Einbruch durch Mutter und Tochter?

Obertshausen - Zwei Frauen, bei denen es sich möglicherweise um Mutter und Tochter gehandelt hat, wurden gestern bei einem Einbruch in ein Wohn- und Geschäftshaus in der Alexanderstraße überrascht.

Die beiden konnten allerdings flüchten und stehen seither auf der Fahndungsliste der Polizei. Laut Polizeisprecher Rudi Neu entdeckte ein 19 Jahre alter Mann gegen 19.45 Uhr in der Wohnung von Bekannten die beiden Frauen, als diese dort gerade nach Wertsachen suchten.

Nach ihrer Entdeckung seien die Einbrecherinnen mit Bargeld als Beute sofort in Richtung Schulzentrum weggerannt und hätten trotz sofort eingeleiteter Fahndung untertauchen können. Gesucht wird eine etwa 50 Jahre alte Frau mit dunklem Teint und langen dunklen Haaren. Ihre Begleiterin werde auf etwa 20 Jahre geschätzt und solle ein ähnliches Aussehen haben. Wer etwas zu dem Pärchen sagen kann, wird um Mitteilung bei der Kripo in Offenbach unter 069/8098-1234 gebeten.

So schützen Sie sich vor Einbrechern

So schützen Sie sich vor Einbrechern

kho

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion