Übergang an der L3117

10 km/h! Hessen Mobil verhängt Tempolimit für Brücke 

Obertshausen - Auf gerade einmal zehn Stundenkilometer ist seit dieser Woche das Tempo auf der Brücke über die S-Bahngleise an der L3117 begrenzt. Grund dafür sind Schäden an der Übergangskonstruktion. Von Thomas Holzamer

70, 30 und nun nur noch Tempo 10 – da staunten viele Autofahrer in dieser Woche nicht schlecht. Schäden an der Brücke über die S-Bahngleise an der Landesstraße 3117 entlang des Sportzentrums Obertshausen haben jetzt Hessen Mobil dazu veranlasst, die Autofahrer zum Schleichtempo zu verdonnern. Der Streckenabschnitt, der Heusenstamm und die Autobahnauffahrt Obertshausen mit der Bundesstraße 448 und dem Stadtteil Hausen verbindet, wird täglich von hunderten Pendlern genutzt und gilt als beliebte Umfahrungsmöglichkeit, wenn sich der Verkehr auf der parallel verlaufenden A3 staut.

Die gute Nachricht: Auch wenn das zuletzt ausgesprochene Tempolimit von zehn Kilometern pro Stunde zunächst schwerwiegendere Schäden an dem Bauwerk vermuten lässt, kann die Straßenverkehrsbehörde Autofahrer beruhigen. Wie eine Sprecherin von Hessen Mobil auf Anfrage mitteilt, habe man lediglich Schäden an der sogenannten Fahrbahnübergangskonstruktion festgestellt. Diese Übergangselemente zwischen dem Fundament der Rampen und der Brückenfahrbahn gleichen unter anderem Längenänderungen aus, die aufrund von Temperaturschwankungen auftreten. Gleichzeitig sind sie die am stärksten belasteten Teile der Brücke. An eben jenen Übergangselementen seien Federn herausgefallen. Auch die Steuerungen seien ausgeschlagen und defekt.

Diese Park-Unfälle sind absolut verrückt

Die notwendigen Instandsetzungsarbeiten sollen nun so schnell wie möglich erledigt werden. Da dies jedoch voraussichtlich erst im April passieren könne, wurde die Geschwindigkeit, die zuvor bereits auf 30 Stundenkilometer begrenzt war dieser Tage nochmals reduziert. So soll die Belastung der Übergangskonstruktion möglichst gering gehalten werden.

„Die Schäden, die jetzt aufgetreten sind, sind stark verkehrsgefährdend, so können sich bei zu schnellem Überfahren Teile lösen und heraus springen“, erläutert die Hessen-Mobil-Sprecherin das strikte Tempolimit. Die Brücke wurde im Jahr 1994 erbaut. Fahrbahnübergangskonstruktionen halten im Schnitt etwa 20 bis 25 Jahre, informiert die Straßenverkehrbehörde.

Rubriklistenbild: © dp a

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare