18-Jähriger von drei Unbekannten angegriffen

Zeugen gesucht nach Zwist im Sportpark

Neu-Isenburg - Noch unklar sind laut Polizei die Hintergründe einer Auseinandersetzung am frühen Dienstagmorgen auf dem Gelände des Sportparks in der Alicestraße, bei der ein 18-Jähriger aus Neu-Isenburg von drei Unbekannten angegriffen wurde.

Nach ersten Erkenntnissen hielt sich der junge Mann gegen 3.45 Uhr nahe der Halfpipe auf, als er unvermittelt von drei Männern, die alle etwa 1,65 Meter groß waren, geschlagen wurde. Hierbei erlitt der Isenburger Verletzungen im Gesicht, die Täter flüchteten. Die Polizei ermittelt und sucht nun nach Zeugen. Wer etwas beobachtet hat wird gebeten, sich unter Tel.: 069/80981234 zu melden. (hov)

In Gewaltkonflikten richtig verhalten

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion