Stau im Berufsverkehr

Drei Verletzte bei Unfall auf der A3

Obertshausen - Bei einem Unfall auf der A3 zwischen Obertshausen und dem Offenbacher Kreuz werden drei Personen verletzt.

Wie die Feuerwehr in Obertshausen berichtete, fuhren heute gegen 7.30 Uhr drei Autos auf der A3 bei Obertshausen ineinander. Der Unfall passierte an einem Stauende. Zwei Autofahrer wurden dabei leicht verletzt, eine weitere Person schwer.

Die Feuerwehr klemmte, um einen möglichen Brand zu verhindern, vor Ort an den verunfallten Fahrzeugen die Batterien vorsorglich ab. Die Verletzten mussten in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Der Einsatz war gegen 8.40 Uhr beendet. Auf der A3 staute sich der Berufsverkehr. (dr)

Autobahn-Ärger: Hier stehen Hessen häufig im Stau

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion