Archiv – Neu-Isenburg

Schuss aus Taser: Polizei stoppt Randalierer

Schuss aus Taser: Polizei stoppt Randalierer

Neu-Isenburg - Ein Mann randaliert und zündelt in seiner Wohnung in der Richard-Wagner-Straße. Der anscheinend Verwirrte kann von der Polizei nur mit einem Taser gestoppt werden.
Schuss aus Taser: Polizei stoppt Randalierer
Wannabes müssen Hürden nehmen

Wannabes müssen Hürden nehmen

Neu-Isenburg - Dass die Wannabes mit Bodhi und Elfi Elliot längst zu Isenburg gehören, darf man mit Fug und Recht sagen. Damit der Nachwuchs dort im Kinderzirkus auch weiter Kunststücke einstudieren und viel lernen kann, galt es, das Vereinsgelände …
Wannabes müssen Hürden nehmen

Thomas Reiter denkt gern an Silvester im Weltall zurück

Stuttgart/Neu-Isenburg - Rund 20 Jahre nach seiner Silvesterfeier auf der russischen Raumstation "Mir" (1995/96) schwärmt der Astronaut und Isenburger Ehrenbürger Thomas Reiter noch immer vom Jahreswechsel im Weltall.
Thomas Reiter denkt gern an Silvester im Weltall zurück

Glitzernde Sterne in der Hugenottenhalle

Neu-Isenburg - Der Auftritt des Dietzenbacher Zirkus Chicana ist inzwischen eine beliebte Tradition. Wie in den vergangenen beiden Jahren fanden sich unter dem Titel „Glitzersterne“ Musiker, Theaterschaffende, Zauberer und Zirkuskünstler zusammen, …
Glitzernde Sterne in der Hugenottenhalle

Steffen Eyrich löst Milan Gerovac an der Spitze der Jungen Union ab

Neu-Isenburg - Wechsel an der Spitze der Jungen Union: Bei der Jahreshauptversammlung wurde Steffen Eyrich zum neuen Vorsitzenden gewählt.
Steffen Eyrich löst Milan Gerovac an der Spitze der Jungen Union ab

Dritter Einbruchsversuch bei Juwelier

Neu-Isenburg - Nachdem ein Juweliergeschäft in der Frankfurter Straße bereits am zweiten Weihnachtsfeiertag gleich zweimal von Einbrechern angegangen wurde, gab es heute am frühen Morgen einen erneuten Einbruchsversuch.
Dritter Einbruchsversuch bei Juwelier

Weihnachts-Überraschungen für Leser von op-online.de

In unserem Adventskalender können Sie jeden Tag an einem Gewinnspiel teilnehmen. Wir verlosen unter anderem Gutscheine von Anbietern aus der Region. Einfach täglich den passenden Artikel öffnen, das Formular ausfüllen und mit etwas Glück gewinnen!
Weihnachts-Überraschungen für Leser von op-online.de

Bilder: „Glitzersterne“ in der Hugenottenhalle

Über 40 Artisten des Zirkus Chicana begeisterten das Publikum mit ihrer Aufführung „Glitzersterne - Ein Wintertraum“. Wichtel, Schnee- und Lebkuchenmänner, Feen, Kobolde und viele andere Wesen zeigten spektakuläre akrobatische Höchstleistungen und …
Bilder: „Glitzersterne“ in der Hugenottenhalle

Frau treibt leblos im Wasser

Neu-Isenburg - Im Hallenbad in Neu-Isenburg kommt es gestern zu einem Badeunfall. Eine Frau wird ins Krankenhaus gebracht und hier reanimiert.
Frau treibt leblos im Wasser

Weihnachtsbilder 2017 unserer Leser

Passende Stimmung garantiert: Wir suchen nun die schönsten Weihnachtsbilder unserer Leser - egal ob geschmückter Christbaum, aufwendige Dekoration, Backwaren oder eine coole Fenster- und Hausbeleuchtung. Die Bilder unserer Leser in der Galerie.
Weihnachtsbilder 2017 unserer Leser

Kunst vor Ort an der Hugenottenhalle

Neu-Isenburg - Auf dem Vorplatz der Hugenottenhalle beziehungsweise der Stadtbibliothek soll ein neues Kunstwerk entstehen: Denn die nächste Runde des seit 1998 im Kreis Offenbach laufenden Wettbewerbs „Kunst vor Ort“ geht in Neu-Isenburg über die …
Kunst vor Ort an der Hugenottenhalle

Bürgerbeteiligung angemahnt

Neu-Isenburg -  Die FDP will ihre „Handschrift“ bei der Neugestaltung der Stadt hinterlassen. Dies stellten die Liberalen kurz vor dem Jahreswechsel klar.
Bürgerbeteiligung angemahnt

Hartnäckige Einbrecher an Juwelierladen

Neu-Isenburg - Ein Juwelierladen in der Nähe der Hugenottenhalle auf der Frankfurter Straße war am Morgen des zweiten Weihnachtsfeiertags Ziel von Einbrechern.
Hartnäckige Einbrecher an Juwelierladen

Feuerwehr rettet Katzen bei Brand in Gravenbruch

Neu-Isenburg - Bei einem Feuer in einer Küche in einem Mehrfamilienhaus in Gravenbruch retten die Einsatzkräfte zwei Katzen. Wieso es zu dem Brand kam, ist noch völlig unklar.
Feuerwehr rettet Katzen bei Brand in Gravenbruch

Eins der letzten Originale

Neu-Isenburg - Menschen, die am 24. Dezember das Licht der Welt erblicken, gelten als besondere Geschenke. Liesel Dörr tat dies an Heiligabend 1917 nahe der Marktplatzkirche. Zum morgigen 100. Geburtstag der „Derren“ hat der Verein für Heimatpflege, …
Eins der letzten Originale

Neues Leben für Ex-Rundschau-Areal

Neu-Isenburg -  Es gibt Neuigkeiten von einem Filetstück für den Wirtschaftsstandort Neu-Isenburg: Das ehemalige Druckereigelände der Frankfurter Rundschau an der Rathenaustraße ist verkauft.
Neues Leben für Ex-Rundschau-Areal

Großes Schiff mit neuer Kapitänin

Neu-Isenburg - Sonja Ohr wird neue Leiterin des städtischen Fachbereichs Kinder und Jugend. Ab dem 1. Januar übernimmt die 44-Jährige den Aufgabenbereich vom langjährigen Fachbereichsleiter Bernd Pufahl, der Ende des Jahres seinen Ruhestand antritt …
Großes Schiff mit neuer Kapitänin

Vom Rathaus-Schreibtisch aufs Rad

Neu-Isenburg - Mit dem bevorstehenden Jahreswechsel beginnt eine neue Zeitrechnung im städtischen Fachbereich Kinder und Jugend: Der langjährige Fachbereichsleiter Bernd Pufahl tritt seinen Ruhestand an. Von Leo F. Postl
Vom Rathaus-Schreibtisch aufs Rad

Stadt geht neue Wege, um Elterntaxis zu reduzieren

Neu-Isenburg - Immer wieder kommt es zu Problemen, wenn Eltern ihre Kinder mit dem Auto zur Schule fahren. Um den Verkehr in den Griff zu bekommen, geht die Stadt mit dem Schulmobilitätsplan Buchenbusch neue Weg.
Stadt geht neue Wege, um Elterntaxis zu reduzieren

20.000 Euro Unterstützung für vorbildliche Jugendarbeit

Neu-Isenburg - Seit vielen Jahren unterstützt die Volksbank mit ihrer Stiftung Vereine, die sich durch ihre sportlichen und kulturellen Erfolge hervortun. Auch in diesem Jahr gab es wieder einen Scheck – trotz magerer Zinserlöse. Von Leo F. Postl 
20.000 Euro Unterstützung für vorbildliche Jugendarbeit

Einbruchalarm im Bürgeramt

Neu-Isenburg -  Durch die Parkhaustiefgarage in der Ludwigstraße versuchten Einbrecher am frühen Morgen des gestrigen Sonntags, 17. Dezember, in das Bürgeramt der Stadt zu gelangen.
Einbruchalarm im Bürgeramt

Weichen für Bebauung des Filetstücks gestellt

Neu-Isenburg - Kräne am nordöstlichen Stadteingang künden von reger Bautätigkeit, im neuen Wohngebiet Birkengewann tut sich jetzt täglich was. Still geworden ist es hingegen schon seit längerer Zeit um das nächste städtebauliche Mammutprojekt, das …
Weichen für Bebauung des Filetstücks gestellt

Hundehalter müssen ab Januar mehr zahlen

Neu-Isenburg - Die Stadtverordnetenversammlung hat am Mittwochabend den Doppelhaushalt für 2018 und 2019 beschlossen. Große Überraschungen gab’s beim Votum keine: Die Tansania-Koalition ist erwartungsgemäß zufrieden, die Opposition weniger. Trotz …
Hundehalter müssen ab Januar mehr zahlen

Filiale mit futuristischem Guck

Neu-Isenburg - Seit einer Woche wurde hinter Sichtschutzwänden unter der Rolltreppe im Shop West des Isenburg-Zentrums gewerkelt. Arbeiter brachten große Teile einer futuristischen Deckenkonstruktion an, dann einen nicht minder futuristisch …
Filiale mit futuristischem Guck