Einbruch in Schule

Neu-Isenburg (kd) ‐ Beim Anblick eines Passanten sind am Sonntagmorgen vier Einbrecher aus der Albert-Schweitzer-Schule an der Neuhöfer Straße geflüchtet.

Kurz vor 6 Uhr beobachtete der Zeuge laut Polizeibericht die südländisch aussehenden Jugendlichen beim Heraustragen von Computerteilen. Diese ließen die Beute zurück und flüchteten in Richtung Pappelweg. An dem Gebäude waren ein Fenster aufgehebelt sowie mehrere Fenster und Türen für den Abtransport von Gegenständen geöffnet. Sechs Computer und sieben Flachbildschirme hatten die Ganoven bereits auf einen Boller- sowie einen Einkaufswagen im Innenhof geladen, weitere Geräte standen innen vor den Fenstern aufgereiht. Die Polizei bittet um Hinweise, Tel.: 069/80981234.

Rubriklistenbild: © www.nicht-bei-mir.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare