Archiv – Neu-Isenburg

Warum Bus-Nutzer schwarz sehen

Warum Bus-Nutzer schwarz sehen

Neu-Isenburg – Es ist ärgerlich für die Nutzer des Öffentlichen Personen-Nahverkehrs (ÖPNV): Seit fast einem halben Jahr bleiben die insgesamt sechs dynamischen Fahrgastinformationen am Isenburg-Zentrum und am Bahnhof schwarz. Eigentlich sollten …
Warum Bus-Nutzer schwarz sehen
„Wir dürfen nicht weiter Zeit verlieren“

„Wir dürfen nicht weiter Zeit verlieren“

Neu-Isenburg – Seit nunmehr zehn Jahren verfolgt der Freundeskreis der Stadtbibliothek Ideen und Konzepte zum Ausbau der Stadtbibliothek als zentralen Kultur- und Bildungsort. Auf der Mitgliederversammlung des Freundeskreises berichtete der …
„Wir dürfen nicht weiter Zeit verlieren“

Neu-Isenburg: Erstes Hundeschwimmen mit über 200 Gästen ist ein voller Erfolg

Golden Retriever-Dame Curly zögert keine Sekunde. Frauchen Melanie Krug wirft das Lieblingsspielzeug des Tieres gut 20 Meter ins Schwimmerbecken des Neu-Isenburger Waldschwimmbads, die Hündin springt mit einem beherzten Satz hinterher.
Neu-Isenburg: Erstes Hundeschwimmen mit über 200 Gästen ist ein voller Erfolg

Werben für mehr Grün und mehr Toleranz

Jugendliche sorgen für Hingucker-Eröffnung für Aktionstag auf der Frankfurter Straße in Neu-Isenburg.
Werben für mehr Grün und mehr Toleranz

Zusammenarbeit schafft Lebensräume

Neu-Isenburg – Angststörung, Depression, Schizophrenie: Die Liste psychischer Erkrankungen ist lang, die Ursachen sind vielfältig. Wer unter einer psychischen Beeinträchtigung leidet, muss damit heutzutage aber nicht mehr alleine fertig werden. Es …
Zusammenarbeit schafft Lebensräume

Biomüll Dienstleistungsbetrieb startet Infokampagne – Kartonflut durch Online-Shopping

Nach gut fünf Jahren Biotonne in Neu-Isenburg und Dreieich bilanziert der Dienstleistungsbetrieb (DLB) für beide Städte, dass die Sammelmengen stetig steigen. So wurden 2019 in Dreieich circa 67 Kilogramm und in Isenburg circa 52 Kilogramm …
Biomüll Dienstleistungsbetrieb startet Infokampagne – Kartonflut durch Online-Shopping

Geringe Resonanz für Autokino-Festival: „Das Beste daraus gemacht“

Die Alternative zum Open Doors-Festival im Autokino findet in Neu-Isenburg nicht die erhoffte Resonanz.
Geringe Resonanz für Autokino-Festival: „Das Beste daraus gemacht“

Neu-Isenburg: Seniorengerechtes Wohnen am Bansapark - Neubauprojekt soll 2022 bezugsfertig sein

Ein Neubauprojekt soll die Wohnungssituation für Senioren in Neu-Isenburg verbessern. 2022 sollen die Wohnungen bezugsfertig sein.
Neu-Isenburg: Seniorengerechtes Wohnen am Bansapark - Neubauprojekt soll 2022 bezugsfertig sein

FDP hält Plädoyer für mehr Stellplätze in Gravenbruch

Die FDP glaubt, dass sich Parkdeck und Grünfläche am Dreiherrnsteinplatz in Neu-Isenburg in Einklang bringen lassen. Neue Stellplätze bräuchte der Stadtteil Gravenbruch dringend.
FDP hält Plädoyer für mehr Stellplätze in Gravenbruch

Mit dem Tod leben Neues Hilfsangebot für Kinder und Erwachsene im Rathaus

Den Moment des Todes eines Menschen halten die Angehörigen in langer Erinnerung. Viele Erlebnisse des gemeinsamen Lebens geraten über die Jahre vielleicht in Vergessenheit.
Mit dem Tod leben Neues Hilfsangebot für Kinder und Erwachsene im Rathaus

Neu-Isenburg: Voller Tatendrang für den Tannenwald

Seit zwei Jahren sprüht im Tannenwäldchen wieder Wasser auf einem Spielfeld – ausgenommen natürlich in Corona-Zeiten.
Neu-Isenburg: Voller Tatendrang für den Tannenwald

Eisbahn auf dem Rosenauplatz für 2020 abgesagt - Stadt prüft Hygienekonzept für Weihnachtsmarkt

Die Premiere im vergangenen Winter kam nicht nur beim Nachwuchs gut an. Auch die Stadt wertete das Eisvergnügen im Dezember 2019 auf dem Rosenauplatz als Erfolg – und so waren sich die Stadt und alle Beteiligten nach dem Ende bald einig, dass es …
Eisbahn auf dem Rosenauplatz für 2020 abgesagt - Stadt prüft Hygienekonzept für Weihnachtsmarkt