Unfall in Obertshausen

Autofahrerin fährt Elfjährige an und flüchtet

Obertshausen – Bei einem Unfall an der Kreuzung der Schönbornstraße zur B448 in Obertshausen ist ein elf Jahre altes Mädchen leicht verletzt worden. Die Verursacherin erkundigte sich wohl kurz bei dem Mädchen, ob alles in Ordnung sei, fuhr dann aber weiter.

Das Mädchen lief am Montag gegen 7.20 Uhr die Schönbornstraße in Richtung Hermann-Hesse-Schule und überquerte an einer Fußgängerampel die B448, berichtet die Polizei. Die Frau kam mit ihrem Wagen aus der Schönbornstraße und beabsichtigte nach rechts auf die B448 einzufahren. Dabei übersah sie wohl das Mädchen und touchierte diese an der rechten Schulter.

Was nach einem Autounfall zu tun ist

Die Frau war etwa 50 Jahre alt und von schlanker Statur. An ihrem blauen Wagen war ein OF-Kennzeichen angebracht. Zeugen, die etwas zu dem Verkehrsunfall berichten können und Hinweise geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer 06183/91155-0. (chw)

Rubriklistenbild: © picture alliance / Frank Rumpenhorst/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion