Archiv – Neu-Isenburg

Schlagersänger Patrick Himmel ist auf dem Weg nach oben

Schlagersänger Patrick Himmel ist auf dem Weg nach oben

Neu-Isenburg - Im zarten Alter von 18 Lenzen stand er vor der Wahl. Sollte er den Schritt wagen und Profifußballer werden? Oder sollte er lieber den „sicheren“ Weg gehen. Der Frankfurter Bub Patrick Himmel entschied sich für die zweite Option. Von …
Schlagersänger Patrick Himmel ist auf dem Weg nach oben
Räuber zückt im Isenburg-Zentrum ein Messer

Räuber zückt im Isenburg-Zentrum ein Messer

Neu-Isenburg - Nach einem Raubüberfall im Isenburg-Zentrum ermittelt die Polizei. Der Täter flüchtet mit Süßigkeiten und Getränken.
Räuber zückt im Isenburg-Zentrum ein Messer

Mysteriöse Blutspur auf der Straße: Hinweise auf Schießerei?

Neu-Isenburg/Frankfurt - In Frankfurt wird ein Mann mit einer Schussverletzung vor einer Klinik abgelegt, die Hintergründe sind mysteriös. Eine Blutspur auf der Frankfurter Straße in Neu-Isenburg könnte ein weiteres Puzzlestück in dem rätselhaften …
Mysteriöse Blutspur auf der Straße: Hinweise auf Schießerei?

Durch den Ersatzeingang in den Tannenwald

Neu-Isenburg - Motorsägengeheul am Mittwochmorgen am Waldspielplatz Tannenwald. Nicht Bäume werden gefällt, wie schon von einigen besorgten Isenburgern befürchtet – sondern es werden nur zwei „Löcher“ in den Holzzaun geschnitten. Diese dienen nun …
Durch den Ersatzeingang in den Tannenwald

Öffentliche Grünflächen: Blumenklau am Straßenrand

Neu-Isenburg - In vielen Beeten und Kübeln im Stadtgebiet und in Gravenbruch und Zeppelinheim leuchtet der Sommerflor derzeit in schillernden Farben.
Öffentliche Grünflächen: Blumenklau am Straßenrand

Neu Laufbahn im Sportpark: Arbeiter auf der Zielgeraden

Neu-Isenburg - Darauf haben die Vereine und Sportler gefühlt eine Ewigkeit warten müssen: Die neue Laufbahn im Sportpark ist so gut wie fertig. Am 7. Juli wird sie bei einer kleinen Feier an die Leichtathleten für den Trainingsbetrieb übergeben.
Neu Laufbahn im Sportpark: Arbeiter auf der Zielgeraden

Public Viewing in der Region zur WM 2018

Offenbach - Die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland lockt die Fans vor die TV-Geräte und Leinwände. Und bei sommerlichen Temperaturen gibt es doch nichts besseres als Public Viewing mit Freunden und anderen Fans, oder? Wir geben einen Überblick …
Public Viewing in der Region zur WM 2018

Rumänische Arbeiter sehen sich um Lohn geprellt

Neu-Isenburg - Auf der Baustelle für ein Reihenhausprojekt im Birkengewann sollen 18 rumänische Arbeiter um ihren Lohn geprellt worden sein. Gestern machten sie bei einem Pressetermin vor Ort auf ihre Situation aufmerksam. Von Barbara Hoven 
Rumänische Arbeiter sehen sich um Lohn geprellt

Zeugen gesucht nach Zwist im Sportpark

Neu-Isenburg - Noch unklar sind laut Polizei die Hintergründe einer Auseinandersetzung am frühen Dienstagmorgen auf dem Gelände des Sportparks in der Alicestraße, bei der ein 18-Jähriger aus Neu-Isenburg von drei Unbekannten angegriffen wurde.
Zeugen gesucht nach Zwist im Sportpark

Bilder: Der Garten von Martina Keupink in Neu-Isenburg

Neu-Isenburg - Auf dem Gartengelände Engwaad befindet sich der 500 Quadratmeter große Garten von Martina Keupink. Vögel, Amphibien und Insekten fühlen sich dort wohl. Hier gibt es alle Infos zum Gartenwettbewerb.
Bilder: Der Garten von Martina Keupink in Neu-Isenburg

Crowdfunding-Aktion: 15.000 Euro für marode Bahn

Neu-Isenburg - Ein wichtiger Schritt zur Sanierung der maroden Rollsportbahn im Sportpark ist getan. Das Crowdfunding-Projekt der Volksbank zugunsten des Rollsportvereins konnte erfolgreich abgeschlossen werden.
Crowdfunding-Aktion: 15.000 Euro für marode Bahn

Abitur und Schulabschluss: Klassenbilder 2018 aus der Region

Wir zeigen die Abiturienten und Schulabgänger des Jahres 2018. Die Klassenfotos aus dem Kreis und der Stadt Offenbach sowie der Region Hanau und Dieburg.
Abitur und Schulabschluss: Klassenbilder 2018 aus der Region

Einstimmig für mehr Sicherheit

Neu-Isenburg -  „Ja also, geht doch“, zeigte sich Patrick Föhl, Fraktionsvorsitzender der CDU, zufrieden, als sich bei der Abstimmung über eine Verbesserung der Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer zur Straßenbahnendhaltestelle die Hände aller …
Einstimmig für mehr Sicherheit

Gegen RTW-Verlängerung: Autoverkehr massiv beeinträchtigt

Neu-Isenburg - Das kann man durchaus als eine Überraschung bezeichnen: Die FDP-Arbeitsgruppe „Stadtentwicklung und Mobilität“ hat gestern per Pressemitteilung bekannt gegeben, dass sie die RTW bis zur Stadtmitte begrüßt, sich aber gegen eine …
Gegen RTW-Verlängerung: Autoverkehr massiv beeinträchtigt

Brüder-Grimm-Schüler feiern in Hugenottenhalle Abschlüsse  

Neu-Isenburg - Festlich gekleidet haben Haupt- und Realschüler der Brüder-Grimm-Schule in der Hugenottenhalle ihre Abschlusszeugnisse in Empfang genommen. Den Schulabschluss haben sie also in der Tasche.
Brüder-Grimm-Schüler feiern in Hugenottenhalle Abschlüsse  

Unbekannter schießt mit Luftgewehr auf Katze

Neu-Isenburg - Ein Unbekannter schießt nahe der Brunnenstraße auf eine Katze - vermutlich mit einem Luftgewehr.
Unbekannter schießt mit Luftgewehr auf Katze

Erziehermangel macht Kitas zu schaffen

Neu-Isenburg - Ihren Segen gegeben haben die Stadtverordneten am Mittwoch auch zum vom Fachbereich Kinder und Jugend vorgelegten Bedarfsplan für Kindertageseinrichtungen in Neu-Isenburg für 2018/19, der jährlich fortgeschrieben werden soll.
Erziehermangel macht Kitas zu schaffen

Kitagebühren: „Erhebliche Entlastung“ ab August

Neu-Isenburg - Das Stadtparlament hat in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause mit einem deutlichen Ja die Ausweitung der kostenfreien Kita-Betreuung beschlossen. Doch es gibt eine Stelle in der Änderungssatzung für die Gebührenordnung, die …
Kitagebühren: „Erhebliche Entlastung“ ab August

Gorillas mit dem Handy helfen

Neu-Isenburg - Ein Handy, das ist für viele Leute nur ein Apparat, mit dem man seine Freunde anruft. Dass Gorillas durch die Produktion und den Verkauf von Handys bedroht sind, wissen viele nicht.
Gorillas mit dem Handy helfen

Ruhiges Fest – mit ein paar ärgerlichen Müll-Spuren

Neu-Isenburg - Von Freitagabend bis Sonntag haben die Isenburger das 36. Altstadtfest gefeiert – und der Fachbereich Stadtbelebung zieht „eine sehr positive Bilanz“.
Ruhiges Fest – mit ein paar ärgerlichen Müll-Spuren

Wie ein Irrer durch die Stadt gerast

Dreieich/Neu-Isenburg - Im Mai 2017 soll ein Mann auf der Flucht vor der Polizei wie ein Irrer durch Neu-Isenburg und Dreieich gerast sein. Wegen Gefährdung des Straßenverkehrs musste sich der 32-Jährige am Montag vor dem Schöffengericht in …
Wie ein Irrer durch die Stadt gerast

Goetheschüler legen sich für „sauberhaften Schulweg“ mächtig ins Zeug

Neu-Isenburg - Das gestern an der Goetheschule entstandene Gruppenfoto deutet auf eine Feier zum Ausklang des Schuljahres hin. Doch dem war nicht so.
Goetheschüler legen sich für „sauberhaften Schulweg“ mächtig ins Zeug

Kommunion und Konfirmation 2018 in der Region: Bilder

Mit feierlichen Gottesdiensten feiern die katholischen und evangelischen Gemeinden in Stadt und Kreis Offenbach sowie Hanau Erstkommunion und Konfirmation. Wir zeigen die Bilder dazu.
Kommunion und Konfirmation 2018 in der Region: Bilder

Es darf geplanscht werden

Neu-Isenburg - Das Warten hat ein Ende. Nach achtmonatiger Bauzeit wurde das neue Kinderplanschbecken im Waldschwimmbad seiner Bestimmung übergeben. Und die jungen Besucher zeigten sich gleich begeistert.
Es darf geplanscht werden

Viel los in den Gassen beim Altstadtfest

Neu-Isenburg - Also, geht doch! Das Altstadtfest ist aus Neu-Isenburg nicht wegzudenken und trägt zur Belebung der Innenstadt bei. So sahen es jedenfalls nahezu alle Besucher des dreitägigen Events auf und rund um den Marktplatz.
Viel los in den Gassen beim Altstadtfest

Abiturienten der Goetheschule feiern in der Hugenottenhalle

Neu-Isenburg - Nach der akademischen Feier der Zeugnisübergabe am Donnerstag in der Hugenottenhalle an die Schüler der Goetheschule ging es gleich weiter. Am Freitagabend folgte die große Abi-Party.
Abiturienten der Goetheschule feiern in der Hugenottenhalle

Bilder: Altstadtfest in Neu-Isenburg

Drei Tage, von Freitag bis Sonntag, feiern die Isenburger ihr Altstadtfest. In seinem Grußwort forderte Bürgermeister Herbert Hunkel die Menschen auf, doch wieder mal „analog" unterwegs zu sein, das Handy nicht zu beachten und dafür lieber …
Bilder: Altstadtfest in Neu-Isenburg

Abiball der Goetheschule in Neu-Isenburg: Bilder

Nach der großen akademischen Feier am Donnerstagabend in der Hugenottenhalle, im Rahmen derer alle Schulabgänger ihre Zeugnisse erhielten, feierten am Freitagabend die Abiturienten mit einer großen Party ihren erfolgreich Schulabschluss. In …
Abiball der Goetheschule in Neu-Isenburg: Bilder

Die große Aufgabe der Integration

Neu-Isenburg - Drei Jahre nach dem großen Sommer der Migration ist die Integration der Geflüchteten in den Arbeitsmarkt eine große Aufgabe – auch für Isenburg.
Die große Aufgabe der Integration

Neu-Isenburg ist Modelkommune zur Vorbeugung von Kriminalität

Neu-Isenburg - In der Stadt gibt es bereits diverse Präventionsprojekte. Nun kommt mit „Kompass“ eine Landesinitiative hinzu, deren Ziel es ist, hessische Städte zu ermutigen, Sicherheitsprobleme vor Ort gemeinsam mit Polizei und Bürgern anzugehen.
Neu-Isenburg ist Modelkommune zur Vorbeugung von Kriminalität

Helfen, wo Hilfe Not tut

Neu-Isenburg - Der neu gegründete Verein „Täglich Brot für Beregovo: Hilfe für Menschen in Transkarpatien“ führt das Herzensprojekt von Jutta Loesch weiter.
Helfen, wo Hilfe Not tut

Auto streift Kind und haut ab

Neu-Isenburg - Die Polizei sucht nach einer Unfallflucht, bei der eine elfjährige Radlerin leicht verletzt worden ist, nach Zeugen. Abgespielt hat sich das Ganze am Dienstagnachmittag an der Kreuzung Wilhelm-Leuschner-, Neckar- und Friedrichstraße.
Auto streift Kind und haut ab

Auch Schweine lieben Grüne Soße

Neu-Isenburg - Zwei Freunde haben sich einen Traum verwirklicht: Sie verkaufen Fleisch von Bio-Schweinen, die mit den sieben Kräutern der Grünen Soße gefüttert werden. Von Barbara Hoven
Auch Schweine lieben Grüne Soße

Die Stadt ganz in Radler-Hand

Neu-Isenburg - Die Sonne ist da und damit auch die Radfahr-Saison. Passend dazu hat das Radteam Neu-Isenburg am kommenden Sonntag gleich zwei Hochkaräter im Angebot. Beim 38. Isenburger Volksradfahren für die ganze Familie und der 24. …
Die Stadt ganz in Radler-Hand

RTW und Verkehr: Bürger planen die Zukunft

Neu-Isenburg - Die Regionaltangente West (RTW) und der zunehmende Verkehr sind derzeit Gegenstand vieler Debatten in der Stadt.
RTW und Verkehr: Bürger planen die Zukunft

Ortsbeirat spricht über Rewe-Neubau und Parkplatznot

Gravenbruch - Es war eine in mehrfacher Hinsicht bemerkenswerte Sitzung des Gravenbrucher Ortsbeirats am Donnerstagabend. Einerseits stand das mittlerweile für manchen Bürger zum Reizthema gewordene Projekt des Neubaus des Rewe-Markts auf der …
Ortsbeirat spricht über Rewe-Neubau und Parkplatznot

Der Regen stört den „Datterich“

Neu-Isenburg - Das Wetter wollte einfach nicht mitspielen bei der Premiere der Open-Air-Festspiele. So erlebten die vielen Zuschauer den „Datterich“ vom Mund-Art-Theater zweigeteilt: die ersten Szenen im Freien auf dem Rosenauplatz, den zweiten …
Der Regen stört den „Datterich“

Firma Airplus auf Abrechnungen von Geschäftsreisen spezialisiert

Neu-Isenburg - In Zeiten der gut laufenden Wirtschaft gibt es mehr Geschäftsreisen. Bei den Abrechnungen kristallisieren sich neue Trends heraus.
Firma Airplus auf Abrechnungen von Geschäftsreisen spezialisiert

Erweiterung der Stadtbibliothek: FDP unterstützt Pläne

Neu-Isenburg - Die Raumprobleme der Stadtbibliothek sind bekannt. Deren Freundeskreis setzt sich deshalb seit Jahren unermüdlich für die Erweiterung und den Ausbau der Einrichtung zu einem Kultur- und Bildungszentrum am derzeitigen Standort ein.
Erweiterung der Stadtbibliothek: FDP unterstützt Pläne

Fuchswelpe im Wohnzimmer

Neu-Isenburg - Tierischer Einsatz für die Feuerwehr am Mittwoch in Zeppelinheim: Ein Fuchswelpe hatte sich irgendwie in das Wohnzimmer eines Einfamilienhauses am Waldrand im Forsthausweg verlaufen und hinter dem Sofa versteckt.
Fuchswelpe im Wohnzimmer

Elfjährige will Haare lassen für den guten Zweck

Neu-Isenburg - Kleines Mädchen, ganz großes Herz: Irini Konstantinidou will anderen Kindern helfen, die wegen einer Erkrankung ihre Haare verloren haben.
Elfjährige will Haare lassen für den guten Zweck

Regionaltangente West: „Chance nicht leichtfertig vertun“

Neu-Isenburg - Die Reaktion lässt nicht lange auf sich warten: Nachdem Anfang der Woche die Gegner der geplanten Trassenführung der Regionaltangente West (RTW) ihre Argumente vorgebracht und eine Aufklärungskampagne aufs Gleis gesetzt haben, hält …
Regionaltangente West: „Chance nicht leichtfertig vertun“

Ein Kran weckt Hoffnung

Neu-Isenburg - Ganz schön was los war gestern Vormittag auf den Straßen – und zwar nicht nur in der Kernstadt, die mit Wucht die Folgen mehrerer Mega-Staus auf den umliegenden Autobahnen zu spüren bekam. Sondern auch in Gravenbruch.
Ein Kran weckt Hoffnung

Mann fährt unter Alkohol gegen Straßenschild auf A661

Neu-Isenburg - Ein 50-Jähriger fährt betrunken einen Transporter auf der A661 bei Neu-Isenburg. Dabei kommt er von der Fahrbahn ab und verursacht einen Unfall.
Mann fährt unter Alkohol gegen Straßenschild auf A661