Archiv – Rodgau

Tolle Spendenaktion: Kreativer Stuhlkreis vor dem Gemeindehaus

Tolle Spendenaktion: Kreativer Stuhlkreis vor dem Gemeindehaus

Rodgau - (chz) Stühle verbinden. Diese Weisheit wurde auf dem sonnigen Platz vor dem evangelischen Gemeindehaus in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße lebhaft bewiesen.
Tolle Spendenaktion: Kreativer Stuhlkreis vor dem Gemeindehaus
Besucher wurden zu Freunden

Besucher wurden zu Freunden

Rodgau - Im vergangenen Jahr startete die Seniorenberatung der Stadt ein neues Projekt. In Zusammenarbeit mit der K & S Seniorenresidenz Nieder-Roden suchte man nach ehrenamtlichen Seniorenbegeleitern, die sich um Menschen mit wenig sozialen …
Besucher wurden zu Freunden

Neue Stimmzettel sind im Druck

Rodgau - (eh) Für die Stichwahlen des Bürgermeisters und des Landrats am 11. Oktober sind die neuen Stimmzettel schon bestellt. Am Donnerstag Mittag werden sie im Rathaus erwartet, so dass die ersten Briefwähler am Freitag, 2. Oktober, ihre Stimmen …
Neue Stimmzettel sind im Druck

Hohe Wahlbeteiligung überrascht Ergebnisse in den Stadtteilen

Rodgau - Mit unerwarteten Schwierigkeiten sahen sich die Wahlhelfer am Sonntag konfrontiert: Wegen der hohen Wahlbeteiligung drohten in fünf Wahllokalen die Stimmzettel auszugehen. „Das gab‘s noch nie“, berichtet Jügesheims Ortsvorsteher Gert …
Hohe Wahlbeteiligung überrascht Ergebnisse in den Stadtteilen

Stichwahl in zwei Wochen

Rodgau (bp/eh/lö) - Bei den Wahlpartys der drei Bürgermeisterkandidaten herrschte gute Stimmung. Selbst bei der CDU, deren Amtsanwärterin Anette Schweikart-Paul scheiterte. Alois Schwab entschied den ersten Wahlgang knapp für sich. Eine absolute …
Stichwahl in zwei Wochen

„Fliegt nicht - gibt‘s nicht“

Nieder-Roden - „No wind, no fun“ stand auf einer der vielen Fahnen beim Drachenfest am Badesee. Kein Wind, kein Spaß? Von wegen: Trotz der oft schwachen Luftbewegung gab‘s für Drachenpiloten und Zuschauer viel zu sehen. Von Ekkehard Wolf
„Fliegt nicht - gibt‘s nicht“

Drachenfest am Badesee

Rodgau- Bei Windstille mussten die 60 Teilnehmer der Heinrich-Böll-Schule ordentlich rennen, um ihre selbst gebauten Flugobjekte in die Luft zu bekommen.
Drachenfest am Badesee

Massenstart beim Drachenfest

Rodgau- Einen Massenstart legten 60 Schüler der Heinrich-Böll-Schule am Samstag beim Drachenfest am Badesee hin. Dabei spürten sie am eigenen Leib, dass das „Drachensteigenlassen“ auch etwas mit Sport zu tun hat: Bei Windstille mussten sie …
Massenstart beim Drachenfest

Abschied von großem Dudenhöfer Sohn

Dudenhofen -  Mit einer bewegenden Trauerfeier hat Dudenhofen Abschied von einem seiner großen Söhne genommen. Gut 500 Trauergäste haben am Samstag an der Beerdigung von Dieter Kratz teilgenommen. Von Bernhard Pelka
Abschied von großem Dudenhöfer Sohn

Koalitionsaussage vermisst

Rodgau (bp / eh / lö) - Ralf Kunert, Vorsitzender der SPD Rodgau-Nord, war bitter enttäuscht über das schlechte Bundestagswahlergebnis seiner Genossen. „Ich hatte allerdings nichts anderes erwartet.
Koalitionsaussage vermisst

Beispielhafte Integrationsarbeit

Rodgau - (bp) Aus elf Bewerbern hat die Stiftung „Miteinander Leben“ Göksal Arslan zum Preisträger für den Integrationspreis bestimmt. „Damit würdigen wir das lange Engagement von Herrn Arslan für die Interessen der Migrantinnen und Migranten“, …
Beispielhafte Integrationsarbeit

Spannende Lektüre

Weiskirchen - (pul) „Die weiße Hexe“ durchstreift die Tempelanlagen der alten Mayakultur, befolgt die ihr auferlegte Prophezeiung und sucht das Buch der sieben Siegel. Schließlich ist es der Auftrag der Romanheldin, die Menschheit vor dem Bösen zu …
Spannende Lektüre

Rodgau-Ringstraße: Die Zeit läuft

Weiskirchen - Die Stadt will die Planungsmängel bei der Verlängerung der Rodgau-Ringstraße ausgleichen. Mit 35 : 4 Stimmen hat das Stadtparlament ein Ergänzungsverfahren beschlossen. Bis zum Jahresende soll der Magistrat alle Unterlagen vorlegen, …
Rodgau-Ringstraße: Die Zeit läuft

Einkaufsmärkte sollen nach Jügesheim

Rodgau - (eh) Zwischen dem Gewerbegebiet Jügesheim und der Straße nach Seligenstadt soll ein Gebiet für großflächigen Einzelhandel möglich werden. Die Mehrheit der Stadtverordneten hat den Magistrat am Dienstag aufgefordert, mit den zuständigen …
Einkaufsmärkte sollen nach Jügesheim

Wildwuchs beseitigt

Rodgau - Drei Wochen lang haben Mitarbeiter des Weiskircher Gartenpflegebetriebs Biagio Forcinito im Auftrag der Stadt das Ufer der Rodau von Wildwuchs befreit. „Wir wollen, dass die Spaziergänger nicht behindert werden“, begründet Erste Stadträtin …
Wildwuchs beseitigt

Scharfe Kritik am Wahlkampfstil

Rodgau - Der Wahlkampfstil von Bürgermeister Alois Schwab wurde am Dienstag für kurze Zeit zum Thema im Stadtparlament. Winno Sahm (Bündnis 90/Grüne) verwahrte sich gegen die Herabwürdigung örtlicher Politiker durch Schwab und dessen Wählerverein. …
Scharfe Kritik am Wahlkampfstil

„Interesse der jungen Leute wecken“

Rodgau - (af/eh) Der Super-Wahlsonntag rückt immer näher. Besonders mit der Bürgermeisterwahl verbinden viele Bürger hohe Erwartungen. Das zeigen auch die Antworten auf eine kleine Umfrage unserer Redaktion: „Was würden Sie ändern, wenn Sie …
„Interesse der jungen Leute wecken“

Kinderturnen kostet nichts

Jügesheim - (eh) Die TGS Jügesheim will ihr Angebot „Sport für alle Kinder“ erweitern. Im Rahmen des Pilotprojekts turnen die katholische Kindertagesstätte und die Kita Nordring einmal pro Woche in der TGS-Halle.
Kinderturnen kostet nichts

„Tut ihm weh, keine Gnade“

Jügesheim - (af) „Saallicht aus, Musik beginnt“, in der Aula der Georg-Büchner-Schule laufen die Proben für die neue Produktion der TGS-Theatergruppe „Bühnenreif“.
„Tut ihm weh, keine Gnade“

Schwedin darf, Schweizer nicht

Rodgau - (eh) Die Stadt Rodgau fordert ein kommunales Wahlrecht auch für Ausländer, die nicht aus der Europäischen Union kommen. Mit einer Resolution wendet sich die Stadtverordnetenversammlung an Bundestag und Bundesrat. Das Papier wurde am Montag …
Schwedin darf, Schweizer nicht

Herbarium der besonderen Art

Weiskirchen - (chz) Vier Zentner der tollen Knolle, die im Pellkartoffelzustand hier zu Lande „Gewellde“ heißt, wanderten am „Gewellde-Owend“ beim Heimat- und Geschichtsverein Weiskirchen über die Theke, dazu kiloweise marinierter Fisch, endlos viel …
Herbarium der besonderen Art

Gemeinsam für die ganze Schule

Nieder-Roden - (eh) Sinneseindrücke für die Füße vermittelt der neue Barfußpfad auf dem Gelände der Gartenstadtschule. Die sieben Kinder aus der „Insel“-Gruppe haben ihren Mitschülern damit ein Geschenk gemacht. Jetzt wurde das fertige Werk …
Gemeinsam für die ganze Schule

Waldfestplatz in Kinderhand

Jügesheim - (eh) Viel zu erleben gab‘s am Sonntag beim Kinderfest an der Waldfreizeitanlage Jügesheim. Das einzige große Waldfest des Jahres in Jügesheim war etwas schwächer besucht als sonst: Die muslimischen Kinder fehlten.
Waldfestplatz in Kinderhand

Kinderfest auf dem Waldfestplatz

Mehrere Hundert Kinder tummelten sich am Sonntag beim Jügesheimer Kinderfest und hatten dabei jede Menge Spaß.
Kinderfest auf dem Waldfestplatz