Am Kirch- und Pilgerplatz neben St. Thomas Morus

Fotos zur „neuen“ Kerb in Obertshausen

Fotos zur „neuen“ Kerb 2015 in Obertshausen
1 von 60
Erstmals ragt der Obertshausener Kerbbaum am Kirch- und Pilgerplatz neben St. Thomas Morus in die Höhe. Sieben Vereine zogen durch den Ort und bewirteten anschließend die Besucher mit allerlei Leckereien und bei einem bunten Musik- und Unterhaltungsprogramm des Vereinsrings.
Fotos zur „neuen“ Kerb 2015 in Obertshausen
2 von 60
Erstmals ragt der Obertshausener Kerbbaum am Kirch- und Pilgerplatz neben St. Thomas Morus in die Höhe. Sieben Vereine zogen durch den Ort und bewirteten anschließend die Besucher mit allerlei Leckereien und bei einem bunten Musik- und Unterhaltungsprogramm des Vereinsrings.
Fotos zur „neuen“ Kerb 2015 in Obertshausen
3 von 60
Erstmals ragt der Obertshausener Kerbbaum am Kirch- und Pilgerplatz neben St. Thomas Morus in die Höhe. Sieben Vereine zogen durch den Ort und bewirteten anschließend die Besucher mit allerlei Leckereien und bei einem bunten Musik- und Unterhaltungsprogramm des Vereinsrings.
Fotos zur „neuen“ Kerb 2015 in Obertshausen
4 von 60
Erstmals ragt der Obertshausener Kerbbaum am Kirch- und Pilgerplatz neben St. Thomas Morus in die Höhe. Sieben Vereine zogen durch den Ort und bewirteten anschließend die Besucher mit allerlei Leckereien und bei einem bunten Musik- und Unterhaltungsprogramm des Vereinsrings.
Fotos zur „neuen“ Kerb 2015 in Obertshausen
5 von 60
Erstmals ragt der Obertshausener Kerbbaum am Kirch- und Pilgerplatz neben St. Thomas Morus in die Höhe. Sieben Vereine zogen durch den Ort und bewirteten anschließend die Besucher mit allerlei Leckereien und bei einem bunten Musik- und Unterhaltungsprogramm des Vereinsrings.
Fotos zur „neuen“ Kerb 2015 in Obertshausen
6 von 60
Erstmals ragt der Obertshausener Kerbbaum am Kirch- und Pilgerplatz neben St. Thomas Morus in die Höhe. Sieben Vereine zogen durch den Ort und bewirteten anschließend die Besucher mit allerlei Leckereien und bei einem bunten Musik- und Unterhaltungsprogramm des Vereinsrings.
Fotos zur „neuen“ Kerb 2015 in Obertshausen
7 von 60
Erstmals ragt der Obertshausener Kerbbaum am Kirch- und Pilgerplatz neben St. Thomas Morus in die Höhe. Sieben Vereine zogen durch den Ort und bewirteten anschließend die Besucher mit allerlei Leckereien und bei einem bunten Musik- und Unterhaltungsprogramm des Vereinsrings.
Fotos zur „neuen“ Kerb 2015 in Obertshausen
8 von 60
Erstmals ragt der Obertshausener Kerbbaum am Kirch- und Pilgerplatz neben St. Thomas Morus in die Höhe. Sieben Vereine zogen durch den Ort und bewirteten anschließend die Besucher mit allerlei Leckereien und bei einem bunten Musik- und Unterhaltungsprogramm des Vereinsrings.
Fotos zur „neuen“ Kerb 2015 in Obertshausen
9 von 60
Erstmals ragt der Obertshausener Kerbbaum am Kirch- und Pilgerplatz neben St. Thomas Morus in die Höhe. Sieben Vereine zogen durch den Ort und bewirteten anschließend die Besucher mit allerlei Leckereien und bei einem bunten Musik- und Unterhaltungsprogramm des Vereinsrings.

Erstmals ragt der Obertshausener Kerbbaum am Kirch- und Pilgerplatz neben St. Thomas Morus in die Höhe. Sieben Vereine zogen durch den Ort und bewirteten anschließend die Besucher mit allerlei Leckereien und bei einem bunten Musik- und Unterhaltungsprogramm des Vereinsrings.

Kommentare