Archiv – Neu-Isenburg

Neues Leben für das alte DLB-Gelände

Neues Leben für das alte DLB-Gelände

Neu-Isenburg -  Das ehemalige DLB-Gelände im Gewerbegebiet Süd liegt seit Jahren brach. Dass das Unternehmen Westphal Immobilien dies ändern und dort in Zukunft Platz für kleine und mittlere Unternehmen bieten möchte, war schon länger bekannt.
Neues Leben für das alte DLB-Gelände
Besonderer Unterrichtstag für Goetheschüler

Besonderer Unterrichtstag für Goetheschüler

Neu-Isenburg - Kein Schultag wie jeder andere: Für die Schüler der Goetheschule gab es gestern nicht nur unterschiedliche Preisverleihungen, sondern auch Unterricht an einem ungewöhnlichen Ort – nämlich in der Hugenottenhalle.
Besonderer Unterrichtstag für Goetheschüler

Sportarten entdecken und testen

Neu-Isenburg - Jährlich wechselt der Veranstaltungsort für das große Sport- und Spielfest „Runter vom Sofa – raus aus dem Haus“ zwischen dem Kreis und der Stadt Offenbach. Am Sonntag, 11. Juni, von 11 bis 17 Uhr steigt es erneut im Sportpark und …
Sportarten entdecken und testen

ADFC sammelt bei Touren eifrig Kilometer fürs Stadtradeln

Neu-Isenburg -  Bereits zum vierten Mal nimmt Neu-Isenburg am Stadtradeln teil. Bis gestern gegen 16 Uhr kamen 34.914 Kilometer zusammen. Bis 2. Juni kann das Ergebnis noch aufgebessert werden. 2016 waren es 66.286 Kilometer.
ADFC sammelt bei Touren eifrig Kilometer fürs Stadtradeln

Neubau der Brücke an A3: Mehr Lärm befürchtet 

Gravenbruch -  Der Lärm in Teilen von Gravenbruch ist nach Meinung vieler Bewohner schon heute unerträglich. Durch ein Projekt von Hessen Mobil könnte die Belastung in den nächsten Jahren weiter zunehmen. Doch das möchte die Stadt nicht hinnehmen. …
Neubau der Brücke an A3: Mehr Lärm befürchtet 

Verkehr: Bald an der Kapazitätsgrenze

Neu-Isenburg - Die Stadt setzt große Hoffnungen auf die Regionaltangente West, die einmal zum Birkengewann fahren soll. Nun kann sie auch mit Prognosen aufwarten, die den Optimismus untermauern. Von Holger Klemm 
Verkehr: Bald an der Kapazitätsgrenze

Kanalarbeiten auf der Carl-Ulrich-Straße

Neu-Isenburg - Im vergangenen Jahr wurde das Vorhaben noch wegen der Arbeiten auf der A3 verschoben.
Kanalarbeiten auf der Carl-Ulrich-Straße

Nur geringes Einsparungspotenzial bei Festen

Neu-Isenburg - Die Feste auf Einsparpotenziale abklopfen – diesen Auftrag haben die Stadtverordneten dem Magistrat bei den Beratungen zum Haushalt 2017 erteilt. Nun liegt das Ergebnis vor. Demnach gebe es kaum Einsparmöglichkeiten ohne deutliche …
Nur geringes Einsparungspotenzial bei Festen

Bauschutt illegal entsorgt

Zeppelinheim -  Zeppelinheimer haben die SPD-Fraktion im Ortsbeirat auf eine illegale Abraumhalde auf einem Grundstück in der Kapitän-Rosendahl-Straße und den damit verbundenen Schwerlastverkehr aufmerksam gemacht.
Bauschutt illegal entsorgt

Stadtmuseum beschäftigt sich mit Kindsmörderinnen

Neu-Isenburg - Zum Internationalen Museumstag hat das Stadtmuseum Haus zum Löwen zum Erzählcafé eingeladen. Dabei haben sich Museumsleiter Christian Kunz und Dr. Bettina Stuckard, Leiterin des Kulturbüros mit den „Kindsmörderinnen“ eines nicht …
Stadtmuseum beschäftigt sich mit Kindsmörderinnen

Von tollkühnen Käfern

Gravenbruch - Oldtimerfreunde treffen sich, schauen einen passenden Film und haben genügend Zeit zum Fachsimpeln sowie Begutachten der mobilen Schätze. Das ist das Erfolgsrezept der Reihe „Auto. Kult. Kino.“
Von tollkühnen Käfern

Klimaschutz fest verankern

Neu-Isenburg -  Besuch aus Wiesbaden im Rathaus. Priska Hinz, Ministerin für Umwelt, Klimaschutz und Verbraucherschutz und Mitglied der Grünen, stellte am Donnerstagabend den Integrierten Klimaschutzplan für Hessen vor. Und dieser ist auch Basis für …
Klimaschutz fest verankern

70 Jahre Offenbach-Post: Leserbilder zum Jubiläum

Unsere Zeitung feiert 70. Geburtstag. Sie können uns beglückwünschen und dabei tolle Preise gewinnen! Die Motive unserer Leser in der Fotogalerie.
70 Jahre Offenbach-Post: Leserbilder zum Jubiläum

Am Güterbahnhof tut sich was

Neu-Isenburg - Seit einigen Jahren liegt der ehemalige Kunstbahnhof verwaist da. Doch nun könnte wieder neues Leben in das alte Gebäude kommen. Ein Investor aus Nürnberg hat sich bei der Zwangsversteigerung durchgesetzt. Von Holger Klemm
Am Güterbahnhof tut sich was

Lösung für Laufbahn gefunden

Neu-Isenburg -  Von einer schweren Geburt spricht Sportdezernent Theo Wershoven. Bereits seit 2007 laufen die Diskussionen zur Sanierung der 400- Meter-Laufbahn im Sportpark. Nun will der Magistrat dort eine Tartanbahn bauen lassen. Von Holger …
Lösung für Laufbahn gefunden

FDP lobt längere Grünphasen

Neu-Isenburg - Die FDP-Fraktion freut sich über eine kleine Verbesserung an der Kreuzung Friedhofstraße/Ecke Herzogstraße.
FDP lobt längere Grünphasen

Vorbildliches Engagement

Neu-Isenburg -  Für ihr außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement bekamen gleich drei Neu-Isenburger den Landesehrenbrief. Landrat Oliver Quilling zeichnete die beiden langjährigen SPD-Stadtverordneten Karl-Heinz Fahn und Peter Scholz sowie Marga …
Vorbildliches Engagement

Unfall auf B459: Ermittlungen wegen vorsätzlicher Tötung

Neu-Isenburg - Der tödliche Unfall auf der B459 beschäftigt nun auch die Staatsanwaltschaft. Diese ermittelt wegen vorsätzlicher Tötung sowie Straßengefährdung. Die Polizei sucht dringend Zeugen.
Unfall auf B459: Ermittlungen wegen vorsätzlicher Tötung

Unfallflucht: Senior am Zebrastreifen angefahren

Neu-Isenburg - Eine noch unbekannte Autofahrerin verletzt am Samstagabend einen 83-jährigen Fußgänger und flüchtet anschließend von der Unfallstelle. Die Beamten suchen ab heute Zeugen.
Unfallflucht: Senior am Zebrastreifen angefahren

Ein schönes Land stellt sich vor

Neu-Isenburg -   Kroatien ist viel mehr als Küste, Meer und Sonnenschein. Auch mehr als ein Schauplatz für Winnetou-Filme mit perfekter Landschaftskulisse. Und auch mehr als leckere Schinken, Salami und Trüffel-Speisen.
Ein schönes Land stellt sich vor

Foto-Wettbewerb zum Geburtstag der Offenbach-Post

Unsere Zeitung feiert Geburtstag. Seit nunmehr 70 Jahren liefert sie zuverlässig Nachrichten aus aller Welt, aber vor allem aus der Nachbarschaft. Sie können uns beglückwünschen und dabei tolle Preise gewinnen!
Foto-Wettbewerb zum Geburtstag der Offenbach-Post

Besucher strömen zum Wertstoffhof und in Gewächshäuser

Neu-Isenburg - Die Technik Upcycling, bei der aus Müll Kunst und praktische Alltagsgegenstände geschaffen werden, war das Thema des Tags der offenen Tür beim Dienstleistungsbetrieb.
Besucher strömen zum Wertstoffhof und in Gewächshäuser

Motorroller in Flammen

Neu-Isenburg - Nicht nur der Unfall, bei dem ein Rollerfahrer ums Leben kam, beschäftigte die Neu-Isenburger Feuerwehr am Samstag. Bereits in der Nacht – kurz vor 3 Uhr – waren die Einsatzkräfte in die Gartenstraße gerufen worden.
Motorroller in Flammen

Bilder: Tag der offenen Tür im DLB

Zahlreiche Menschen besuchen den Tag der offenen Tür im Dienstleistungsbetrieb (DLB) Neu-Isenburg.
Bilder: Tag der offenen Tür im DLB