Stau in frühen Morgenstunden

Unfall auf der A3: Zwei Leichtverletzte – Linke Spur gesperrt

Obertshausen – Bei einem Unfall auf der A3 zwischen dem Frankfurter Kreuz und Obertshausen sind am Dienstagmorgen zwei Menschen leicht verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich in den frühen Morgenstunden gegen 5.55 Uhr. Ein 27-Jähriger aus Guntersblum fuhr auf der mittleren Fahrbahn mit seinem Fiat Punto hinter einem schwarzen Opel Corsa her. Als er diesen überholen wollte, rammte er den Wagen. Beide Fahrzeuge gerieten ins Schleudern und prallten gegen die Betonwand neben der linken Spur. Dabei wurden der 27-Jährige und der 50-jährige Fahrer des Corsas aus Frankfurt leicht verletzt.  

Die linke Spur war  in Richtung Würzburg bis etwa 7.30 Uhr gesperrt. Es bildete sich ein Stau. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 17.000 Euro. (chw)

Was nach einem Autounfall zu tun ist

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion