Fünf Verletzte

Unfall an Hausener Kreuzung

+
Insgesamt fünf Menschen wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Obertshausen - Gekracht hat es heute an der Kreuzung Seligenstädter- / Bügermeister-Mahr-Straße. Gegen 13.45 Uhr war dort ein Mercedes mit einem Ford Transit kollidiert.

Der 36-jährige Fahrer des Benz war auf der L 3117 aus Richtung Rodgau kommend unterwegs und wollte geradeaus über die Kreuzung fahren, der Ampelanlage wegen Wartungsarbeiten zu diesem Zeitpunkt außer Betrieb war. Dabei übersah der Rodgauer, der die Vorfahrt hätte achten müssen, nach Polizeiangaben den von der B 448 kommenden Ford Transit eines Rödermarkers, der auf die Seligenstädter Straße wollte.

Beide Fahrer sowie drei Kinder, die mit in der C-Klasse saßen, wurden bei dem Unfall leicht verletzt und wurden ins Krankenhaus gebracht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 20.000 Euro. (thh) 

Mehrere Unfälle auf der A5 bei Bad Homburg: Bilder

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion