Nächste Runde zum Quartier Süd

Neu-Isenburg - Die Bürgerbeteiligung zum Stadtquartier Süd geht weiter. Die nächste Veranstaltung ist am morgigen Donnerstag um 18 Uhr im Plenarsaal des Rathauses.

Dabei werden die aus der Entwurfswerkstatt resultierenden Vorgaben für die weitere Rahmenplanung vorgestellt und erläutert.

Nach Angaben der Stadtverwaltung ist diese Veranstaltung auch für alle interessant, die bei der Entwurfswerkstatt nicht dabei waren und sich über den aktuellen Stand informieren wollen. Die Ergebnisse der Entwurfswerkstatt werden in einen Rahmenplan einfließen, der die Grundlage für die Realisierung sein wird. Dabei wird der Prozess der Bürgerbeteiligung fortgesetzt.

Entwürfe im Rathaus

Alle Entwürfe der Büros sind seit Anfang März im Rathaus ausgestellt und können im ersten Obergeschoss, beim Fachbereich Stadtplanung während der Öffnungszeiten besichtigt werden. Mitarbeiter des Fachbereichs stehen für Fragen zur Verfügung. Auch da können noch Vorschläge eingebracht werden. Außerhalb der Öffnungszeiten des Rathauses ist eine Einsicht nach Absprache möglich. Infos unter Tel.:  06102 241-611 oder 241-619. Alle Pläne sind auch im Internet einsehbar.

Mehr zum Thema lesen Sie in unserem Stadtgespräch

hok

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare