Das große Schlittschuh-Vergnügen vom 12. Dezember bis 12. Januar 2020

Lieblings EISLAUF Platz

+

Neu-Isenburg – Eislaufen der Extraklasse in stimmungsvoller Atmosphäre. In der Zeit vom 12. Dezember 2019 bis zum 12. Januar 2020 wird der Rosenauplatz zum „Lieblings Eislauf Platz“ für Groß und Klein.

Ein ganz besonders Event erwartet Neu-Isenburg und das Isenburg-Zentrum in den kalten Wintermonaten: 

Eislaufen der Extraklasse in stimmungsvoller Atmosphäre. In der Zeit vom 12. Dezember 2019 bis zum 12. Januar 2020 heißt es hinein in die Schlittschuhe und rauf auf das Eis. Auf einer 360qm großen Eisfläche wird der Rosenauplatz zum „Lieblings Eislauf Platz“ für Groß und Klein. Montags bis Donnerstag ab 12 Uhr bis 20 Uhr und Freitag und Samstag sogar bis 21 Uhr, kann nach Herzenslust übers Eis geflitzt werden. 

Pre-Opening ist am 12.12. ab 16 Uhr: an diesem Tag steht die Eisbahn kostenlos für alle Eislauf-Begeisterten zur Verfügung und die freiwilligen Spenden gehen zu Gunsten des Fördervereins Dino Kindereisenbahn e.V. Die offizielle Eröffnung findet dann am Samstag, den 14.12. um 16 Uhr gemeinsam mit Bürgermeister Herbert Hunkel und 1. Stadtrat Stefan Schmitt statt. 

Während der gesamten 4 Wochen kann man sich nicht nur sportlich betätigen, sondern auch bei Glühwein, Würstchen und gebrannten Mandeln den Hüttenzauber genießen. Es warten Highlights wie die große Eröffnungsparty „FFH ON ICE“ mit Evren Gezer am 14.12., Disco ON ICE bis 22 Uhr am 14. und 21.12. und die Kinderdisco ON ICE. Außerdem ist die Eisbahn jeden Sonntag bereits ab 10 Uhr für den Familientag geöffnet und donnerstags wird sich beim Eisstockschießen gemessen.

Bilder: Lieblings EISLAUF Platz

Schlittschuhe und die beliebten Lernhilfe-Pinguine können vor Ort ausgeliehen werden. Schulklassen sind vormittags nach Voranmeldung unter info@isenburg-zentrum.de herzlich willkommen.

Hier finden Sie weitere Informationen zu ISENBURG ON ICE! 

Neben der Eisbahn wird es ein "zauberhaftes Weihnachtsprogramm" im Isenburg-Zentrum geben. Denn ab dem 25. November erstrahlt das Center endlich in vollem Lichterglanz und läutet damit die Vorweihnachtszeit ein. Am Geschenke-Einpackstand können die Besucher ab dem 2. Dezember Ihre Geschenke im Obergeschoss gegenüber P&C einpacken lassen. Der Erlös von 1 € pro Geschenk kommt dabei komplett der UNICEF zu Gute. 

Auch in diesem Jahr sind die himmlischen Engel an den Adventswochenenden jeden Freitag und Samstag im Center unterwegs und verteilen süße Köstlichkeiten an die Besucher. Auf keinen Fall sollten die Kleinen den Besuch des Nikolaus am 6.12. von 12 bis 18 Uhr verpassen. Am 21. Dezember erheitern die weihnachtlichen Stelzenläufer das Isenburg-Zentrum. 

Bereits zum 6. Mal findet auch in diesem Jahr die beliebte „Wunschzettel-Aktion“ mit dem deutschen Kinderschutzbund statt. Bis zum 18.12. können die Besucher einen von knapp 100 Wunschzetteln von den Bäumen auswählen, das Geschenk kaufen, verpacken und im Center-Management oder an der Kundeninformation abgeben. „Unsere Besucher können somit Gutes tun, denn wir wollen Kinder unterstützen, deren Eltern sich nicht immer ein Weihnachtsgeschenk leisten können.“ – so Anna Reinhardt, Center Managerin des Isenburg-Zentrums. 

Am 30.11. und am 21.12. lädt das Isenburg-Zentrum zum Late-Night Shopping ein. Dann haben alle 140 Geschäfte bis 22 Uhr geöffnet.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.