Bei Anruf Kaffeeautomat

Obertshausen (kho) - Dass die Obertshausenerin Jennifer Soldevilla gestern Morgen um 9. 16 Uhr live im Radioprogramm von FFH jubelte, hatte einen besonderen Grund: Die 26-jährige Bürokauffrau hatte gerade bei dem Sender einen Kaffeevollautomaten im Wert von 2000 Euro gewonnen.

Lauf FFH-Pressesprecher Dominik Kuhn hatte sie sich das Gerät bei FFH gewünscht – und ist die erste Gewinnerin der neuen Aktion „Wünsch Dir was, dann kriegste das“.

Zu FFH-Moderatorin Nina Betzler habe die glückliche Gewinnerin gesagt, dass ihre Kaffeemaschine vor kurzem kaputt gegangen sei. Also habe sie an die FFH-Internetseite FFH.de ihren Wunsch geschickt.

Als sie und ihr Mann im Radio die drei Hinweise gehört hätten – Hörerin aus Obertshausen, deutsch/spanische Großfamilie, Kaffeemaschine für 2000 Euro – hätten sie sofort gewusst: „Das sind wir.“ „Nun hatte Jennifer Soldevilla zwei Titel lang Zeit, bei FFH unter der Rufnummer 069 / 19 72 5 anzurufen“, erläuterte Kuhn. „Das hat sie geschafft – also gewann sie und erzählte bei FFH, dass sie vor kurzem Eltern geworden seien und sehr viel Besuch bekämen, alleine 70 Personen umfasse die spanische Seite“.

Rubriklistenbild: © S. Hainz/pixelio.de

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare