„Stets Stellung gehalten“

+
Die Kinder ließen sich recht flott für das Einstudieren von Tanzschritten zu Pop-Hits gewinnen.

Obertshausen ‐ Trocken blieb’s, selbst die Sonne schaute vorbei, und allein die Besucher strömten förmlich ins Festzelt der TG Obertshausen. Von Michael Prochnow

Farbenfroh leuchtete das Jubiläumsfest des 150-jährigen Vereins am Samstagnachmittag, als Helfer den Parkplatz und den Garten am TGO-Haus in einen Jahrmarkt verwandelten. Zahlreiche Spiel- und Sportideen bildeten einen Parcours, den Kinder mit und ohne Eltern absolvierten.

rei Tage lang präsentierte sich die TGO als traditionsbewusste und zugleich junge, familiäre Gemeinschaft. Das Programm dokumentierte ein partnerschaftliches Miteinander in der Vereinswelt.

Bilder vom Fest

TGO feiert Jubiläum

Thomas Zeiger und Manfred Schmutzer kommentierten dann launig die Historie des Vereins anhand historischer Aufnahmen mit altbekannten Gesichtern. „Älter als jedes Mitglied“ habe die TGO „stets die Stellung gehalten“, erinnerte die Vorsitzende Petra Fuchsberger stolz. Sie nahm aus den Händen des Sportkreis-Vorsitzenden Peter Dinkel die Ehrenurkunde des Landessportbundes entgegen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare