Rathaussturm in Ober-Roden

Rathaussturm in Ober-Roden
1 von 94
„Jetzt hammer den Salaad“… die Stadtkasse im Ober-Röder Rathaus musste Bürgermeister Roland Kern abgeben, aber die närrischen Tollitäten Tobias I. und Nadège I. entließen ihn huldvoll in die Narrenfreiheit. Zuvor hatte sich schon ein 1200 Narren langer Gaudiwurm durch Ober-Roden hin zum Rathaus gezogen, wo noch lange mit Lifemusik weitergefeiert wurde.
Rathaussturm in Ober-Roden
2 von 94
„Jetzt hammer den Salaad“… die Stadtkasse im Ober-Röder Rathaus musste Bürgermeister Roland Kern abgeben, aber die närrischen Tollitäten Tobias I. und Nadège I. entließen ihn huldvoll in die Narrenfreiheit. Zuvor hatte sich schon ein 1200 Narren langer Gaudiwurm durch Ober-Roden hin zum Rathaus gezogen, wo noch lange mit Lifemusik weitergefeiert wurde.
Rathaussturm in Ober-Roden
3 von 94
„Jetzt hammer den Salaad“… die Stadtkasse im Ober-Röder Rathaus musste Bürgermeister Roland Kern abgeben, aber die närrischen Tollitäten Tobias I. und Nadège I. entließen ihn huldvoll in die Narrenfreiheit. Zuvor hatte sich schon ein 1200 Narren langer Gaudiwurm durch Ober-Roden hin zum Rathaus gezogen, wo noch lange mit Lifemusik weitergefeiert wurde.
Rathaussturm in Ober-Roden
4 von 94
„Jetzt hammer den Salaad“… die Stadtkasse im Ober-Röder Rathaus musste Bürgermeister Roland Kern abgeben, aber die närrischen Tollitäten Tobias I. und Nadège I. entließen ihn huldvoll in die Narrenfreiheit. Zuvor hatte sich schon ein 1200 Narren langer Gaudiwurm durch Ober-Roden hin zum Rathaus gezogen, wo noch lange mit Lifemusik weitergefeiert wurde.
Rathaussturm in Ober-Roden
5 von 94
„Jetzt hammer den Salaad“… die Stadtkasse im Ober-Röder Rathaus musste Bürgermeister Roland Kern abgeben, aber die närrischen Tollitäten Tobias I. und Nadège I. entließen ihn huldvoll in die Narrenfreiheit. Zuvor hatte sich schon ein 1200 Narren langer Gaudiwurm durch Ober-Roden hin zum Rathaus gezogen, wo noch lange mit Lifemusik weitergefeiert wurde.
Rathaussturm in Ober-Roden
6 von 94
„Jetzt hammer den Salaad“… die Stadtkasse im Ober-Röder Rathaus musste Bürgermeister Roland Kern abgeben, aber die närrischen Tollitäten Tobias I. und Nadège I. entließen ihn huldvoll in die Narrenfreiheit. Zuvor hatte sich schon ein 1200 Narren langer Gaudiwurm durch Ober-Roden hin zum Rathaus gezogen, wo noch lange mit Lifemusik weitergefeiert wurde.
Rathaussturm in Ober-Roden
7 von 94
„Jetzt hammer den Salaad“… die Stadtkasse im Ober-Röder Rathaus musste Bürgermeister Roland Kern abgeben, aber die närrischen Tollitäten Tobias I. und Nadège I. entließen ihn huldvoll in die Narrenfreiheit. Zuvor hatte sich schon ein 1200 Narren langer Gaudiwurm durch Ober-Roden hin zum Rathaus gezogen, wo noch lange mit Lifemusik weitergefeiert wurde.
Rathaussturm in Ober-Roden
8 von 94
„Jetzt hammer den Salaad“… die Stadtkasse im Ober-Röder Rathaus musste Bürgermeister Roland Kern abgeben, aber die närrischen Tollitäten Tobias I. und Nadège I. entließen ihn huldvoll in die Narrenfreiheit. Zuvor hatte sich schon ein 1200 Narren langer Gaudiwurm durch Ober-Roden hin zum Rathaus gezogen, wo noch lange mit Lifemusik weitergefeiert wurde.
Rathaussturm in Ober-Roden
9 von 94
„Jetzt hammer den Salaad“… die Stadtkasse im Ober-Röder Rathaus musste Bürgermeister Roland Kern abgeben, aber die närrischen Tollitäten Tobias I. und Nadège I. entließen ihn huldvoll in die Narrenfreiheit. Zuvor hatte sich schon ein 1200 Narren langer Gaudiwurm durch Ober-Roden hin zum Rathaus gezogen, wo noch lange mit Lifemusik weitergefeiert wurde.

„Jetzt hammer den Salaad“… die Stadtkasse im Ober-Röder Rathaus musste Bürgermeister Roland Kern abgeben, aber die närrischen Tollitäten Tobias I. und Nadège I. entließen ihn huldvoll in die Narrenfreiheit. Zuvor hatte sich schon ein 1200 Narren langer Gaudiwurm durch Ober-Roden hin zum Rathaus gezogen, wo noch lange mit Lifemusik weitergefeiert wurde.

Kommentare