Verbindung zwischen Obertshausen und Heusenstamm

L3117 ab Ostermontag eine Woche gesperrt

Obertshausen -  Die für Pendler wichtige Landesstraße 3117 zwischen Obertshausen und Heusenstamm wird laut der Verkehrsbehörde Hessen Mobil zwischen Ostermontag, 2. April, und Sonntag, 8. April, voll gesperrt.

Die Schäden an der Brücke gelten als gefährlich, daher hatte der Kreis Offenbach eine Reduzierung der Geschwindigkeit angeordnet. Verkehrsteilnehmer werden über die B 448 zur B 45 in Richtung Froschhausen/Hanau (Anschlussstelle A 3) und weiter auf der B 45 bis Rodgau-Hainhausen und von dort zurück Richtung Weiskirchen (Alfred-Delp-Straße, Hauptstraße) und umgekehrt, umgeleitet. Autofahrer von der A3 aus Richtung Frankfurt kommend werden über die A3 bis zur B 45 und dann über die B448 geführt. (eps)

Bilder: Fünf Verletzte bei Frontalcrash

Rubriklistenbild: © nb

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare