Blaulicht

Auto überschlägt sich auf der A3: Zwei Männer verletzt

Bei einem schweren Unfall auf der A3 bei Obertshausen sind zwei Männer verletzt worden.
+
Bei einem schweren Unfall auf der A3 bei Obertshausen sind zwei Männer verletzt worden.

Dramatische Szenen auf der A3 bei Obertshausen: Bei einem Unfall nahe Offenbach werden zwei Männer verletzt.

Obertshausen – Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A3 bei Obertshausen sind zwei Männer verletzt worden. Die Autobahn war zwischen dem Kreuz Offenbach und der Anschlussstelle Obertshausen am Mittwochabend (12.05.2021) gegen 22 Uhr für kurze Zeit voll gesperrt, teilte die Polizei mit.

Was war geschehen? Nach ersten Erkenntnissen ereignete sich das Unglück bei einem missglückten Überholmanöver. Der 42 Jahre alte Fahrer eines Lkw wollte gerade einen Sattelschlepper überholen, als er dabei einen Wagen auf der Mittelspur übersah. Es kam zu einem Zusammenstoß.

Offenbach: Unfall auf der A3 nahe Obertshausen: Zwei Männer verletzt

Das Auto wurde über die Fahrbahn der A3 bei Obertshausen geschleudert und krachte gegen einen anderen Pkw auf der linken Fahrspur. Daraufhin überschlug sich der Wagen und blieb im Grünstreifen liegen. Die beiden Insassen, ein 25 Jahre alter Mann und sein 45-jähriger Beifahrer, wurden bei dem Unfall nahe Offenbach verletzt. Sie kamen in eine Klinik. Die Autobahn war kurzzeitig gesperrt. Den Schaden schätzt die Polizei auf 10.000 Euro. (chw)

Erst vor wenigen Tagen kam es zu einem tragischen Unfall auf der A3 bei Obertshausen: Zwei Menschen werden schwer verletzt, zwei weitere leicht.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion