Open Doors-Festival

Open Doors-Festival in Neu-Isenburg
1 von 30
Gut 40 Bands auf 15 Bühnen haben am Wochenende weit mehr als 20.000 Musikliebhaber in die Hugenottenstadt gelockt. Das Spektrum reichte vom Rock über Salsa und Reggae bis hin zum Jazz.
Open Doors-Festival in Neu-Isenburg
2 von 30
Gut 40 Bands auf 15 Bühnen haben am Wochenende weit mehr als 20.000 Musikliebhaber in die Hugenottenstadt gelockt. Das Spektrum reichte vom Rock über Salsa und Reggae bis hin zum Jazz.
Open Doors-Festival in Neu-Isenburg
3 von 30
Gut 40 Bands auf 15 Bühnen haben am Wochenende weit mehr als 20.000 Musikliebhaber in die Hugenottenstadt gelockt. Das Spektrum reichte vom Rock über Salsa und Reggae bis hin zum Jazz.
Open Doors-Festival in Neu-Isenburg
4 von 30
Gut 40 Bands auf 15 Bühnen haben am Wochenende weit mehr als 20.000 Musikliebhaber in die Hugenottenstadt gelockt. Das Spektrum reichte vom Rock über Salsa und Reggae bis hin zum Jazz.
Open Doors-Festival in Neu-Isenburg
5 von 30
Gut 40 Bands auf 15 Bühnen haben am Wochenende weit mehr als 20.000 Musikliebhaber in die Hugenottenstadt gelockt. Das Spektrum reichte vom Rock über Salsa und Reggae bis hin zum Jazz.
Open Doors-Festival in Neu-Isenburg
6 von 30
Gut 40 Bands auf 15 Bühnen haben am Wochenende weit mehr als 20.000 Musikliebhaber in die Hugenottenstadt gelockt. Das Spektrum reichte vom Rock über Salsa und Reggae bis hin zum Jazz.
Open Doors-Festival in Neu-Isenburg
7 von 30
Gut 40 Bands auf 15 Bühnen haben am Wochenende weit mehr als 20.000 Musikliebhaber in die Hugenottenstadt gelockt. Das Spektrum reichte vom Rock über Salsa und Reggae bis hin zum Jazz.
Open Doors-Festival in Neu-Isenburg
8 von 30
Gut 40 Bands auf 15 Bühnen haben am Wochenende weit mehr als 20.000 Musikliebhaber in die Hugenottenstadt gelockt. Das Spektrum reichte vom Rock über Salsa und Reggae bis hin zum Jazz.
Open Doors-Festival in Neu-Isenburg
9 von 30
Gut 40 Bands auf 15 Bühnen haben am Wochenende weit mehr als 20.000 Musikliebhaber in die Hugenottenstadt gelockt. Das Spektrum reichte vom Rock über Salsa und Reggae bis hin zum Jazz.

Es waren mal wieder weit mehr als 20.000 Besucher, die die Hugenottenstadt am Wochenende beim Open Doors-Festival bevölkert haben. Und die kamen vor einer der 15 Bühnen und bei einer von gut 40 Bands voll auf ihre Kosten.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion