Trickdieb bestiehlt 84-Jährigen

Obertshausen - Ein 84-jähriger Offenbacher ist am Mittwochvormittag in Hausen Opfer eines Trickdiebs geworden, der ihn um mehrere hundert Euro erleichterte.

Laut Polizeisprecher Ingbert Zacharias setzte sich ein Unbekannter am Mittwoch gegen 10.20 Uhr in der Seligenstädter Straße zu dem 84-Jährigen ins Auto, nachdem dieser gerade von einem Automaten Geld abgehoben hatte. Der laut Beschreibung etwa 45 bis 50 Jahre alte und etwa 1,70 Meter große dunkelhaarige Südländer, der sein Opfer offenbar zuvor beobachtet habe, habe dem Senior zunächst zwei Lederjacken als „Geschenk“ übergeben, dann aber Bargeld für die Jacken verlangt.

Als der 84-Jährige dem dunkel gekleideten Träger eines Dreitagebarts nichts habe geben wollen, habe der Dieb dem Senior das zuvor abgehobene Geld aus der Hand genommen und sei samt der beiden Jacken geflüchtet. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter 069/8098-1234.

So schützen Sie sich vor Einbrechern

So schützen Sie sich vor Einbrechern

kho

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare