Spiel und Spaß bei der Hausener Kerb

1 von 36
Ausgelassene Stimmung herrschte nicht nur dank des Bier-Angebotes, sondern auch während des Oldie-Sportfestes, dem Hobbyfußballturnier und beim Bieranstich. Die Band "Doctor Blond" sorgte für musikalische Stimmung.
2 von 36
Ausgelassene Stimmung herrschte nicht nur dank des Bier-Angebotes, sondern auch während des Oldie-Sportfestes, dem Hobbyfußballturnier und beim Bieranstich. Die Band "Doctor Blond" sorgte für musikalische Stimmung.
3 von 36
Ausgelassene Stimmung herrschte nicht nur dank des Bier-Angebotes, sondern auch während des Oldie-Sportfestes, dem Hobbyfußballturnier und beim Bieranstich. Die Band "Doctor Blond" sorgte für musikalische Stimmung.
4 von 36
Ausgelassene Stimmung herrschte nicht nur dank des Bier-Angebotes, sondern auch während des Oldie-Sportfestes, dem Hobbyfußballturnier und beim Bieranstich. Die Band "Doctor Blond" sorgte für musikalische Stimmung.
5 von 36
Ausgelassene Stimmung herrschte nicht nur dank des Bier-Angebotes, sondern auch während des Oldie-Sportfestes, dem Hobbyfußballturnier und beim Bieranstich. Die Band "Doctor Blond" sorgte für musikalische Stimmung.
6 von 36
Ausgelassene Stimmung herrschte nicht nur dank des Bier-Angebotes, sondern auch während des Oldie-Sportfestes, dem Hobbyfußballturnier und beim Bieranstich. Die Band "Doctor Blond" sorgte für musikalische Stimmung.
7 von 36
Ausgelassene Stimmung herrschte nicht nur dank des Bier-Angebotes, sondern auch während des Oldie-Sportfestes, dem Hobbyfußballturnier und beim Bieranstich. Die Band "Doctor Blond" sorgte für musikalische Stimmung.
8 von 36
Ausgelassene Stimmung herrschte nicht nur dank des Bier-Angebotes, sondern auch während des Oldie-Sportfestes, dem Hobbyfußballturnier und beim Bieranstich. Die Band "Doctor Blond" sorgte für musikalische Stimmung.
9 von 36
Ausgelassene Stimmung herrschte nicht nur dank des Bier-Angebotes, sondern auch während des Oldie-Sportfestes, dem Hobbyfußballturnier und beim Bieranstich. Die Band "Doctor Blond" sorgte für musikalische Stimmung.

In Feierlaune präsentierten sich die Besucher der Hausener Kerb. Neben ausreichend Bier und Wein gab es Spiele, Sport und gute Musik: die über die Landesgrenzen hinaus gefragte Band „Doctor Blond“ heizte die Stimmung ein. Zum Schluss gab‘s noch die obligatorische Beerdigungszeremonie.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion