Auf Höhe des Rasthof Weiskirchen

Unfall auf der A3 bei Obertshausen: Pendler brauchen Geduld

+
Unfall auf der A3 bei Obertshausen

Stau und stockender Verkehr auf der A3 zwischen Rasthof Weiskirchen und Obertshausen. Grund ist ein Auffahrunfall. 

Obertshausen - Ein kleiner Auffahrunfall mit großer Wirkung. Auf der A3 zwischen Rasthof Weiskirchen und Obertshausen staut es sich im Berufsverkehr. Ein Auto war in ein anderes reingefahren. 

Unfall auf A3 zwischen Rasthof Weiskirchen und Obertshausen

Mit Stau und stockendem Verkehr - mehr als üblich - müssen die Pendler auf der A3 zwischen Rasthof Weiskirchen und Obertshausen rechnen. Dort kam es zu einem leichten Auffahrunfall, wie die Polizei berichtet. Glücklicherweise wurde niemand dabei verletzt. Allerdings muss der eine Wagen abgeschleppt werden. Deshalb war bis kurz nach 8 Uhr ein Standstreifen gesperrt. 

Die Fahrbahn ist nun wieder frei, trotzdem staut sich noch der Verkehr. 

Diese Artikel können Sie auch interessieren:

Schwerer Unfall mit Sattelzug - der Schaden ist enorm

Ein schwerer Unfall mit einem Sattelzug vergangene Nacht sorgt auf der A6 noch immer für Verkehrsbehinderungen.

Langer Stau auf der A5 - Pünktlich zum Berufsverkehr

Ein Lkw-Unfall auf der A5 verursachte einen langen Stau im Berufsverkehr. Pendler müssen sich auf Verzögerungen einstellen.

Drama auf der Autobahn: Chevrolet überschlägt sich auf der A3: Auf der A3 bei Obertshausen überschlägt sich ein Chevrolet und kommt erst auf dem Dach zum Liegen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare