19-Jähriger verliert Kontrolle

BMW landet in der Böschung

+
Der BMW rammte die Leitplanke und überschlug sich in der Böschung.

Obertshausen - Auf der B448 ist heute Morgen der Fahrer eines BMW verunglückt. Der 19-Jährige wird aber glücklicherweise nur leicht verletzt

Der 19-Jährige war gegen 7.20 Uhr vom Kreisel kommend in Richtung Obertshausen unterwegs. In Höhe des Freizeitbads verlor er vermutlich die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das krachte in die Leitplanke und überschlug sich in der Böschung. Dabei wurden die Leitplanke sowie das Fahrzeug stark demoliert, der Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Der Sachschaden wird auf etwa 3500 Euro geschätzt. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter 06104/69080 zu melden. (thh)

Archivbilder

Lkw-Unfall stoppt Verkehr auf A3 bei Obertshausen: Bilder

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion