Löwe verlässt Isenburg-Zentrum

+
Gerhard Löwe

Neu-Isenburg (cor) - Center-Manager Gerhard Löwe gibt die Leitung des Isenburg-Zentrums (IZ) ab. Wie gestern überraschend bekannt wurde, verlässt er nach nur 14 Monaten seinen Posten in Richtung Hamburg.

Die Entscheidung begründet Löwe mit der Gelegenheit, das Center-Management der Hamburger Europa-Passage zu übernehmen. „Der zweite Grund ist, dass meine Familie in Hamburg geblieben ist – wieder dort zu sein ist deshalb unbezahlbar.“

Sein Nachfolger wird Daniel Quaas, der zuletzt das Management des City-Points Kassel betreute.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare