Weitere Unternehmen im Gewerbepark

„Alles unter einem Dach“

+
Ein Blick von oben auf die Halle im Gewerbepark Alpha 3, die sich CWS-Boco am März mit der Bekleidungsfirma Mavi teilt. - Foto: p

Obertshausen - Ein weiteres Unternehmen zieht in den Gewerbepark an der L 3117: CWS-boco aus Dreieich mietet dort eine Fläche von mehreren tausend Quadratmetern. Von Lena Marie Jörger 

Die Unternehmen im Gewerbepark Alpha 3 im Gewerbegebiet Herbäcker bekommen Zuwachs. Die Firma Alpha Industrial, die das Areal vermarktet, hat einen Mietvertrag mit CWS-boco Deutschland GmbH geschlossen, einem Anbieter für Berufsbekleidung und Waschraumhygiene. Alle Dienstleistungen bietet das Unternehmen, das im vergangenen Jahr 60-jähriges Bestehen feierte, im Mietservice an. Handtuchrollen, die in Spendern auf öffentlichen Toiletten zu finden sind, werden beispielsweise in der hauseigenen Wäscherei gewaschen und sauber wieder an den Kunden ausgeliefert.

Genau diese Sparte, Auslieferung, technischer Service, Mixed Service und Service Innendienst, soll nun mit etwa 60 Mitarbeitern nach Obertshausen ziehen. Stellen würden nicht gestrichen. Die Zentrale und die Wäscherei blieben in Dreieich, teilt Unternehmenssprecherin Dr. Maren Otte auf Anfrage mit. Voraussichtlich im März soll der Betrieb im Gewerbepark an der Heusenstammer Straße aufgenommen werden. CWS-Boco bezieht etwa 2500 Quadratmeter Hallen- und etwa 500 Quadratmeter Büro- und Sozialfläche. Die Halle teilt sich das Unternehmen mit der Bekleidungsfirma Mavi.

Nähe zur Zentrale war ausschlaggebend

Am Standort Dreieich war die Auslieferungssparte auf drei Gebäude verteilt. „Die Anmietung der Flächen in Obertshausen ermöglicht es uns, zwei bisher genutzte Servicehallen sowie den kaufmännischen Innendienst unter einem Dach mit idealer Anbindung an das Rhein-Main-Gebiet zu konsolidieren“, sagt Michael Barbian, Regionalleiter Operations für die Region Mitte der CWS-boco Deutschland GmbH.

Ausschlaggebend bei der Suche nach einem geeigneten Standort sei unter anderem die Nähe zur Zentrale in Dreieich gewesen. Aber auch die „verkehrsgünstige Lage“ habe eine Rolle gespielt, sagt Otte. „Wir freuen uns, CWS-boco als weiteren Mieter begrüßen zu dürfen“, sagt Kathrin Fuhrmann, zuständig für Entwicklung und Akquise.

Die 50 begehrtesten Arbeitgeber der Welt

Die Top 50 der begehrtesten Arbeitgeber der Welt

Welche anderen Firmen an dem Standort interessiert sind, gibt der Investor, der seinen Sitz in Köln hat, noch nicht bekannt. „Aktuell finden weitere Gespräche mit potentiellen Nutzern für die nächste Entwicklungsphase statt“, verrät Projektleiter Bernd Jungholt nur, „so dass zeitnah ein Bauantrag für den nächsten Bauabschnitt über etwa 15000 Quadratmeter eingereicht werden kann.“ Erst im November hatte er angekündigt, mit einem Automobilzulieferer und einem Maschinenbauer zu verhandeln.

Bislang haben sich im Gewerbepark Mavi Europe AG und BP Europa mit einer Aral-Tankstelle niedergelassen. CWS-boco ist damit die dritte Firma, die sich für den Standort entscheidet. Der Dienstleister beschäftigt etwa 3500 Mitarbeiter in ganz Deutschland.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare