Archiv – Neu-Isenburg

Neu-Isenburg setzt auf Kita-Neubau auf eigenem Grund

Neu-Isenburg setzt auf Kita-Neubau auf eigenem Grund

Gravenbruch – Ein eigener Neubau einer Kindertagesstätte mit Verwaltungsstelle und Polizeistation am Dreiherrnsteinplatz soll nun her: Der Magistrat will den Kurs ändern in Sachen Stadtentwicklung in Gravenbruch. Von Barbara Hoven 
Neu-Isenburg setzt auf Kita-Neubau auf eigenem Grund
Proben für den großen Moment auf der Huha-Bühne

Proben für den großen Moment auf der Huha-Bühne

Neu-Isenburg – In der Buchenbuschhalle steht Sandra Gardenier wie eine Feldherrin auf einem Kasten und versucht, 280 Balletttänzerinnen und andere Akteure in ihrem Treiben zu koordinieren.
Proben für den großen Moment auf der Huha-Bühne

Ticker: Polizei-Meldungen aus der Region

Offenbach/Frankfurt/Darmstadt - Jeden Tag die aktuellsten Meldungen der Polizei zu Unfällen, Festnahmen, Einbrüchen, Überfällen aus der Region bei uns im Polizei-Ticker:
Ticker: Polizei-Meldungen aus der Region

Bei Ball der Senatoren neue Unterstützer vereidigt

Neu-Isenburg – Die Senatoren sind das „Gerüst“ – sowohl in personeller als auch in finanzieller Hinsicht – für die Tradition des Isenburger Lumpenmontags. Ihr äußeres Zeichen sind die silbernen Zylinder auf dem Kopf. Von Leo F. Postl
Bei Ball der Senatoren neue Unterstützer vereidigt

Zu viel des Lärms für Gravenbruch

Gravenbruch – Als immer unerträglicher für die Bewohner des Stadtteils bezeichnet die Grünen-Fraktion im Ortsbeirat Gravenbruch den Lärm von der Autobahn.
Zu viel des Lärms für Gravenbruch

Stadtrat liebäugelt mit Seilbahn in Neu-Isenburg

Neu-Isenburg – Die Neu-Isenburger Christdemokraten haben sich für 2019 viel vorgenommen. Besonders für den Verkehr, eine bessere Verkehrsregelung und für einen modern aufgestellten ÖPNV wollen sich Parteivorsitzender Stefan Schmitt, Fraktionschef …
Stadtrat liebäugelt mit Seilbahn in Neu-Isenburg

Blitzer im Kreis Offenbach: Hier müssen Sie aufpassen!

Offenbach - Die Polizei Südosthessen wird in den nächsten Tagen wieder Geschwindigkeitskontrollen in der Stadt Offenbach und im Kreis sowie dem Main-Kinzig-Kreis durchführen. Wir zeigen, wann und wo genau Autofahrer aufpassen müssen.
Blitzer im Kreis Offenbach: Hier müssen Sie aufpassen!

„Geld der Isenburger ist sicher“

Neu-Isenburg – Der Verein für Heimatpflege, Geschichte und Kultur (GHK) um seinen Vorsitzenden Herbert Hunkel widmet sich nicht nur historischen Themen, sondern greift auch aktuelle Fragestellungen auf. Von Leo F. Postl
„Geld der Isenburger ist sicher“

Boomender „Sonderfall“ im Kreis

Neu-Isenburg – Die Stadt hat eine weitere Rekordmarke geknackt: Die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten klettert auf 30.281. Auch andere Kennzeichen sprechen für ein weiterhin boomendes Neu-Isenburg. Von Holger Klemm 
Boomender „Sonderfall“ im Kreis

Anwohnerin beschwert sich über Lärm am „Kalbskopf“

Neu-Isenburg – Es ist ein 26.000 Quadratmeter großes Filetstück inmitten von Isenburg. Für das Gelände „Am Kalbskopf“ gibt es bereits seit 2003 einen gültigen Bebauungsplan. Dort könnten sieben Wohngebäude mit fünf Geschossen in Bestlage entstehen. …
Anwohnerin beschwert sich über Lärm am „Kalbskopf“

Alle Fastnachtsumzüge in unserer Region im Überblick

Offenbach - Die fünfte Jahreszeit läuft. Ende Februar zeiht es dann auch wieder zehntausende Narren auf die Straßen - ob als Teilnehmer oder Besucher der vielen Fastnachtsumzüge. Wir geben einen Überblick über alle Termine in der Region.
Alle Fastnachtsumzüge in unserer Region im Überblick

Mit Stange niedergeschlagen? Unbekannte überfallen Isenburger

Neu-Isenburg - Brutal überfallen wird ein 39-Jähriger am Montagmorgen in Neu-Isenburg. Mehrere Unbekannte schlagen dabei mit einem Gegenstand auf ihn ein.
Mit Stange niedergeschlagen? Unbekannte überfallen Isenburger

Neu Pfarrerin der Marktplatzgemeinde: Vorfreude auf Begegnungen

Neu-Isenburg – Voller Tatendrang, mit vielen Ideen und vor allem mit ganz viel Freude auf die Menschen in der Gemeinde startet Stefanie Keller in die erste Pfarrstelle ihrer jungen Karriere. Von Nicole Jost
Neu Pfarrerin der Marktplatzgemeinde: Vorfreude auf Begegnungen

Streit endet mit Handy-Raub

Neu-Isenburg – Die Kriminalpolizei sucht Zeugen zu einem Straßenraub, der sich am Samstagmorgen in der Frankfurter Straße ereignet hat.
Streit endet mit Handy-Raub

Mehr als 100 Radler lassen sich vom Regen nicht bremsen 

Neu-Isenburg – Zum Glück gibt es Handschuhe. Und Mützen, die wunderbar unter den Fahrradhelm passen. Sonst hätte gestern so mancher Teilnehmer der Hugenotten-Country-Tourenfahrt (CTF) bestimmt kalte Ohren bekommen.
Mehr als 100 Radler lassen sich vom Regen nicht bremsen 

Wirbel nach ungültiger Vorstandswahl beim TuS Zeppelinheim

Neu-Isenburg – Unschöne Nachrichten aus Zeppelinheim: Nach fast 30 Jahren als Vorsitzender der Turn- und Sportgemeinschaft Zeppelinheim (TuS) hatte Peter Scholz im vergangenen Jahr die Vereinsgeschicke an Halil Altindag abgegeben. Von Nicole Jost
Wirbel nach ungültiger Vorstandswahl beim TuS Zeppelinheim

KIZ-Kinder verwandeln Müll in schöne Dinge

Neu-Isenburg – Man findet sie leider überall, die meist achtlos, manchmal sogar vorsätzlich weggeworfenen Umweltsünden – von Coffee-To-Go-Bechern über Fast-Food-Behältnisse bis hin zu Dosen und Plastikbehältern. Von Leo F. Postl
KIZ-Kinder verwandeln Müll in schöne Dinge

Linksabbiegerspur und mehr: Neue Wege ins Birkengewann

Neu-Isenburg – Die Bebauung des Neubaugebiets Birkengewann geht in großen Schritten voran, die ersten Bewohner sind bereits in ihre Häuser eingezogen. Damit die künftigen Bewohner keine unnötigen Umwege fahren müssen, wird die Verkehrsanbindung …
Linksabbiegerspur und mehr: Neue Wege ins Birkengewann

Platz für Mobilitätsstation am Bahnhof

Neu-Isenburg – Noch fährt sie längst nicht, doch die Planungen für die Regionaltangente West (RTW) laufen auf Hochtouren. Isenburg soll nicht nur im Bereich des bestehenden Bahnhofes „tangiert“ werden, sondern von dort soll es einen Abzweig in die …
Platz für Mobilitätsstation am Bahnhof

Die vielen Facetten der Stadt

Neu-Isenburg – Möglichst viel Isenburg, aber auch den Blick über den Tellerrand und darüber hinaus – unter diesem Motto hat sich der Geschichtsverein GHK für 2019 viel vorgenommen. Von Barbara Hoven
Die vielen Facetten der Stadt

Kriegsrelikte als Mahnung: Erinnern an die Sinnlosigkeit

Neu-Isenburg – Kriege fordern immer Opfer – auf beiden Seiten. Dies ist sehr wohl allen „Initiatoren“ von Kriegen bewusst; dennoch werden auch heute viele Kriege geführt. Der Zweite Weltkrieg hat in Neu-Isenburg bis heute seine „Zeitzeugen“ …
Kriegsrelikte als Mahnung: Erinnern an die Sinnlosigkeit

Er sorgt für mehr Gesundheit am Arbeitsplatz

Neu-Isenburg – Die Krankheitstage steigen, Mitarbeiter fallen über Wochen mit Bandscheibenvorfall oder Burnout-Symptomen aus und das Arbeitsklima leidet unter gestressten Mitarbeitern, die vor lauter Arbeit verpassen, zu entspannen. Von Nicole Jost
Er sorgt für mehr Gesundheit am Arbeitsplatz

Feuerwehr muss 569 Mal ausrücken - Fuchs gerettet

Neu-Isenburg – Isenburgs Freiwillige Feuerwehr hat 2018 wieder ein breites Einsatzspektrum gehabt. Insgesamt rückten die Mitglieder zu 569 Einsätzen aus – das ist eine ähnlich hohe Zahl wie 2017 (550).
Feuerwehr muss 569 Mal ausrücken - Fuchs gerettet

Grüne ziehen Bilanz: "Koalition auf gutem Weg"

Neu-Isenburg – Auf einem guten Weg sehen die Grünen die mit CDU und FWG gebildete Koalition, auch wenn die erwünschten Veränderungen oft sehr langsam vorangehen. „Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen“, sagt dazu Grünen-Sprecher Günther Marx. Von …
Grüne ziehen Bilanz: "Koalition auf gutem Weg"