Blutige Schlägerei mit Biss in die Nase

Neu-Isenburg (nb) - Im Isenburg-Zentrum ist gestern ein Streit eskaliert. Während der Autogrammstunde von DSDS-Sänger Ardian Bujupi gerieten zwei Männer in eine blutige Schlägerei.

Nach Angaben gerieten gegen 18.40 Uhr ein 36-jähriger Dreieicher und vier junge Männer aus Dietzenbach - drei 15-Jährige und ein 16-Jähriger - auf einer Rolltreppe in Streit. Zwischen dem Dreieicher und dem Ältesten der Gruppe kam es dann im ersten Stock des Isenburg-Zentrums zu einer handfesten Konfrontation.

Dabei erlitt der Sprendlinger Hämatome im Gesicht erlitt, während der Dietzenbacher durch einen Biss in die Nase schwer verletzt wurde. Zur Zeit des Geschehens war das Isenburg-Zentrum gut besucht, weil der DSDS-Sänger Ardian Bujupi dort eine Autogrammstunde gab. Ob der Streit etwas mit Ardian Bujupi zu tun hat, ist jedoch bislang nicht bekannt.

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare