Archiv – Obertshausen

Kita-Essen kostet künftig mehr

Kita-Essen kostet künftig mehr

Obertshausen - Sie haben sich beeilt, die Stadtverordneten, damit der Anpfiff in Warschau ja nicht verpasst wird. Am Ende war es, trotz wenigstens eines Versuchs, die Redezeit von fünf Minuten auszuschöpfen, eine Punktlandung. Von Claudia Bechthold
Kita-Essen kostet künftig mehr
Zuwachs im Club der Tausender

Zuwachs im Club der Tausender

Obertshausen (M.) - Sängervereinigung, Lebensretter, Naturschützer, Waldschulförderer: Vereine leisten viel und brauchen dafür bisweilen viel Geld. Eine Hürde, die in diesem Jahr die Aktion „Sparda vereint“ zu überwinden hilft.
Zuwachs im Club der Tausender

500 wollen Tempo 30

Obertshausen - Was Verwaltern und Politikern andernorts bisweilen die diplomatische Verrenkung abverlangt, zu Dingen zu lächeln, die sie überhaupt nicht wollen, machte Bürgermeister Bernd Roth am Dienstagspätnachmittag offensichtlich authentisch …
500 wollen Tempo 30

Zeuge vereitelt Roller-Klau

Obertshausen (sef) - Drei junge Männer versuchten am Dienstag in der Feldstraße, einen Motorroller zu stehlen, der vor einem Wohnblock abgestellt war. Dabei wurden sie gegen 20. 50 Uhr von einem Zeugen beobachtet.
Zeuge vereitelt Roller-Klau

EM-Party im Omega-Tunnel: Leider Feuer und Flamme

Obertshausen (mcr) - Siegen hat seinen Preis. Vor allem im Sport, vor allem im Fußball. Die Kicker, die auf dem Platz tatsächlich etwas leisten, bezahlen mit Erschöpfung und vielleicht der einen oder anderen Blessur.
EM-Party im Omega-Tunnel: Leider Feuer und Flamme

„Wir sind alle sehr geduldig“

Obertshausen - Seit einigen Monaten ist Pfarrer Ralf Richter gezwungen, Prioritäten zu setzen. Die Sorgen und Nöte der Mitglieder der Evangelischen Kirchengemeinde Obertshausen stehen ganz oben. Beerdigungen Taufen, Seelsorge – all das soll gut …
„Wir sind alle sehr geduldig“

Europafest am Bürgerhaus

Bunte Vielfalt der Kulturen beim Europafest am Bürgerhaus Hausen. Das Fest gibt es seit 1983. Die Atmosphäre war in diesem Jahr wieder authentisch und fröhlich.
Europafest am Bürgerhaus

„Wir machen vor, wie Europa geht“

Obertshausen - Amy ist hoch konzentriert, wagt nicht, mit der Wimper zu zucken. Sie lässt sich gerade Streifen und Sterne aufs Gesicht malen. Die Sechsjährige ist eine wahre Europäerin: Ihre Großeltern stammen aus Ungarn, sind in Serbien zu Hause. …
„Wir machen vor, wie Europa geht“

Ein Blick über den Kirchturm

Obertshausen - Welcher Staat ist der kleinste der Welt? Welches Volk liebt das Campen und welches das Singen? Und wie viele Sterne trägt die gemeinsame Europa-Flagge? Auf den Vatikan tippen noch viele der Messdiener, auch von der Liebe der Holländer …
Ein Blick über den Kirchturm

Anderen helfen, selbst reifen

Obertshausen - Wer ein Freiwilliges Soziales Jahr absolviert, hilft nicht nur anderen. Auch die eigene Lebenserfahrung bereichert die Arbeit. Der Wohnverbund Obertshausen bietet diesen gegenseitigen Gewinn.  Von Sebastian Faerber
Anderen helfen, selbst reifen

Herzing + Schroth tarifgebunden

Obertshausen (ku) - Die Mitarbeiter des kürzlich verkauften Obertshausener Familienunternehmens Herzing + Schroth können aufatmen: Die Geschäftsführung der Firma und die IG Metall haben sich auf die Fortführung der Tarifbindung in dem Unternehmen …
Herzing + Schroth tarifgebunden

„Beispiel gelebter Integration“

Obertshausen - Gute Nachricht für alle, denen das Europafest des Kreises Offenbach (der ehemalige Europatag) und das gleichzeitig stattfindende Freundschaftsfest der Stadt Obertshausen am Herzen liegen. Von Karl-Heinz Otterbein
„Beispiel gelebter Integration“

„Das Gesicht der Schule“

Obertshausen - An der Georg-Kerschensteiner-Schule geht eine Ära zu Ende: Nach mehr als 36 Jahren an einer der größten Schulen in der Region, davon rund 15 Jahre als Schulleiter, geht Oberstudiendirektor Arnold Gündling am 1. August in die passive …
„Das Gesicht der Schule“

Awo sieht Fahrdienst in Gefahr

Obertshausen - Das Aus für den Zivildienst vor fast genau einem Jahr hat auch die Arbeit der Awo in Obertshausen beeinträchtigt, die für ihre Fahrdienste bis zu zehn Zivis beschäftigt hatte. Von Karl-Heinz Otterbein
Awo sieht Fahrdienst in Gefahr

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Obertshausen (kho) - Mit einigen Knochenbrüchen ist am Sonntagnachmittag ein Motorradfahrer nach einem Unfall in Hausen in ein nahegelegenes Klinikum gebracht worden.
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Fürs Essen künftig mehr zahlen

Obertshausen - Eltern, deren Kinder eine städtische Betreuungseinrichtung besuchen und dort zu Mittag essen, müssen voraussichtlich ab August mehr Geld für das Essen zahlen. Von Karl-Heinz Otterbein
Fürs Essen künftig mehr zahlen

Bischof feierte mit

Obertshausen (M.) - Als „lebendige Mitte jedes Menschen“ bezeichnete Kardinal Karl Lehmann das Herz. Der Mainzer Bischof feierte am Herz-Jesu-Freitag, der diesmal auf den 100. Weihetag der gleichnamigen Pfarrkirche fiel, das Jubiläum mit der …
Bischof feierte mit

Bald Bistro im Bahnhof?

Obertshausen - Sowohl die Mehrheitsfraktionen im Obertshausener Stadtparlament als auch die Opposition drücken für eine neue Nutzung des alten Bahnhofsgebäudes aufs Tempo und fordern den Magistrat zum Handeln auf. Von Karl-Heinz Otterbein
Bald Bistro im Bahnhof?

Der Langeweile keine Chance

Obertshausen - Kindern und Jugendlichen aus Obertshausen, die noch nicht wissen, wie sie sich in den am 2. Juli beginnenden Sommerferien die Zeit vertreiben können, gibt die städtische Kinder- und Jugendförderung buchstäblich eine Hilfe an die Hand. …
Der Langeweile keine Chance

„Tod bleibt Teil des Lebens“

Obertshausen - Mit einer Festmesse in der Herz Jesu Kirche sowie einem anschließenden Empfang im Pfarrsaal an der Kirchstraße hat der Hospiz- und Palliativberatungsdienst der Malteser Obertshausen sein 15-jähriges Bestehen gefeiert. Von Peter Back
„Tod bleibt Teil des Lebens“

„Interessen besser vertreten“

Obertshausen - Geht es nach dem Willen des Obertshausener Stadtparlaments, dann erhält die Stadt Obertshausen einen Sitz in der Fluglärmkommission. Von Karl-Heinz Otterbein
„Interessen besser vertreten“

Lkw-Unfall auf der A3

Auf der A3 zwischen der Anschlussstelle Hanau und Obertshausen in Fahrtrichtung Frankfurt ist es zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurden zwei Personen verletzt.
Lkw-Unfall auf der A3

Schwerer Lkw-Auffahrunfall: A3 voll gesperrt

Obertshausen (dr) - Auf der Autobahn 3 in Höhe Obertshausen ist es heute Vormittag zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Lkw gekommen. Einer der Fahrer musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. 
Schwerer Lkw-Auffahrunfall: A3 voll gesperrt

„Da steckt viel Herzblut drin“

Obertshausen - Wenn die Pfarrgemeinde Herz Jesu am kommenden Freitag, 15. Juni, in der Pfarrkirche an der Bahnhofstraße in Obertshausen mit einem Festgottesdienst den 100. Weihetag des Gotteshauses feiert, findet damit der Höhepunkt der Aktivitäten …
„Da steckt viel Herzblut drin“