Archiv – Obertshausen

Obertshausen: Auf einen Kaffee mit Bürgermeisterkandidat Manuel Friedrich

Obertshausen: Auf einen Kaffee mit Bürgermeisterkandidat Manuel Friedrich

Ein Schluck Kaffee, ein Biss in den Kreppel und kurz zur Ruhe kommen – ein wenig sieht man Verena und Manuel Friedrich die Freude über die kurze Auszeit an. Erst kurz zuvor ist der junge Bürgermeisterkandidat zur Wohnungstür hereingekommen. 
Obertshausen: Auf einen Kaffee mit Bürgermeisterkandidat Manuel Friedrich
Weiter Stille auf Ymos-Areal

Weiter Stille auf Ymos-Areal

Obertshausen – Still liegen sie da, die alten Fabrikhallen, in denen einst Teile für die Autoindustrie gefertigt und verchromt wurden – stumme Zeugen der Vergangenheit des einst so stolzen Zuliefererbetriebs Ymos im Osten Hausens. VON …
Weiter Stille auf Ymos-Areal

Sporthalle der Eichendorffschule wird für einen Tag zum Planetarium

„So, wir werden jetzt alle mal wieder etwas ruhig“, mahnt Philipp Holz die rund 50 Zweitklässler, die vor ihm auf den Turnmatten liegen und fasziniert den Sternenhimmel über ihnen betrachten.
Sporthalle der Eichendorffschule wird für einen Tag zum Planetarium

Stadtbrandinspektor Widczisk und Stellvertreter Hanf verabschiedet

„Sie stehen für Zusammenhalt und Teamgeist“, würdigte Bürgermeister Roger Winter. Stadtbrandinspektor Markus Widczisk und sein Stellvertreter Frank Hanf konnten sich aufeinander verlassen.
Stadtbrandinspektor Widczisk und Stellvertreter Hanf verabschiedet

„Die Elf Babbscher“ feiern Prunksitzung in Obertshausen - Fotos

Tanz, Musik und jede Menge Narren: Der Obertshäuser Karneval- und Tanzsportverein "Die Elf Babbscher" feiert ausgiebig. Hier finden Sie die Bildergalerie.
„Die Elf Babbscher“ feiern Prunksitzung in Obertshausen - Fotos

Elf Babbscher feiern Prunksitzung in der Halle der Eichendorff-Schule

Der „Prunk“ an der „Sitzung“ verdient seinen Namen durchaus: Riesige Banner an den Wänden, Ballontrauben an der Decke und ein Fahnenmeer, Hussen über den Stühlen, moderne Licht- und Tontechnik, aufwendige Kostüme und Hochleistungssport auf der Bühne.
Elf Babbscher feiern Prunksitzung in der Halle der Eichendorff-Schule

Björn Simon erhält Ehrenbrief des Landes Hessen

Seit etwas mehr als 20 Jahren prägt Björn Simon die Ortsfraktion der CDU, mindestens ebenso lange engagiert sich der Obertshausener auch in der örtlichen Vereinswelt. Nun hat er als Auszeichnung dafür den Ehrenbrief des Landes Hessen erhalten.
Björn Simon erhält Ehrenbrief des Landes Hessen

Richtfest für Großprojekt

Obertshausen – Nur wenige Schläge und die rund zehn Zentimeter langen Zimmermannsnägel sind in dem Dachbalken verschwunden.
Richtfest für Großprojekt

Wegen Müll-Ärger: CDU-Fraktion will unterschiedliche Entsorgungsmöglichkeiten prüfen

Sperrmüll, Elektrogeräte und Unrat, der eigentlich in die Hausmülltonne gehört: Die Probleme mit illegal entsorgtem Abfall im Stadtgebiet sind in den vergangenen Jahren zum Dauerbrenner geworden und rufen regelmäßig die Anwohner auf den Plan. 
Wegen Müll-Ärger: CDU-Fraktion will unterschiedliche Entsorgungsmöglichkeiten prüfen

CDU-Bürgermeisterkandidat Manfred Schmutzer stellt Programm vor

„Mit jedem Tag, den wir uns der Wahl nähern, wird es noch ein wenig spannender“, kündigt CDU-Vorsitzender Björn Simon an, bevor er das Mikrofon an die eigentliche Hauptperson des Abends übergibt. 
CDU-Bürgermeisterkandidat Manfred Schmutzer stellt Programm vor

 Schluss aus Altersgründen: Chor Germania singt letztes Neujahrskonzert

Leise, verträumte Mandolinen-Klänge, sonore Männerstimmen, ein glockenreines Sopran-Solo, mitreißende Gospel-Rhythmen und dann der Paukenschlag.
 Schluss aus Altersgründen: Chor Germania singt letztes Neujahrskonzert

Obertshausens Narren blasen zum Sturm aufs Rathaus an der Schubertstraße

Ein letztes Mal haben die Narren den Winter vertrieben, im Sommer sitzt ein anderer Bürgermeister in der Verwaltungshochburg an der Schubertstraße. Letztere war am Samstag Ziel der Elf Babbscher und ihrer Verbündeten.
Obertshausens Narren blasen zum Sturm aufs Rathaus an der Schubertstraße

Wahlkampfauftakt von Bürgermeisterkandidat Manuel Friedrich: Tonne statt Papiercontainer

Ob Bürgerbeteiligung, Angebote für die Jugend oder Ärger mit illegal entsorgtem Müll. Zu diesen und vielen weiteren Themen stand Manuel Friedrich den Besuchern bei seinem offiziellen Wahlkampfauftakt Rede und Antwort.
Wahlkampfauftakt von Bürgermeisterkandidat Manuel Friedrich: Tonne statt Papiercontainer

Grüne wollen in Obertshausen Dächer von Bushaltestellen bepflanzen lassen

Die Grünen in Obertshausen wollen die Dächer von Bushaltestellen bepflanzen lassen. Dies soll gleich mehrere Beiträge zum Klima- und Umweltschutz leisten.
Grüne wollen in Obertshausen Dächer von Bushaltestellen bepflanzen lassen

Selbstverteidigung steht beim Jiu-Jitsu immer im Vordergrund

Beim Jiu-Jitsu rückt der ästhetische Anspruch, der zum Beispiel beim Karate eine Rolle spielt, in den Hintergrund. Zu Besuch beim Training in Obertshausen.
Selbstverteidigung steht beim Jiu-Jitsu immer im Vordergrund

Offenbach-Post lädt Bürger zur Podiumsdiskussion in Obertshausen mit Bewerbern

Bekannt sind sie schon viele Wochen und nun sind sie es auch offiziell: die drei Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters in Obertshausen.
Offenbach-Post lädt Bürger zur Podiumsdiskussion in Obertshausen mit Bewerbern

Geschichtsträchtige Marken

Obertshausen – Die Zeiten, in denen ihre Marken noch als „Aktien des kleinen Mannes“ gehandelt wurden, sind wohl endgültig vorbei. „Außer, wenn du chinesische hast“, klärt Günter Brosch auf. VON MICHAEL PROCHNOW
Geschichtsträchtige Marken

Gruppe „Zeitwerk“ stellt Klöppelwerke im Karl-Mayer-Haus aus

Es kommt nicht von ungefähr, dass das Klöppeln von feiner Spitze mitunter als Kunsthandwerk bezeichnet wird. Die filigranen und edel anmutenden Textilien verblüffen, wenn man von den Arbeitsstunden erfährt, die zur händischen Herstellung investiert …
Gruppe „Zeitwerk“ stellt Klöppelwerke im Karl-Mayer-Haus aus

Zeitreise in die Heimat: Als sich die Mühlräder noch drehten

Die beiden Mühlen in Hausen, die der Gemeinde einst den Beinamen „Zweimühlenort“ einbrachten, sind längst Geschichte und aus dem Stadtbild verschwunden.
Zeitreise in die Heimat: Als sich die Mühlräder noch drehten

Schwerer Unfall auf A3 - neun Kilometer Stau

Nach einem Unfall auf der A3 in der Höhe von Obertshausen hat sich ein Stau von neun Kilometern gebildet. 
Schwerer Unfall auf A3 - neun Kilometer Stau

Alexandra I. und Thorsten I. führen Narren bis Aschermittwoch an

Ein tanzender Kaufmann mit grünem Daumen, der im Metal-Takt auf den höchsten Fußball-Berg radelt und eine belesene Fischverkäuferin, die im Rock-Rhythmus den Minigolfschläger schwingt.
Alexandra I. und Thorsten I. führen Narren bis Aschermittwoch an

Kita-Initiative geht von größerer Nachfrage bei Betreuungsplätzen aus

Plätze, Gebäude und vor allem Erzieher – die Bemühungen der Stadt, der zuletzt sprunghaft gestiegenen Nachfrage nach Kita-Plätzen gerecht zu werden, sind alles andere als einfach.
Kita-Initiative geht von größerer Nachfrage bei Betreuungsplätzen aus

Sternsinger bringen Bürgern und Stadtverwaltung frohe Kunde

„Ferdi will’s wissen“ – Roger auch: Bürgermeister Roger Winter fand sich gestern Mittag in Gesellschaft eines leibhaftigen Kamels und mitten in einer Talkshow wieder.
Sternsinger bringen Bürgern und Stadtverwaltung frohe Kunde

„Die Elf Babbscher“ krönen Lederbaron und Comtesse beim Kampagnen-Start

Im 11. Jahr seines Bestehens feiert der Obertshäuser Karnevalverein „Die Elf Babbscher“ mit seinen neuen Regenten „1011 Nächte“. Die erste stieg am Samstagabend mit der Vereidigung von Lederbaron und Comtesse, von Hofmarschallen und Seneschallen.
„Die Elf Babbscher“ krönen Lederbaron und Comtesse beim Kampagnen-Start