Archiv – Neu-Isenburg

Ausgelassene Stimmung beim 50. Ball des Gesellschaftsclubs

Ausgelassene Stimmung beim 50. Ball des Gesellschaftsclubs

Neu-Isenburg - Fröhlichkeit, Tanz und vor allem ein bedeutendes Jubiläum: 50 Jahre Neu-Isenburger Gesellschaftsclub – das wurde am Samstagabend mit einer großen Party im katholischen Gemeindezentrum St. Josef gefeiert.
Ausgelassene Stimmung beim 50. Ball des Gesellschaftsclubs
60. Siedlerfastnacht trotz fehlendem Nachwuchs ein Erfolg

60. Siedlerfastnacht trotz fehlendem Nachwuchs ein Erfolg

Neu-Isenburg - Ob Tanzgarde, Büttenrede oder Playbackshow: Auch im Buchenbusch wurde am Samstagabend Stimmung gemacht. Dort feierte die Siedlergemeinschaft ihre Fastnacht – eine Party mit langer Tradition.
60. Siedlerfastnacht trotz fehlendem Nachwuchs ein Erfolg

50. Faschingsball beim Neu-Isenburger Gesellschaftsclub: Bilder

Hochstimmung wieder einmal beim Neu-Isenburger Gesellschaftsclub der im katholischen Gemeindezentrum St. Josef seinen 50. Faschingsball feierte. Die Gäste vergnügten sich bei Tanz, brasilianischer Samba-Show und Büttenreden.
50. Faschingsball beim Neu-Isenburger Gesellschaftsclub: Bilder

Siedlergemeinschaft Buchenbusch feiert Fastnacht: Fotos

Im familiären Kreis feierte die Siedlergemeinschaft Buchenbusch in ihrem Heim ihre 60. Siedlerfastnacht. Die närrische Hochstimmung wurde immer wieder durch die Stars der schon legendären Playbackshow angeheizt.
Siedlergemeinschaft Buchenbusch feiert Fastnacht: Fotos

Ticker: Polizei-Meldungen aus der Region

Offenbach/Frankfurt/Darmstadt - Jeden Tag die aktuellsten Meldungen der Polizei zu Unfällen, Festnahmen, Einbrüchen, Überfällen aus der Region bei uns im Polizei-Ticker:
Ticker: Polizei-Meldungen aus der Region

Rasengleis für die Regionaltangente

Neu-Isenburg - Die RTW-Züge, die irgendwann quer durch Isenburg fahren sollen, sollten dies am besten auf Schienen tun, die als Rasengleis angelegt werden. Denn so ein Grün auf der Straße könne Staub binden und Schall schlucken.
Rasengleis für die Regionaltangente

Blitzer im Kreis Offenbach: Hier müssen Sie aufpassen!

Offenbach - Die Polizei Südosthessen wird in den nächsten Tagen wieder Geschwindigkeitskontrollen in der Stadt Offenbach und im Kreis sowie dem Main-Kinzig-Kreis durchführen. Wir zeigen, wann und wo genau Autofahrer aufpassen müssen.
Blitzer im Kreis Offenbach: Hier müssen Sie aufpassen!

Aufklären über den Wert des Weihers

Neu-Isenburg - Erklärungen vor Ort, was am Gehspitzweiher alles kreucht und fleucht: Mit zwei großen Infotafeln wird nun auf die besondere ökologische Bedeutung dieses Naturschutzgebiets aufmerksam gemacht.
Aufklären über den Wert des Weihers

Verkaufsstart im Birkengewann

Neu-Isenburg - Das ist wahrlich kein kleines Pensum: Rund 200 Wohnungen und 24 Reihenhäuser baut die Gewobau in den nächsten drei Jahren im Birkengewann.
Verkaufsstart im Birkengewann

50 Fahrräder zum Ausleihen

Neu-Isenburg - Ab Anfang Februar bekommt auch Neu-Isenburg ein Bike-Sharing- Angebot. Das Berliner Unternehmen Byke, dessen türkis-gelbe Velos seit Oktober in Langen und Dreieich zum Leihen bereitstehen, weitet sein Geschäftsgebiet aus und macht die …
50 Fahrräder zum Ausleihen

Grimm-Schule: Kreis spendiert 376.000 Euro für neue Fachräume

Neu-Isenburg - Unterricht soll Freude machen, um eine möglichst große Akzeptanz bei den Schülern – und damit entsprechenden Lernerfolg – zu erreichen. Dazu bedarf es eines motivierten Pädagogenteams, aber auch entsprechender räumlicher …
Grimm-Schule: Kreis spendiert 376.000 Euro für neue Fachräume

Finanzspritze für neue Laufbahn im Sportpark

Neu-Isenburg - Solche Gäste würde man im Rathaus sicher liebend gerne öfter empfangen: Staatssekretär Werner Koch hat gestern Abend einen Zuwendungsbescheid der Landesregierung in Höhe von 100.000 Euro für den Neubau eines modernen …
Finanzspritze für neue Laufbahn im Sportpark

Straßenbeiträge: Kommunen in der Region zum Handeln gezwungen

Offenbach - In der Region setzen immer mehr Kommunen auf wiederkehrende Straßenbeiträge. Auch wenn sich deren Berechnung als kompliziert erweist. Von unseren Redaktionen 
Straßenbeiträge: Kommunen in der Region zum Handeln gezwungen

Sauber verzaubert von den Watzedoniern

Neu-Isenburg - Die fünfte Jahreszeit geht in ihre heiße Phase, die Zeit der Sitzungen hat begonnen. Den Watzedoniern, wie sich die Karnevalsabteilung der Turn- und Sportgemeinschaft (TSG) nennt, gebührt die Ehre, den Reigen närrischer Sitzungen in …
Sauber verzaubert von den Watzedoniern

Bilder: Feuerwehrleute proben Ernstfall unter Atemschutz 

Die ehemalige Sozialunterkunft in der Nähe der Neu-Isenburger Feuerwache ist am Wochenende zum Übungsobjekt geworden: Zwölf Ehrenamtliche der Feuerwehr konnte dort unter realen Bedingungen verschiedene Einsatzszenarien unter Atemschutz üben.
Bilder: Feuerwehrleute proben Ernstfall unter Atemschutz 

Buntes Festival für die Fastnacht

Neu-Isenburg - Wenn silberne Zylinder das Bild in der Hugenottenhalle bestimmen, dann steht der Ball der Senatoren auf dem Programm. Der in diesem Jahr kunterbunte Abend macht nicht nur Spaß – er soll auch den Lumpenmontagsumzug finanziell sichern.
Buntes Festival für die Fastnacht

Thorsten Schäfer-Gümbel zu Gast bei SPD-Neujahrsempfang

Neu-Isenburg - Einen besseren Riecher hätte Irene Linke vom Vorstand des SPD-Ortsvereins nicht haben können, als sie vor fast einem Jahr bei Thorsten Schäfer-Gümbel anfragte, ob er nicht zum Neujahrsempfang in die Hugenottenstadt kommen würde.
Thorsten Schäfer-Gümbel zu Gast bei SPD-Neujahrsempfang

Protest gegen Rodung: Aktivisten wollen Bleiben

Neu-Isenburg - Für das Terminal 3 am Flughafen Frankfurt sollen Bäume im Treburer Oberwald fallen – doch dagegen regt sich seit dieser Woche erneut deutlicher Protest. Waldschützer halten weiterhin Wache in den Baumkronen bei Zeppelinheim – und die …
Protest gegen Rodung: Aktivisten wollen Bleiben

Mehr Platz und Sicherheit für Radler

Neu-Isenburg - Schutzstreifen, Abstellanlagen, Wegweisung und mehr: Seit Jahren tüftelt die Stadt am neuen Radverkehrskonzept und seit 2015 wird dieses nach und nach umgesetzt mit dem Ziel, die Fahrradinfrastruktur zu verbessern.
Mehr Platz und Sicherheit für Radler

Trickdiebinnen beklauen Seniorin

Neu-Isenburg - Zwei dreiste Trickdiebinnen haben am Mittwochnachmittag in der Fritz-Erler-Straße eine ältere Dame um ihren Schmuck und ihr Bargeld gebracht.
Trickdiebinnen beklauen Seniorin

Auf der Suche nach Chefs von morgen

Neu-Isenburg - Er ist Wegweiser und Unterstützer: Seit mehr als vier Jahren teilt Jörg-Bodo Krüger als Wirtschaftspate seinen Erfahrungsschatz mit Isenburger Unternehmern. Und Leuten, die erst noch welche werden wollen.
Auf der Suche nach Chefs von morgen

Mafia-Clan offenbar auch in Neu-Isenburg aktiv

Wiesbaden - Bei einer Razzia gegen die Mafiavereinigung ‘Ndrangheta in Deutschland und Italien sind mehr als 170 Verdächtige festgenommen worden. Im Mittelpunkt der Polizeiaktion stand der Clan Farao-Marincola, dessen langer Arm bis Neu-Isenburg …
Mafia-Clan offenbar auch in Neu-Isenburg aktiv

Historikerin zeigt Neu-Isenburgs unbekannte Seiten

Neu-Isenburg - Es ist das erste Geschichtsbuch, das Isenburgs Historie von Beginn an bis ins Heute beleuchtet: Dr. Heidi Fogel hat für ihr mit großem Aufwand recherchiertes Werk, das nun bereits in zweiter Auflage erschienen ist, viel Lob gehört.
Historikerin zeigt Neu-Isenburgs unbekannte Seiten

„Kein Wachsen auf Teufel komm raus“

Neu-Isenburg - Partei- und Fraktionschef blicken beim Jahrespressegespräch der CDU optimistisch in die Zukunft.
„Kein Wachsen auf Teufel komm raus“