1. Startseite
  2. Region
  3. Obertshausen

Roger Winter ist neuer Obertshausener Bürgermeister

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Ronny Paul

Kommentare

Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp.

Bürgermeisterwahl in Obertshausen
1 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein
Bürgermeisterwahl in Obertshausen
2 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein
Bürgermeisterwahl in Obertshausen
3 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein
Bürgermeisterwahl in Obertshausen
4 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein
Bürgermeisterwahl in Obertshausen
5 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein
Bürgermeisterwahl in Obertshausen
6 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein
Bürgermeisterwahl in Obertshausen
7 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein
Bürgermeisterwahl in Obertshausen
8 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein
Bürgermeisterwahl in Obertshausen
9 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein
Bürgermeisterwahl in Obertshausen
10 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein
Bürgermeisterwahl in Obertshausen
11 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein
Bürgermeisterwahl in Obertshausen
12 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein
Bürgermeisterwahl in Obertshausen
13 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein
Bürgermeisterwahl in Obertshausen
14 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein
Bürgermeisterwahl in Obertshausen
15 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein
Bürgermeisterwahl in Obertshausen
16 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein
Bürgermeisterwahl in Obertshausen
17 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein
Bürgermeisterwahl in Obertshausen
18 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein
Bürgermeisterwahl in Obertshausen
19 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein
Bürgermeisterwahl in Obertshausen
20 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein
Bürgermeisterwahl in Obertshausen
21 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein
Bürgermeisterwahl in Obertshausen
22 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein
Bürgermeisterwahl in Obertshausen
23 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein
Bürgermeisterwahl in Obertshausen
24 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein
Bürgermeisterwahl in Obertshausen
25 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein
Bürgermeisterwahl in Obertshausen
26 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein
Bürgermeisterwahl in Obertshausen
27 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein
Bürgermeisterwahl in Obertshausen
28 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein
Bürgermeisterwahl in Obertshausen
29 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein
Bürgermeisterwahl in Obertshausen
30 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein
Bürgermeisterwahl in Obertshausen
31 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein
Bürgermeisterwahl in Obertshausen
32 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein
Bürgermeisterwahl in Obertshausen
33 / 33Mit 50,6 Prozent der abgegebenen Stimmen konnte der unabhängige Bürgermeisterkandidat Roger Winter die Wahl in Obertshausen knapp für sich entscheiden und ist damit neuer Obertshausener Bürgermeister. Seine Kontrahent Hubert Gerhards von der CDU verlor mit 49,4 Prozent der Stimmen nur knapp. © Otterbein

Auch interessant

Kommentare