Unter Alkoholeinfluss

Unfall in Rodgau - Fahrer fährt mit voller Wucht gegen Baum 

An dem in Jügesheim verunfallten Auto entstanden 10.000 Euro Schaden.
+
An dem in Jügesheim verunfallten Auto entstanden 10.000 Euro Schaden.

Ein Autofahrer ist am frühen Samstagabend an der Zufahrt ins Gewerbegebiet Jügesheim mit voller Wucht gegen einen Baum gefahren. 

Rodgau/Jügesheim - Ein Autofahrer aus der Gegend von Hamburg ist am frühen Samstagabend an der Zufahrt ins Gewerbegebiet Jügesheim mit voller Wucht gegen einen Baum gefahren. Der 33-jährige Mercedesfahrer kam gegen 18. 15 Uhr von der Fahrbahn ab.

Nach einer ersten Einschätzung der Polizei sind zwei Unfallursachen möglich: zu hohes Tempo und Alkohol. Einen Führerschein besitzt der Fahrer nicht. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht. 

Allein den Schaden an seinem Auto schätzt die Polizei auf 10 .000 Euro. Die Feuerwehr nahm größere Mengen an Betriebsmitteln auf und zersägte den umgestürzten Baum.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr zum Thema

Kommentare