Wegen Süßigkeiten und Getränken

Räuber zückt im Isenburg-Zentrum ein Messer

Neu-Isenburg - Nach einem Raubüberfall im Isenburg-Zentrum ermittelt die Polizei. Der Täter flüchtet mit Süßigkeiten und Getränken.

Gestern raubte ein bislang Unbekannter im Isenburg-Zentrum in der Hermesstraße Süßigkeiten und Getränkedosen im Wert von etwa 100 Euro. Laut Polizei betrat der etwa 20 bis 30 Jahre alte Mann einen Verkaufsladen und packte gegen 12.30 Uhr eine Vielzahl an Waren in seine mitgebrachte Tüte ein.

Also er von einer Mitarbeiterin angesprochen wurde, zückte der Täter plötzlich ein Messer und flüchtete anschließend in unbekannte Richtung. Die Polizei sucht nun nach einem etwa 1,70 Meter großen Mann mit kurzen schwarzen Haaren und einem Kinnbart. Hinweise bitte an die die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 069/8098-1234. (dr)

Die wichtigsten Notruf-Nummern

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion