Archiv – Neu-Isenburg

Wertschätzend mit Worten umgehen

Wertschätzend mit Worten umgehen

Murtaza Akbar macht der deutschen Sprache am Donnerstagabend eine glühende Liebeserklärung und hält ein flammendes Plädoyer dafür, wertschätzend mit den schönen Worten und ihrer positiven Wirkung umzugehen.
Wertschätzend mit Worten umgehen
Kantsteine sorgen für Diskussion

Kantsteine sorgen für Diskussion

Kantsteine haben – wie es ihr Name schon sagt – Ecken und Kanten. Solche werden gezielt zur Abgrenzung von Gehwegen, aber auch zur Einfassung von Pflanzinseln verwendet. In der Straße Buchenbusch wurden vor Jahren solche Steine gesetzt, um …
Kantsteine sorgen für Diskussion

Polizei-Ticker: Einbrecher haben es auf Werkzeug abgesehen

Offenbach/Frankfurt/Darmstadt - Jeden Tag die aktuellsten Meldungen der Polizei zu Unfällen, Festnahmen, Einbrüchen, Überfällen aus der Region bei uns im Polizei-Ticker:
Polizei-Ticker: Einbrecher haben es auf Werkzeug abgesehen

Kita-Karussell dreht sich - Stadt startet Werbeoffensive

Die Bücher- und Legokisten sind gepackt und beschriftet, es wurde kräftig aussortiert und aufgeräumt. Kurzum: Die 62 Kinder der Kita in der Friedrich-List-Straße sind für den großen Tag vorbereitet.
Kita-Karussell dreht sich - Stadt startet Werbeoffensive

Deckenteile stürzen plötzlich ab: Mann schwer verletzt

Herabstürzende Deckenteile treffen einen Mann bei der Arbeit in Neu-Isenburg. Er wird schwer verletzt.
Deckenteile stürzen plötzlich ab: Mann schwer verletzt

Auto-Chaos vor Schulbeginn: Ärger um Elterntaxis

Es gibt viele Gründe, warum Eltern ihre Kinder mit dem Auto zur Schule fahren. Doch das sorgt häufig für Chaos. Und für Ärger.
Auto-Chaos vor Schulbeginn: Ärger um Elterntaxis

Gruppe Theaterart überzeugt mit Komödie „Arsen und Spitzenhäubchen“

Heimtückische Morde und Totschlag in der Johannesgemeinde – so könnte die Schlagzeile des Tages lauten. Solch höchst Unchristliches ist zwar tatsächlich passiert – glücklicherweise aber nur auf der Bühne.
Gruppe Theaterart überzeugt mit Komödie „Arsen und Spitzenhäubchen“

M.A.T. feiert 25 Jahre mit „En Bembel voll Spaß“

„Ei guude wie? Wie geht’s euch? Schön, dass ihr alle da seid“, so begrüßte Thorsten Wszolek am 21. Dezember 1994 die Gäste zur allerersten Veranstaltung des damaligen „Neu-Isenburger Mundart-Ensembles“.
M.A.T. feiert 25 Jahre mit „En Bembel voll Spaß“

Wegen Einwohnerzuwachs in Gravenbruch: Angst vor dem Park-Kollaps

Die ab 1962 gebaute Reißbrettsiedlung Gravenbruch erlebte ab den 70er Jahren eine Blütezeit, bevor ab den 1990er Jahren ein langsamer, aber stetiger Bewohnerrückgang zu verzeichnen war. Seit ein paar Jahren erlebt Gravenbruch jedoch wieder einen …
Wegen Einwohnerzuwachs in Gravenbruch: Angst vor dem Park-Kollaps

Zustand der Unterführung am Bahnhof ist ein Ärgernis

Bahnhöfe sind ja gerne mal eher unschöne Orte, an denen sich die Nutzer über Kaugummi auf den Treppen, Schmierereien und Dreck-Ecken ärgern.
Zustand der Unterführung am Bahnhof ist ein Ärgernis

Filiale an der Hugenottenallee: Post öffnet wieder

Seit Ende Februar ist die Post an der Hugenottenallee 59 in Neu-Isenburg zu – wie berichtet, standen die Kunden ziemlich plötzlich vor verschlossenen Türen. Beziehungsweise vor einem Zettel mit der Aufschrift: „Die Postfiliale ist bis auf weiteres …
Filiale an der Hugenottenallee: Post öffnet wieder

70 Jahre Gewobau: Jubiläum mit Mietern der ersten Stunde

Am 21. März 1949, also genau vor 70 Jahren, wurde die städtische Wohnungsbaugesellschaft Gewobau gegründet – und blickt auf erfolgreiche Jahrzehnte zurück.
70 Jahre Gewobau: Jubiläum mit Mietern der ersten Stunde

BI zum Alten Ort stellt Ergebnisse ihrer Umfrage vor

Wie kann das historische Herz Neu-Isenburgs schöner und besser gestaltet werden? Die Bürgerinitiative „Schöner Alter Ort“ wollte mittels einer Umfrage in Erfahrung bringen, was sich die Anwohner für die Gestaltung ihres Lebensraums – auch im Zuge …
BI zum Alten Ort stellt Ergebnisse ihrer Umfrage vor

Hinweistafel wirbt an der A5 - Freude bei FDP darüber ist leicht getrübt

Eine touristische Hinweistafel wirbt nun an der A5 für einen Abstecher zum Zeppelinmuseum. Die Freude über die Umsetzung eines vor Jahren gestellten Antrags ist jedoch bei der FDP leicht getrübt.
Hinweistafel wirbt an der A5 - Freude bei FDP darüber ist leicht getrübt

Neu-Isenburger finden sogar einen Tresor im Gebüsch

Beim Frühjahrsputz in Neu-Isenburg kommt erstaunliches zu Tage. Die Helfer finden einen Tresor im Gebüsch.
Neu-Isenburger finden sogar einen Tresor im Gebüsch

Kinder besser vor Autos schützen

Ein Dauerthema im Gravenbrucher Ortsbeirat ist die Verkehrs- und Parkplatzsituation rund um den Dreiherrnsteinplatz. Das wird auch nicht anders sein, wenn das Gremium am Donnerstag, 21. März, tagt.
Kinder besser vor Autos schützen

TSG freut sich über Finanzhilfe für Hallenprojekt

Ein Onkel, der Gutes mitbringt, ist besser als eine Tante, die Klavier spielt. Das wusste schon Wilhelm Busch, und in der Hugenottenstadt kennt man auch den Namen des „Onkels“: Peter Beuth.
TSG freut sich über Finanzhilfe für Hallenprojekt

Grüner Baum öffnet 2020 wieder

Alte Bekannte, neue Herausforderung: Gastronomin Monika Schwebel, die seit 16 Jahren das Frankfurter Haus führt, will künftig auch den Grünen Baum in Neu-Isenburg beleben. Mit der Eröffnung dauert es zwar noch eine Weile, einen Vorgeschmack gibt es …
Grüner Baum öffnet 2020 wieder

Ausfälle und Verspätungen: Bei diesen Linien ist mal wieder Geduld gefragt

Es dauert heute mal wieder ein bisschen länger im Nahverkehr - hier sind die genauen Informationen, wo es im Moment Probleme gibt.
Ausfälle und Verspätungen: Bei diesen Linien ist mal wieder Geduld gefragt

Parkende Lastwagen sorgen für Unmut in Zeppelinheim

Zu viele Lkw, zu wenig Parkplätze: Das Problem, das Lastwagenfahrer oft nicht wissen, wo sie während der gesetzlich vorgeschriebenen Ruhezeiten ihre Gefährte abstellen sollen, gibt es vielerorts in Deutschland.
Parkende Lastwagen sorgen für Unmut in Zeppelinheim

Audi rast ungebremst auf Zebrastreifen zu - Zeuge nimmt sofort Verfolgung auf

Ein Raser hat in Neu-Isenburg mit seinem Audi fast ein Kind angefahren. Ein Zeuge nahm sofort die Verfolgung auf.
Audi rast ungebremst auf Zebrastreifen zu - Zeuge nimmt sofort Verfolgung auf

Vocal Line und Soundsation: Hochkaräter im Zeichen aktueller Chormusik

Dirigent Matthias Becker und sein Auswahlchor Soundsation verstehen es immer wieder, renommierte Gesangsformationen in den Kreis Offenbach zu lotsen. Am Sonntag machte die dänische A-cappella-Formation Vocal Line einen Abstecher in die Region. Von …
Vocal Line und Soundsation: Hochkaräter im Zeichen aktueller Chormusik

Junger Mönch gestaltet Jubiläumsausstellung

Die Geburtsstunde schlug am 14. Februar 2012 mit einer Vernissage der jungen Künstlerin Veronika Scherer in Neu-Isenburg, heimisch geworden ist die Reihe „Vorsicht Kunst!“ der Volksbank Dreieich seither auch in Buchschlag, Sprendlingen und Langen.
Junger Mönch gestaltet Jubiläumsausstellung

Überzeugendes Musical „Story of my life“ in Marktplatzkirche

Neu-Isenburg – Man spricht immer wieder von Geschichten, die das Leben schreibt. Zehn junge Damen der Evangelisch-reformierten Gemeinde am Marktplatz haben daraus ein Musical gemacht. Unter dem Motto „Story of my life.
Überzeugendes Musical „Story of my life“ in Marktplatzkirche