TSG holt in Spanien Platz 3

+
Das Team der TSG hat beim Fußballturnier in Spanien den dritten Platz belegt.

Neu-Isenburg ‐ Die U 17-Mädchenmannschaft der Turn- und Sportgemeinschaft (TSG) hat in Spanien beim Turnier „Copa Catalunya“ den dritten Platz belegt. Von Katrin Diel

Mit dem Bus ist das Isenburger Fußballteam zusammen mit einer männlichen B-Jugend aus Magdeburg in das spanische Calella gereist. Nach 16 Stunden Fahrt kam die deutsche Abordnung im Hotel an.

Das erste Spiel absolvierte das TSG-Team bei sehr hohen Temperaturen gegen die USA. Das Spiel endete 0:0. Das Unentschieden musste sich die Mannschaft hart erkämpfen, da die USA einen sehr starken, offensiven Fußball zeigte. Nach dem Spiel war dann Erholung angesagt: Einige gingen ans Meer, das direkt am Hotel lag, andere besichtigten die Stadt.

Gegen die technisch gut und hart spielenden Spanier verlor Isenburg – auch durch verletzungsbedingte Ausfälle – 0:2. Trotz der Niederlage ließen die TSG-Mädels den Kopf nicht hängen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare