Archiv – Obertshausen

Jil Herold macht aus ihrer Reiselust ein Start-up-Unternehmen 

Jil Herold macht aus ihrer Reiselust ein Start-up-Unternehmen 

Ob Asien, Afrika oder Australien – wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen, sagt der Volksmund. Und wenn er dazu gleich zwei Jahre lang quer über den Globus unterwegs war, wie Jil Herold, gibt es besonders viele Eindrücke und …
Jil Herold macht aus ihrer Reiselust ein Start-up-Unternehmen 
Neues Duo an der Spitze

Neues Duo an der Spitze

Obertshausen – Es ist beschlossen, die Freiwillige Feuerwehr Hausen hat eine neue Führung. Andy Glaw und Dennis Schauk übernehmen ab sofort die Leitung – so haben es die Mitglieder der Hausener Wehr bei ihrer Jahreshauptversammlung entschieden.
Neues Duo an der Spitze

Auf Streife mit der städtischen Ordnungspolizei

„Da kommt schon der nächste“, sagt Thorsten Manus und deutet auf den quietschgelben Fiat, der den beiden Ordnungspolizisten entgegenkommt – gegen die Fahrtrichtung der Einbahnstraße.
Auf Streife mit der städtischen Ordnungspolizei

300 Schüler mit Behinderung beim Spiel- und Sportfest dabei 

Es sind die strahlenden Augen in glücklichen Gesichtern, die sie anschauen. Aber für Lea ist es sowieso schon klar: Die 16-Jährige will Sonderpädagogik studieren, wie ihre Mutter.
300 Schüler mit Behinderung beim Spiel- und Sportfest dabei 

„Ei Gude“ schallt’s zum Jubiläum in Hausen

Bei drei triftigen Gründen zu feiern reicht es nicht, Biertische und Bänke aufzuschlagen. Ein ausgewachsener Festzug muss her. Und fast 40 Gruppen beweisen, dass Obertshausen zusammengerückt ist.
„Ei Gude“ schallt’s zum Jubiläum in Hausen

950 Jahre Hausen mit Festzug durch Obertshausen: Bilder

Rund ums Bürgerhaus Hausen feierten überraschend viele Besucher 950 Jahre Hausen, 40 Jahre Stadtrechte und zehn Jahre Vereinsring. Am Sonntag schlängelte sich ein Festzug mit fast 40 Gruppen durch Obertshausen, namhafte Bands traten an den Abenden …
950 Jahre Hausen mit Festzug durch Obertshausen: Bilder

Festempfang läutet Hausens Jubiläumswochenende ein

950 Jahre alt und dabei den eigenen Charakter stets bewahrt – der Stadtteil Hausen, da ist sich Bürgermeister Roger Winter sicher, hat seinen Bewohnern viel zu bieten.
Festempfang läutet Hausens Jubiläumswochenende ein

Naturschützer informieren Politiker über Pflegemaßnahmen für Biotope

„Hier sind sehr viele Kornblumen, die blühen im Moment“, sagt Peter Erlemann, Vorsitzender der Ortsgruppe des Naturschutzbunds (Nabu), und deutet auf die strahlendblauen Blüten zwischen all dem Grün.
Naturschützer informieren Politiker über Pflegemaßnahmen für Biotope

Offenbach schickt Intensivtäter vier Jahre hinter Gitter

Ein als „Intensivtäter“ geführter 24-Jähriger bekam am Montag vom Schöffengericht in Offenbach eine lange Pause verordnet. Der Angeklagte hatte einem Obertshausener Unternehmer aus dessen Wohnung rund 2100 Euro gestohlen.
Offenbach schickt Intensivtäter vier Jahre hinter Gitter

Klöss-Stiftung startet Bau von 15 Häusern an der Otto-Wels-Straße

Fast gleichzeitig senken sich die sieben Spaten in die lockere Erde auf dem Gelände an der Otto-Wels-Straße. Für den Vorstand der Dr. Carl und Ellen Klöss Stiftung ist es ein großer Tag.
Klöss-Stiftung startet Bau von 15 Häusern an der Otto-Wels-Straße

Teutonia-Familie feiert Meisterschaft und Aufstieg der ersten Mannschaft

„Es wächst was zusammen!“ Fußball-Abteilungsleiter Thomas Lamperstorfer führt den Erfolg der ersten Mannschaft auf die „große Teutonia-Familie“ zurück.
Teutonia-Familie feiert Meisterschaft und Aufstieg der ersten Mannschaft

Festwochenende mit viel Musik: In Obertshausen gibt es viel zu feiern

Mit einem „Gebet für die Stadt“, in einem ökumenischen Rahmen von drei Pfarrern gesprochen, beginnt am Freitag, 7. Juni, um 17. 30 Uhr das Festwochenende zu „950 Jahre Hausen, 40 Jahre Stadtrechte und zehn Jahre Vereinsring“ auf dem Vorplatz des …
Festwochenende mit viel Musik: In Obertshausen gibt es viel zu feiern

Polizei freut sich über höhere Aufklärungsquote

Gestiegen ist sie schon mal nicht, die Zahl der Fälle, die Erster Polizeihauptkommissar Harry Keckeis und seine Kollegen im vergangenen Jahr verzeichnet haben. Exakt 1103 zählt die Kriminalstatistik für 2018 und damit drei weniger als im Jahr zuvor.
Polizei freut sich über höhere Aufklärungsquote