Stadt holt ausgefallenen Seniorenausflug nach

Nach Ochsenfurt statt nach Wertheim

Obertshausen - Die Stadtverwaltung holt den am 11. Juni wegen des Hochwassers auf dem Main ausgefallenen jährlichen großen Seniorenausflug am Dienstag, 3. September, nach. Von Karl-Heinz Otterbein

Statt nach Wertheim, wie am 11. Juni vorgesehen, führt die Tour am 3. September allerdings per Bus und Schiff nach Ochsenfurt, das auf eine 1250-jährige Geschichte zurückblicken kann und die größte Stadt im Landkreis Würzburg ist.

Teilnehmerkarten kosten pro Person 20 Euro und sind in beiden Rathäusern erhältlich. Die für den Ausflug im Juni gekauften Karten behalten für den neuen Termin ihre Gültigkeit. An der Fahrt können alle Obertshausener Seniorinnen und Senioren ab 65 Jahren teilnehmen. Die Einladung gilt zudem für die jeweiligen Ehepartner, auch wenn diese jünger sind. Beim Kauf der Karten muss ein gültiger Personalausweis vorzgelegt werden. Auch Rollstuhlfahrer und schwer gehbehinderte Personen können an diesem Ausflug teilnehmen. Sie sollten sich vorab telefonisch unter s  06104 703-6200, -6201 oder -6202 anmelden, damit ein gesonderter Transport organisiert werden kann. Wichtig ist außerdem auch hier der Erwerb der Teilnehmerkarten.

Die Ausflügler müssen in dem Stadtteil in die Busse einsteigen, in dem sie die Teilnehmerkarten erworben haben. Die Teilnehmer fahren am 3. September zunächst ab 8 Uhr mit dem Bus nach Veitshöchheim. Für den Stadtteil Obertshausen stehen die Busse am Festplatz in der Vogelsbergstraße bereit. Im Stadtteil Hausen fahren die Busse ab Rathaus Schubertstraße.

In Veitshöchheim gehen alle Passagiere an Bord der MS „Franconia“ und schippern gemütlich zu einer Panoramafahrt - vorbei am Maindreieck und dem bekannten Weinberg „Ewig Leben“ - flussaufwärts nach Ochsenfurt. Das Mittagessen wird währenddessen auf dem Schiff eingenommen. Danach legt das Schiff in Ochsenfurt an. Vom Schiffsanleger gelangen die Gäste zügig in die neu gestaltete, verkehrsarme Altstadt, die zum Bummeln einlädt.

Die Rückfahrt nach Oberts-hausen erfolgt mit dem Bus, die Rückkehr ist gegen 19 Uhr geplant.

Rubriklistenbild: © dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare