Marode Brücke wird abgerissen

A3 für 20 Stunden komplett gesperrt

Obertshausen/Offenbach - Eine marode Brücke über die A3 wird übernächstes Wochenende abgerissen. Dazu muss die Autobahn bei Obertshausen fast einen Tag lang komplett gesperrt werden.

Es geht um die Autobahnbrücke „Feldschneise“ in der Nähe des Offenbacher Kreuzes - sie ist inzwischen in die Jahre gekommen. Deshalb wird sie abgerissen und erneuert. Zu dieser Zeit ist dann die vielbefahrene Strecke bei Obertshausen am übernächsten Wochenende für 20 Stunden komplett dicht. Damit ist vom 6. bis zum 7. Mai eine der Hauptverkehrsadern in Hessen unpassierbar.

Wie Hessen Mobil am Freitag in Wiesbaden mitteilte, soll der Fernverkehr weiträumig umgeleitet werden. Aus Richtung Nürnberg kommend werden Verkehrsteilnehmer über die A6 bis Mannheim und weiter über die A5 bis zum Frankfurter Kreuz umgeleitet. Außerdem wird ab dem Seligenstädter Dreieck für den Fernverkehr mit dem Ziel Dortmund/Köln eine Umleitung über die A45/A4 bis zum Gambacher Kreuz und von dort weiter auf der A5 Richtung Frankfurt ausgeschildert.

Die lokale Umleitung verläuft ab der Anschlussstelle Hanau auf der A3 über die B45 bis zur Anschlussstelle Dudenhofen (B45/L3121) und weiter über die K174 nach Dietzenbach und B459 durch Dietzenbach über die Anschlussstelle Neu-Isenburg (A661) zum Offenbacher Kreuz (A3).

Bilder: Lkw-Unfall auf der A3 am Flughafen

Die großräumige Umleitung aus Richtung Köln/Frankfurt führt die vor dem Frankfurter Kreuz (A3/A5) über die A5 in Richtung Basel sowie in Richtung Kassel/Hanau (A5/A45). Die lokale Umleitung in Richtung Würzburg verläuft vom Offenbacher Kreuz (A3) über die Anschlussstelle Dreieich (A661) und die L3317 und dann weiter über die K174 bei Dietzenbach und die L3121 bei Rodgau bis zur Anschlussstelle Seligenstadt (A3).

Die Sperrung in Richtung Würzburg zwischen den Anschlussstellen Offenbach und Obertshausen sowie in Richtung Köln ab der Anschlussstelle Hanau bis Offenbach beginnt am Samstag, 6. Mai, um 16 Uhr und dauert voraussichtlich bis Sonntag, 12 Uhr. Es sei in dieser Zeit "mit erheblichen Verkehrsbehinderungen zu rechnen", teilte Hessen Mobil mit.

Ist die Vollsperrung aufgehoben, bleiben alle Fahrstreifen auf der A3 bei Obertshausen erhalten, allerdings etwas eingeengt. Bis Ende des Jahres soll das so bleiben. Die Brücke selbst soll dann nächstes Jahr im März fertig sein. (dpa/jo)

Bilder: Lastwagen stürzt Böschung auf A3 hinab

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare