Archiv – Rodgau

Umstürzender Baum verfehlt Bahn nur knapp

Umstürzender Baum verfehlt Bahn nur knapp

Dudenhofen - Sturmauch auch in Dudenhofen: Riesenglück hatten die Fahrgäste der Museums-Eisenbahn: Nur knapp eine Minute, nachdem die Dampflok gestern den Bahnhof Dudenhofen passiert hatte, wehte Sturmtief „Xynthia“ eine Fichte auf die Oberleitung …
Umstürzender Baum verfehlt Bahn nur knapp
„Wir werden eine gemeinsame Ebene finden“

„Wir werden eine gemeinsame Ebene finden“

Rodgau ‐ Die Stadtverordneten haben eine Marathon-Sitzungswoche hinter sich. Selbst der noch nicht einmal ins Amt eingeführte Bürgermeister Jürgen Hoffmann (SPD) kam nicht ohne Kritik weg. Wir sprachen mit ihm über den rüden Umgangston im Parlament, …
„Wir werden eine gemeinsame Ebene finden“

Sorge um Grundwasser

Nieder-Roden ‐ Klarheit über den weiteren Kiesabbau am Badesee ist in vier Wochen zu erwarten. Dann will das Bergamt in Wiesbaden den Planfeststellungsbescheid erlassen. Dies kündigte Reinhard Nies als verfahrensführender Dezernent gegenüber unserer …
Sorge um Grundwasser

Grundsteuer finanziert Bildung

Rodgau ‐ Hauseigentümer in Rodgau müssen jetzt mehr Grundsteuer B bezahlen. Mit den Stimmen der Kooperation aus SPD, Grünen, FDP und Freien Wählern hat das Stadtparlament den Hebesatz der Steuer auf bebaute Grundstücke von 290 auf 330 Prozent …
Grundsteuer finanziert Bildung

Meinungen nach Parteien

Die Stadt Rodgau hat jetzt eine finanzielle Richtschnur für 2010. Der Haushaltsplan ist beschlossen. Zwei Tage nachdem die Kooperation aus SPD, Grünen, FDP und Freien Wählern einen Abwahlantrag gegen Erste Stadträtin Hildegard Ripper gestellt hatte, …
Meinungen nach Parteien

Arbeit mit Kindern im armen Bolivien

Jügesheim ‐ Ein freundliches „Hola“ (Hallo) hat Susanne Schulze schon auf den Lippen. Ihre Spanischkenntnisse wird sie auch brauchen, wenn sie fünf Monate lang kleine Kinder in einem Heim in Bolivien betreuen wird. Von Andreas Pulwey
Arbeit mit Kindern im armen Bolivien

Schlagabtausch in der Debatte um Stadtfinanzen

Rodgau ‐ Die Stadt Rodgau hat jetzt eine finanzielle Richtschnur für 2010: Der Haushaltsplan ist beschlossen. Zwei Tage nachdem die Kooperation aus SPD, Grünen, FDP und Freien Wählern einen Abwahlantrag gegen Erste Stadträtin Hildegard Ripper …
Schlagabtausch in der Debatte um Stadtfinanzen

Wiedereinzug nach Wasserschaden

Hainhausen ‐ Gut vier Monate nach dem Wasserschaden geht die städtische Kindertagesstätte Hainhausen wieder voll in Betrieb. Am Montag, 1. März, ziehen die drei ausgelagerten Kindergruppen wieder in „ihren“ Kindergarten ein. Von Ekkehard Wolf
Wiedereinzug nach Wasserschaden

Weiter 40 Euro pro Sitzung

Rodgau ‐ Ehrenamtliche Kommunalpolitiker in Rodgau erhalten weiterhin 40 Euro pro Sitzung. Mit ihrem Vorschlag, die Entschädigung zu halbieren, konnte sich die CDU am Dienstag im Stadtparlament nicht durchsetzen. SPD, Bündnis 90/Grüne, FDP und Freie …
Weiter 40 Euro pro Sitzung

Mutig Musik gemacht

Nieder-Roden ‐ Spaziergänger am Puiseauxplatz schauten verwundert, als sie in die Nähe des evangelischen Jugendzentrums Calvins Café gelangten. Von Astrid Spina
Mutig Musik gemacht

Bürger entscheiden über Stadtrat

Rodgau ‐ Premiere - ja; Sternstunde - nein. Selbst altgediente Parlamentarier können sich nicht erinnern, dass sich bei einem solch wichtigen Beschluss jemals alle Abgeordneten der Stimme enthalten hätten. Von Bernhard Pelka
Bürger entscheiden über Stadtrat

Kommentar: Scheu vor der Verantwortung

Rodgau - Gegen die jüngste Stadtverordnetensitzung müsste die Kommunalaufsicht eigentlich sofort einschreiten. Denn mit seiner kollektiven Arbeitsverweigerung in Sachen Müll riskiert das Parlament, dass monatlich weiterhin bis zu 80 000 Euro Miese …
Kommentar: Scheu vor der Verantwortung

Imkern für die ganze Familie

Rodgau/Rödermark ‐ Nach dem großen Erfolg vom Vorjahr geht die Werbeaktion des Imkervereins Maingau in die nächste Runde. „Familien-Imkern“ heißt das Projekt, mit dem die Bienenfreunde bei Bürgern aus unserer Region das Interesse für ihr Hobby …
Imkern für die ganze Familie

Schräger Sport und Top-Athleten

Dudenhofen/Wellington ‐ Jahrelanges Training, Geduld, Disziplin - und am Ende steht man vor Freude Kopf. Diese Erfahrung nachten drei Einradfahrer des TSV Dudenhofen. Von Bernhard Pelka
Schräger Sport und Top-Athleten

Bildungsmesse ein Magnet

Nieder-Roden ‐ So oft kommen Hessen-Minister nicht nach Rodgau. Zur Bildungsmesse war dies gleichwohl der Fall. Kultusminsterin Dorothea Henzler eröffnete die Schau in der Sporthalle, der Heinrich-Böll-Schule und auf dem Freigelände dazwischen. Von …
Bildungsmesse ein Magnet

Musikverein bläst zum 100. nicht nur Marsch

Dudenhofen (bp) ‐ „Die Gäste sollten vorschlafen.“ Diesen gut gemeinten Rat erteilte gestern Morgen der Vorsitzende des Musikvereins Dudenhofen, Harald Deichmann, den Gästen beim Fahnehissen.
Musikverein bläst zum 100. nicht nur Marsch

Schlagabtausch vor der Parlamentssitzung

Rodgau (bp) ‐ Vor der heutigen Stadtverordnetenversammlung (19.30 Uhr im Rathaus) teilen die Parteien nochmals kräftig aus.
Schlagabtausch vor der Parlamentssitzung

Bildungsmesse ein Magnet

Kultusministerin Dorothea Henzler eröffnete die Bildungsmesse in der Sporthalle der Heinrich-Böll-Schule in Nieder-Roden. No nie war die Informationsbörse so umfangreich gewesen wie am Samstag: Mit 106 Ausstellern erzielte der Veranstalter, das …
Bildungsmesse ein Magnet

Geprüfte Metzger

Rodgau (bp) ‐ Unter den Mitgliedern der Fleischerinnung Offenbach nehmen Rodgauer Metzger eine Sonderstellung ein. Nur noch vier der 31 Innungsbetriebe haben eine Schlachtzulassung. Und zwei davon kommen aus Rodgau: die Jügesheimer Metzgerei Hiller …
Geprüfte Metzger

Knochenbrüche nicht in extremer Zahl

Rodgau (eh) ‐ Trotz der langen Schnee- und Eiszeit der letzten Wochen verzeichnet der Rettungsdienst der Johanniter-Unfallhilfe (JUH) nicht mehr Knochenbrüche als in einem normalen Winter.
Knochenbrüche nicht in extremer Zahl

Beim Theaterabend hat‘s gefunkt

Dudenhofen ‐ Heute feiern Helmut und Hilde Rühl Goldene Hochzeit. Vor 50 Jahren vor dem Standesbeamten das Jawort gegeben, traute tags darauf am 20. Februar 1960 Pfarrer Otto Flöring die beiden in der evangelischen Kirche. Von Andreas Pulwey
Beim Theaterabend hat‘s gefunkt

Hunde, Theater und Anlaufstellen im Haushaltsloch

Rodgau ‐ Die Anlaufstellen der Stadtteile machen zu, die Hundesteuer soll steigen, Theaterkarten sollen teurer werden, die Seniorenfahrt mit dem Dampfer „Franconia“ wird möglicherweise durch einen Busausflug ersetzt: Ebbe in der Stadtkasse lässt für …
Hunde, Theater und Anlaufstellen im Haushaltsloch

Geschichte zum Anfassen

Rodgau/Heusenstamm ‐Geschichte muss nicht immer ein trockenes Thema sein. Das erlebten Schüler aus Jügesheim, Heusenstamm und Ilawa (Polen) in ihrem Projekt „Geschichte zum Anfassen“. Von Ekkehard Wolf
Geschichte zum Anfassen

Geschichtsverein plant Hessenabend

Weiskirchen ‐ Der Heimat- und Geschichtsverein (HGV) Weiskirchen wird 25 Jahre alt. Sein rundes Jubiläum feiert der Verein am 17. April mit einem „Hessenabend“ im Bürgerhaus mit Musik, Gesang und hessischen Spezialitäten. Von Ekkehard Wolf
Geschichtsverein plant Hessenabend