Archiv – Obertshausen

Bärenstark und furchtlos

Bärenstark und furchtlos

Obertshausen ‐ Höhenangst kennt Linus nicht. Schritt für Schritt kraxelt er den Baum hinauf, wild entschlossen den nächsten Zweig zu erklimmen. Ob für das Gruppenfoto oder einfach nur als kleine Vorführung - Klettern scheint dem Nachwuchs-Tarzan im …
Bärenstark und furchtlos
Kommentar: Wer bewegt was in der Stadt?

Kommentar: Wer bewegt was in der Stadt?

Die Mitglieder der Turngesellschaft Hausen haben sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Wir bewegen Obertshausen heißt die Aktion, die die Hausener vor etwa einem Jahr gestartet haben und die sie seither mehr und mehr mit Leben füllen. Von Karl-Heinz …
Kommentar: Wer bewegt was in der Stadt?

Neues Zuhause für 36 Behinderte

Obertshausen ‐ Nachdem im vergangenen November die ersten Bewohnerinnen und Bewohner in die neue Wohnanlage für erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung in der Adenauerstraße in Hausen eingezogen sind, wird die Anlage des Vereins …
Neues Zuhause für 36 Behinderte

Wo gibt es Platz für Skate-Park?

Obertshausen ‐ Kinder und Jugendliche dürfen sich möglicherweise schon bald über einen eigenen Skate-Park in Obertshausen freuen. Von Karl-Heinz Otterbein
Wo gibt es Platz für Skate-Park?

Von „Let it be“ bis „Balla Balla“

Obertshausen ‐ Wenn die Rindswurst zum „Wild Thing“ wird, das Frankfurter Würstchen als „You Sexy Thing“ angehaucht wird und die Käsewürfel mit Weintrauben respektlos als „Hanky Panky“ angefordert werden, dann ist es wieder soweit: Im Pfarrsaal an …
Von „Let it be“ bis „Balla Balla“

Oldie-Nacht der Pfarrgemeinden

Im Pfarrsaal an der Franz-Liszt-Straße steigt die Oldie-Nacht der Pfarrgemeinden Herz Jesu und St. Thomas Morus. Für einen Abend verwandelt „Pitts Piratensender“ die heiligen Hallen in eine 70er-Jahre-Disco, die Generationen eint.
Oldie-Nacht der Pfarrgemeinden

Das Stahlross satteln

Obertshausen ‐ „Viele Radler, die in unserer Region unterwegs sind, fahren oft die selben Strecken, etwa nach Seligenstadt zum Eis essen“, sagt Karl-Heinz Picard, Leiter der Radsportabteilung der Turngesellschaft Hausen.  Von Karl-Heinz Otterbein
Das Stahlross satteln

„Gestatten, Monsieur François“

Obertshausen - Für einen Moment ist es mucksmäuschenstill im Klassenzimmer. Verunsichert schauen die Kinder die junge Dame an, die auf eine Antwort wartet. „Was will sie bloß von mir?“, denken einige Schüler, andere sprechen dies sogar aus. Von …
„Gestatten, Monsieur François“

Stress für Finger und Augen

Obertshausen ‐ Organisten sind fast so selten wie Priester. Wer diesen Dienst einmal ergriffen hat, bleibt ihm oft über viele Jahre und bis ins Rentenalter verbunden. Junge Leute, die kompetent und bereit sind, regelmäßig Gottesdienste zu begleiten, …
Stress für Finger und Augen

Treffpunkt für Gehörlose?

Obertshausen ‐ Was kommt denn nun ins alte Obertshausener Bahnhofsgebäude? Ein Bistro, eine Kneipe oder doch ein Eiscafé? Nichts von alledem, wenn es nach Rolf Meixner geht. Von Karl-Heinz Otterbein
Treffpunkt für Gehörlose?

Stimmen mit kräftigem Klang

Obertshausen ‐ Von der Vergangenheit über die Gegenwart in die Zukunft: Zum 25. Geburtstag hat der Chor  ‘84 Obertshausen den „Aufbruch zu neuen Tönen“ gewagt. 150 Sängerinnen und Sänger aus der Region beteiligten sich am Chortag des Vereins mit …
Stimmen mit kräftigem Klang

Spaß am Lesen und Zuhören

Obertshausen ‐ 17 Leseratten trafen sich am Freitagabend zwischen Regalen und Bücherwagen der Katholischen öffentlichen Bücherei im Pfarrer-Schwahn-Haus. Von Michael Prochnow  
Spaß am Lesen und Zuhören

Durch Wald und Feld

Obertshausen ‐ Raus ins Freie, raus an die frische Luft: Auf insgesamt 58,5 Kilometern können Obertshausener jetzt zu Fuß oder mit dem Rad auf ausgearbeiteten Routen die Umgebung erkunden. Grüne Schilder mit weißer Schrift weisen künftig Wanderern …
Durch Wald und Feld

Wohnen „in richtiger Mischung“

Obertshausen ‐ „Wohnen in der,richtigen Mischung‘ - das ist das Ziel des generationenübergreifenden Wohnprojekts, das an der Obertshausener Grenzstraße geplant ist“, sagt Wolfgang Duffner, der Vorsitzende des im Mai 2007 gegründeten Vereins …
Wohnen „in richtiger Mischung“

Wohnungen statt Klassenräume

Obertshausen ‐ Mehr als 100 Jahre lang wurden in der im Jahr 1902 erbauten Friedrich-Fröbel-Schule in Hausen Jungen und Mädchen unterrichtet. Seit Mitte Juli 2009 findet in dem Gebäude an der Fröbelstraße kein Unterricht mehr statt. Von Karl-Heinz …
Wohnungen statt Klassenräume

Option für Bebauung beunruhigt

Obertshausen ‐ Auch nach 15 Jahren gibt die Bürgerinitiative auf dem Sonnentauplatz keine Entwarnung. Seit 1995 fordern Bürger „Hände weg von Kreuzloch und Rodauniederungen“ und sehen die beiden Landschaftsschutzgebiete weiterhin gefährdet. Von …
Option für Bebauung beunruhigt

Falsche Tote und glückliche Paare

Obertshausen ‐ Das Publikum begeistert, die Akteure zufrieden, der Clubchef stolz: Die Entscheidung des Obertshausener Theaterclubs „Lachmal“, als 14. Stück erstmals eine Kriminalkomödie zu spielen, hat sich als goldrichtig erwiesen - und die …
Falsche Tote und glückliche Paare

Kindergebete, Spiel und Infos

Obertshausen (M.) ‐ Seit zwei Jahren besteht in der Pfarrgemeinde St. Thomas Morus ein Kreis, der sich Eltern mit Kindern widmet, die noch nicht den Kindergarten besuchen. Gedacht ist das Angebot für Mütter und Väter, die Gleichgesinnte mit …
Kindergebete, Spiel und Infos

Vor der Aufwertung

Obertshausen ‐ Wer pflegt künftig die in der Gemarkung vorhandenen Streuobstwiesen und Biotope - und wie können sie künftig genutzt werden? Wo in der Gemarkung können Projekte realisiert werden, die im Zuge von Ausgleichsmaßnahmen erfolgen? Welche …
Vor der Aufwertung

Kanalarbeiten behindern Verkehr

Obertshausen ‐ Autofahrer aber auch andere Verkehrsteilnehmer müssen ab dem kommenden Montag, 12. April, bis voraussichtlich Dienstag, 20. April, im Kreuzungsbereich Heusenstammer Straße und Beethovenstraße mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Von …
Kanalarbeiten behindern Verkehr

Treffpunkt mit eigenem Charme

Obertshausen ‐ Noch sind sie selten, die Cliquen hinter den Büschen, das Jubeln und Raunen, das leise Klacken und das holprige Rollen, wenn die eisernen Schläger den Kunststoffball in Bewegung setzen. Von Michael Prochnow
Treffpunkt mit eigenem Charme

Bistro, Kneipe oder Eiscafé?

Obertshausen ‐ In die Diskussion um die Zukunft des alten Bahnhofsgebäudes in Obertshausen hat sich nun auch die SPD eingeschaltet. Während die Junge Union derzeit eine Umfrage veranstaltet, um zu erfahren, wie sich Obertshäuser die Zukunft des …
Bistro, Kneipe oder Eiscafé?

Neues von den Herren von Hausen

Obertshausen ‐ „Huson“ sowie „Oberdueshuson“ gibt es seit dem Jahr 865. Zumindest wenn man ihre erste Erwähnung im Zinsregister des Benediktinerklosters in Seligenstadt zugrunde legt. Von Michael Prochnow
Neues von den Herren von Hausen

Löcher, nichts als Löcher...

Offenbach (mk) ‐  Mit knappen Finanzmitteln wirtschaften. Eine Kunst, auf die sich die Stadt seit Jahren versteht. Dafür gibt es Lob der Koalitions-Fraktionen und Kritik der Opposition und der Bürger. Letzteren ist es vor allem unverständlich, wie …
Löcher, nichts als Löcher...