Archiv – Neu-Isenburg

Gewähltes Kernteam des Jugendforums hat Arbeit aufgenommen

Gewähltes Kernteam des Jugendforums hat Arbeit aufgenommen

Neu-Isenburg - Sie wollen im neuen Jahr einiges von sich hören lassen. Das gewählte Kernteam des Jugendforums hat sich zum Ziel gesetzt, die Anliegen von Jugendlichen in Neu-Isenburg aufzugreifen und an die Öffentlichkeit zu bringen.
Gewähltes Kernteam des Jugendforums hat Arbeit aufgenommen
Die Tränen sind längst getrocknet

Die Tränen sind längst getrocknet

Neu-Isenburg -  Seit ein paar Jahren gibt es für die ehemaligen Mitarbeiter des großen „abgestürzten“ Baukonzerns Holzmann einen dritten Weihnachtsfeiertag. Von Leo F. Postl 
Die Tränen sind längst getrocknet

Traurig, interessant oder kurios: Die Geschichten des Jahres 2018

Offenbach - Wieder einmal gehen zwölf spannende Monate zu Ende - wir haben passend dazu zwölf Geschichten zusammengefasst, die unsere Leser auf op-online.de bewegt und für zahlreiche Reaktionen gesorgt haben. Der Jahresrückblick 2018. Von Damian …
Traurig, interessant oder kurios: Die Geschichten des Jahres 2018

Vhs hat ausgefallene Neuheiten im Kursprogramm

Neu-Isenburg -  Die Volkshochschule ist bunter geworden – das zeigt sich nicht nur an der Gestaltung des Programmhefts, sondern auch an den Kursinhalten. In der kommenden Saison sind zwar wieder Sprachen und Sport im Programm, aber auch viele …
Vhs hat ausgefallene Neuheiten im Kursprogramm

Chef des Neuen Haferkastens staunt über groß gewachsenen Edelpilz

Neu-Isenburg -  Da staunte Luigi Lavorato, Chef des Restaurants „Neuer Haferkasten“ an der Frankfurter Straße, nicht schlecht, als vor Kurzem sein Kumpel Dante mit einem Dreiviertel Kilo schweren Trüffel in der Hand an die Tür seines Lokals klopfte.
Chef des Neuen Haferkastens staunt über groß gewachsenen Edelpilz

Weihnachts-Überraschungen für Leser von op-online.de

In unserem Adventskalender können Sie jeden Tag an einem Gewinnspiel teilnehmen. Wir verlosen unter anderem Gutscheine von Anbietern aus der Region. Einfach täglich den passenden Artikel öffnen, das Formular ausfüllen und mit etwas Glück gewinnen!
Weihnachts-Überraschungen für Leser von op-online.de

„Tante Truus“: Schutzengel für 10.000 jüdische Kinder

Neu-Isenburg - Die Holländerin Truus Wijsmuller rettete 10.000 jüdische Kinder vor den Nazis. Eines von ihnen: Ilse Bauer, die als Baby im Heim des Jüdischen Frauenbunds in Neu-Isenburg lebte. Von Julia Radgen 
„Tante Truus“: Schutzengel für 10.000 jüdische Kinder

Worscht, Weck, Woi und augenzwinkernder Bühnenspaß

Neu-isenburg -  Weihnachten ist bekanntlich das Fest des Schenkens und der Freude. Thorsten Wszolek hat es in der ihm eigenen Art in das „Fest des Einschenkens“ umgewandelt. Die Freude freilich bleibt als Konstante, schließlich haben es sich Wszolek …
Worscht, Weck, Woi und augenzwinkernder Bühnenspaß

Weihnachtsbilder 2018 unserer Leser

Passend zu Weihnachten suchen wir die schönsten Weihnachtsbäume, Dekorationen oder Hausbeleuchtungen unserer Leser. Einfach alle Ihre tollen Weihnachtsbilder! Die Fotos zum Durchklicken.
Weihnachtsbilder 2018 unserer Leser

Diebe klauen Zigaretten im Wert von 1000 Euro

Neu-Isenburg - Zwei Männer haben in Neu-Isenburg Zigaretten im Wert von rund 1000 Euro gestohlen.
Diebe klauen Zigaretten im Wert von 1000 Euro

Krippenspiel: Hauptrollen „vererbt“

Zeppelinheim - Das Krippenspiel gehört zu Heiligabend einfach dazu. Auch bei der katholischen Gemeinde St. Nikolaus in Zeppelinheim ist es seit Jahrzehnten Tradition, dass Kinder die Weihnachtsgeschichte nachspielen. Bei der Besetzung gibt es …
Krippenspiel: Hauptrollen „vererbt“

Leiterin der Bibliothek geht nach 27 Jahren in den Ruhestand

Neu-Isenburg -  Nach 27 Jahren verabschiedet sich Jutta Duchmann zum Ende des Jahres als Leiterin der Stadtbibliothek. Von Nicole Jost
Leiterin der Bibliothek geht nach 27 Jahren in den Ruhestand

Schlagabtausch zwischen Ex-Partnern

Neu-Isenburg - Kurz vor Weihnachten sind CDU und FDP in Neu-Isenburg noch einmal aneinandergeraten. Grund ist die unterschiedliche Bewertung des Koalitionsbruchs der Liberalen im Sommer. In einer Erklärung wirft die CDU dem ehemaligen …
Schlagabtausch zwischen Ex-Partnern

Geldwäschegefahr durch Gutscheine im IZ

Neu-Isenburg - Gutscheine zählen immer noch zu den beliebtesten Weihnachtsgeschenken. Wer im Isenburg-Zentrum Wertkarten im großen Maße erstehen will, darf allerdings pro Tag nur eine bestimmte Summe erreichen. Der Hintergrund: die Angst vor …
Geldwäschegefahr durch Gutscheine im IZ

Freude über wahre Flut an Geschenken

Neu-Isenburg -  Sichtlich gerührt zeigte sich Maria Sator-Marx gestern Vormittag bei der Magistratspressekonferenz. Die Leiterin der Speisekammer war ins Rathaus vorbeikommen, um Danke zu sagen für die zahlreichen Spender und die regelrechte …
Freude über wahre Flut an Geschenken

Hilfe bei der Wohnungssuche

Neu-Isenburg - „Fit für die eigene Wohnung“ lautet der Titel eines Kurses des Malteser Hilfsdienstes in Kooperation mit dem Integrationsbüro, der sich speziell an Flüchtlinge und Migranten richtet. Dadurch sollen sich ihre Chancen verbessern, eine …
Hilfe bei der Wohnungssuche

Kleine Schritte zur Verkehrswende

Neu-Isenburg -  Der Fahrplanwechsel des RMV bietet auch für Neu-Isenburg einige Vorteile. Der Watt- und Verkehrsclub Deutschland wünschen sich aber eine bessere Information der Nutzer.
Kleine Schritte zur Verkehrswende

Stellwerk in jugendlicher Hand

Neu-Isenburg - Die beiden Eisenbahnwaggons inmitten des Kreisels an der Carl-Ulrich-Straße sind hell erleuchtet. Ein kleiner Weihnachtsbaum erstrahlt im Lichterglanz.
Stellwerk in jugendlicher Hand

Rauchmelder führt zu Cannabis-Plantage

Neu-Isenburg -   Der Rauchmelder in seiner Wohnung wurde einem 28-jährigen Neu-Isenburger im September des vergangenen Jahres zum Verhängnis. Von Silke Gelhausen 
Rauchmelder führt zu Cannabis-Plantage

Gute Mischung auf Weihnachtsmarkt des Kempinski Hotels Gravenbruch

Gravenbruch - Einen heißen Glühwein aus dem Kessel über dem offenen Feuer genießen, entlang der Stände mit Schmuck und Kunsthandwerk bummeln, aber auch mal einen Blick in Räume werfen, die nicht immer offen stehen: Das lockt am Sonntagnachmittag …
Gute Mischung auf Weihnachtsmarkt des Kempinski Hotels Gravenbruch

Messerattacke auf Vater: 35-Jähriger in die Psychiatrie eingewiesen

Neu-Isenburg - Weil er seinen Vater mit einem Messer schwer verletzt hat, wird ein 35-jähriger Neu-Isenburger in die Psychiatrie eingewiesen. Von Silke Gelhausen 
Messerattacke auf Vater: 35-Jähriger in die Psychiatrie eingewiesen

Gewobau kontert Kritik: „Kein Grund zur Beunruhigung“

Neu-Isenburg - Die Nachricht von Bürgermeister Herbert Hunkel (parteilos) schlug einige Wellen. So informierte der Rathauschef darüber, dass die stadteigene Wohnungsbaugesellschaft Gewobau in diesem Jahr 52 Wohnungen aus der sozialen Bindung …
Gewobau kontert Kritik: „Kein Grund zur Beunruhigung“

Neuer Supermarkt nimmt Formen an

Gravenbruch - Der große Abbruchbagger greift mit seinem langen Arm nach einem weiteren Stahlbogen der Forsthaus-Galerie, zerrt mächtig daran und nach einem lauten Knacken fehlt wieder eine „Rippe“ der ehemaligen bogenförmigen Überdachung der …
Neuer Supermarkt nimmt Formen an

Freiwillige Feuerwehr erhält mehr Stellen

Neu-Isenburg- Die Freiwillige Feuerwehr sieht sich für die Zukunft gerüstet. Mit dem nun verabschiedeten Bedarfs- und Entwicklungsplan soll auf die Herausforderungen der nächsten Jahre reagiert werden.
Freiwillige Feuerwehr erhält mehr Stellen