Raketenbauer auf den Spuren des Astronauten Thomas Reiter

Raketenbauer auf den Spuren des Astronauten Thomas Reiter in Neu-Isenburg
1 von 14
Viele Interessierte haben sich am Wochenende bei der ersten Raketenmodellsportveranstaltung auf die Spuren des Astronauten und Ehrenbürgers der Hugenottenstadt Thomas Reiter begeben. Organisiert haben dieses Ereignis die TSG zu ihrem 125-jährigen Bestehen und der Verein für Geschichte, Heimatpflege und Kultur (GHK) zu seinem 25. Geburtstag.
Raketenbauer auf den Spuren des Astronauten Thomas Reiter in Neu-Isenburg
2 von 14
Viele Interessierte haben sich am Wochenende bei der ersten Raketenmodellsportveranstaltung auf die Spuren des Astronauten und Ehrenbürgers der Hugenottenstadt Thomas Reiter begeben. Organisiert haben dieses Ereignis die TSG zu ihrem 125-jährigen Bestehen und der Verein für Geschichte, Heimatpflege und Kultur (GHK) zu seinem 25. Geburtstag.
Raketenbauer auf den Spuren des Astronauten Thomas Reiter in Neu-Isenburg
3 von 14
Viele Interessierte haben sich am Wochenende bei der ersten Raketenmodellsportveranstaltung auf die Spuren des Astronauten und Ehrenbürgers der Hugenottenstadt Thomas Reiter begeben. Organisiert haben dieses Ereignis die TSG zu ihrem 125-jährigen Bestehen und der Verein für Geschichte, Heimatpflege und Kultur (GHK) zu seinem 25. Geburtstag.
Raketenbauer auf den Spuren des Astronauten Thomas Reiter in Neu-Isenburg
4 von 14
Viele Interessierte haben sich am Wochenende bei der ersten Raketenmodellsportveranstaltung auf die Spuren des Astronauten und Ehrenbürgers der Hugenottenstadt Thomas Reiter begeben. Organisiert haben dieses Ereignis die TSG zu ihrem 125-jährigen Bestehen und der Verein für Geschichte, Heimatpflege und Kultur (GHK) zu seinem 25. Geburtstag.
Raketenbauer auf den Spuren des Astronauten Thomas Reiter in Neu-Isenburg
5 von 14
Viele Interessierte haben sich am Wochenende bei der ersten Raketenmodellsportveranstaltung auf die Spuren des Astronauten und Ehrenbürgers der Hugenottenstadt Thomas Reiter begeben. Organisiert haben dieses Ereignis die TSG zu ihrem 125-jährigen Bestehen und der Verein für Geschichte, Heimatpflege und Kultur (GHK) zu seinem 25. Geburtstag.
Raketenbauer auf den Spuren des Astronauten Thomas Reiter in Neu-Isenburg
6 von 14
Viele Interessierte haben sich am Wochenende bei der ersten Raketenmodellsportveranstaltung auf die Spuren des Astronauten und Ehrenbürgers der Hugenottenstadt Thomas Reiter begeben. Organisiert haben dieses Ereignis die TSG zu ihrem 125-jährigen Bestehen und der Verein für Geschichte, Heimatpflege und Kultur (GHK) zu seinem 25. Geburtstag.
Raketenbauer auf den Spuren des Astronauten Thomas Reiter in Neu-Isenburg
7 von 14
Viele Interessierte haben sich am Wochenende bei der ersten Raketenmodellsportveranstaltung auf die Spuren des Astronauten und Ehrenbürgers der Hugenottenstadt Thomas Reiter begeben. Organisiert haben dieses Ereignis die TSG zu ihrem 125-jährigen Bestehen und der Verein für Geschichte, Heimatpflege und Kultur (GHK) zu seinem 25. Geburtstag.
Raketenbauer auf den Spuren des Astronauten Thomas Reiter in Neu-Isenburg
8 von 14
Viele Interessierte haben sich am Wochenende bei der ersten Raketenmodellsportveranstaltung auf die Spuren des Astronauten und Ehrenbürgers der Hugenottenstadt Thomas Reiter begeben. Organisiert haben dieses Ereignis die TSG zu ihrem 125-jährigen Bestehen und der Verein für Geschichte, Heimatpflege und Kultur (GHK) zu seinem 25. Geburtstag.
Raketenbauer auf den Spuren des Astronauten Thomas Reiter in Neu-Isenburg
9 von 14
Viele Interessierte haben sich am Wochenende bei der ersten Raketenmodellsportveranstaltung auf die Spuren des Astronauten und Ehrenbürgers der Hugenottenstadt Thomas Reiter begeben. Organisiert haben dieses Ereignis die TSG zu ihrem 125-jährigen Bestehen und der Verein für Geschichte, Heimatpflege und Kultur (GHK) zu seinem 25. Geburtstag.

60 Interessierte haben sich am Wochenende bei der ersten Raketenmodellsportveranstaltung auf die Spuren des Astronauten und Ehrenbürgers der Hugenottenstadt Thomas Reiter begeben. Organisiert haben dieses Ereignis die TSG zu ihrem 125-jährigen Bestehen und der Verein für Geschichte, Heimatpflege und Kultur (GHK) zu seinem 25. Geburtstag.

Kommentare