Archiv – Rodgau

Sittenstrolch „packte aus“

Sittenstrolch „packte aus“

Rodgau/Rödermark (lö) ‐ Ein Sittenstrolch, der zweimal vor Kindern sein „bestes Stück“ auspackte, treibt in Nieder- und Ober-Roden sein Unwesen. 50 bis 60 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß und dick: So lautet übereinstimmend die Täterbeschreibung.
Sittenstrolch „packte aus“
Bahnhofsvorplatz soll autofrei sein

Bahnhofsvorplatz soll autofrei sein

Dudenhofen (eh) ‐ Der Bahnhofsvorplatz in Dudenhofen soll eine Grünanlage werden. Einstimmig sprach sich der Ortsbeirat am Mittwoch für einen Umbau aus, der auf Parkplätze verzichtet. Es ist bereits der vierte Versuch, aus dem ungeordneten …
Bahnhofsvorplatz soll autofrei sein

Elf Bands auf einer CD

Rodgau ‐ Sie heißen „Lara“, „Milchmädchen“ oder „Fausst“: Elf Rodgauer Rockbands sind auf einer gemeinsamen CD vertreten, die im Mai erscheint. Der Titel ist Programm: „Rodgau Rocks“. Von Ekkehard Wolf
Elf Bands auf einer CD

Ärger an der Hundefront

Rodgau ‐ Der Hund ist zwar des Menschen bester Freund. Er produziert aber Hinterlassenschaften, die manche Leser unserer Zeitung gründlich nerven. Von Bernhard Pelka
Ärger an der Hundefront

Kommentar: Der Mensch ist das Problem

Natürlich ist es löblich, wenn disziplinierte Herrchen und Frauchen ihre gefüllten Hundekotbeutel in Papierkörbe und nicht ins Gebüsch werfen. Da die Papierkörbe aber ausgerechnet neben Ruhebänken stehen, ist die Frage berechtigt, ob man sich dort …
Kommentar: Der Mensch ist das Problem

„Luftnummer“ erhitzt die Gemüter

Nieder-Roden ‐ Der angebliche Schimmelbefall im Kindergarten Birkenhain hatte im Ortsbeirat Nieder-Roden ein unerfreuliches Nachspiel. „Ich werde nicht zulassen, dass es hier zu persönlichen Verunglimpfungen kommt“, mahnte Ortsvorsteher Steffen …
„Luftnummer“ erhitzt die Gemüter

Tierisches Spaß-Turnier Ups - vorbei!

Jügesheim (pep) ‐ Viel Spaß brachte die Reiterrallye des Jagd- und Reitvereins am Reiterhof David im Westweiler. Bei Sonne und angenehmen Temperaturen genossen 39 Reiter die Möglichkeit, mit ihrem Pferd an den Start zu gehen.
Tierisches Spaß-Turnier Ups - vorbei!

Dauerbaustelle geht ihrem Ende entgegen

Jügesheim - Der Geruch ist unangenehm, doch er lässt die Anwohner aufatmen. Dampfender Asphalt signalisiert das bevorstehende Ende der Bauarbeiten in der Sommerfeldstraße in Jügesheim. Von Bernhard Pelka
Dauerbaustelle geht ihrem Ende entgegen

Fortschritte am Familienzentrum

Jügesheim/Hainhausen (eh) ‐ Rodgaus erstes Familienzentrum soll nächstes Jahr in Betrieb gehen. Dies bekräftigt Sozialdezernent Michael Schüßler (FDP) auf Anfrage. Die CDU Hainhausen hatte in einer Pressemitteilung angemahnt, das beschlossene …
Fortschritte am Familienzentrum

Und schnell wieder raus!

Nieder-Roden ‐ Die Saison am Strandbad Rodgausee ist eröffnet! Das Wetter hatte weder Frühlingsbeginn noch Ostern zum Anlass genommen, die Thermometerskala in die Höhe zu treiben. Es hat auf ein anderes Ereignis gewartet, nämlich die Eröffnung des …
Und schnell wieder raus!

Feuerwehr baut billiger

Rodgau (bp) ‐ Traumhaft war das Wetter, und wie in einem Traum, „der endlich wahr wird“, fühlte sich Stadtbrandinspektor Andreas Winter. Zum Spatenstich für das Feuerwehrhaus Mitte, das die Brandschützer von Jügesheim und Hainhausen nutzen werden, …
Feuerwehr baut billiger

Nahkampf an der Pauke

Dudenhofen ‐ Schon 100 Jahre alt, aber kein bisschen verkrustet und antiquiert - so präsentierte flott sich der Musikverein Dudenhofen bei seinem Ball mit akademischer Feier zum 100. Geburtstag im Bürgerhaus Dudenhofen. Von Bernhard Pelka
Nahkampf an der Pauke

Zackelschafe als lebende Rasenmäher

Dudenhofen (eh) ‐ Ein mehrstimmiges „Mäh“ ist im Garten der Kindertagesstätte Am Rückersgraben zu hören. Vier Tiere aus der Schafherde von Markus Metzger grasen auf der Wiese, düngen das Gras und dösen gelegentlich unter der Schaukel.
Zackelschafe als lebende Rasenmäher

Einzel ist der Favorit

Nieder-Roden ‐ Zeitgleich, aber nicht gemeinsam, eröffneten die Tennisabteilung der Turngemeinde und der 1.Tennisclub Nieder-Roden zur deutschlandweiten Kampagne „Deutschland spielt Tennis“ ihre Anlagen. Von Peter Petrat
Einzel ist der Favorit

Kindergarten bleibt schimmelfrei

Nieder-Roden (eh) ‐ Der evangelische Kindergarten „Birkenhain“ an der Wismarer Straße ist frei von Schimmelpilzen. Das hat eine unabhängige Untersuchung im Auftrag der Stadt ergeben, wie Stadtrat Michael Schüßler (FDP) auf Anfrage berichtet.
Kindergarten bleibt schimmelfrei

Ein Komponist für Kopf-Hörer

Nieder-Roden ‐ Ein Trommelwirbel. Einzelne gehauchte Töne auf dem Flügelhorn. Der Kontrabassist schrubbt rhythmisch mit den Fingern über das Holz. Zwei Klaviertöne klingen lange nach. Das war‘s: Die Spannung der Musiker löst sich. Beifall. Von …
Ein Komponist für Kopf-Hörer

„Die Anfrage legen wir auf Eis“

Rodgau (eh) ‐ Viele Fragen, aber keine Antworten gab es am Dienstag im Akteneinsichtsausschuss zur Abfallwirtschaft. Den neun Stadtverordneten saß kein einziges Magistratsmitglied gegenüber, um Fragen zu beantworten. Dabei war der Sitzungstermin …
„Die Anfrage legen wir auf Eis“

Auto fährt ins Schaufenster

Nieder-Roden ‐ Einen Moment des Schreckens erlebten die beiden Mitarbeiterinnen der Bäckerei Bauder an der Frankfurter Straße am Mittwoch kurz nach 10 Uhr: Ein Mercedes durchbrach das Schaufenster und kam erst im Verkaufsraum zum Stehen. Von …
Auto fährt ins Schaufenster

Wer hat den Smart ins Feld gestellt?

Nieder-Roden ‐ Das Rätsel „Kunst oder Müll?“ ist gelöst. Das kunstvoll arrangierte Ensemble um eine Autokarosserie auf einem Baumgrundstück zwischen Feldern wurde ohne Erlaubnis des Eigentümers aufgebaut. Von Ekkehard Wolf
Wer hat den Smart ins Feld gestellt?

Humor zahlt sich aus

Jügesheim ‐ Humor und Engagement fürs Gemeinwohl gehen beim TGS-Kabarettensemble „En Haufe Leut‘“ im Gleichschritt. Alljährlich stiftet die Gruppe den Reinerlös ihrer erfolgreichen Veranstaltungen gemeinnützigen Zwecken, die der Jugendförderung …
Humor zahlt sich aus

Ein Toter bei Bahnunfall

Rodgau - Heute Morgen ist gegen 10 Uhr ein Passant auf den Gleisen der S-Bahn zwischen den Rodgauer Stadtteilen Hainhausen und Jügesheim von einem Zug erfasst worden. Von Bernhard Pelka
Ein Toter bei Bahnunfall

Meistertitel am Fließband

Jügesheim (eh) ‐ „Ich habe schon viele Meisterschaften gesehen, aber das am Sonntag war der absolute Oberhammer“, sagt Dorothe Einloft, die Mutter des Tänzers Luca Einloft. Mit ihrer Begeisterung war sie nicht allein.
Meistertitel am Fließband

„Moulin Rouge“ im Ruhrgebiet

Dudenhofen (pul) ‐ Die Generalprobe ist geglückt. Mit viel Esprit und Geschicklichkeit präsentierten die „Smiling Faces“, die Einradfahrer des TSV Dudenhofen, ihr Programm für die Deutschen Meisterschaften in Bottrop.
„Moulin Rouge“ im Ruhrgebiet

Hessische Mundart statt steifer Feier

Weiskirchen (chz) ‐ „25 Jahre ist ja noch nicht alt – wir leben fast alle noch, und sollen wir uns jetzt etwa alle gegenseitig ehren? Wir wollen lieber gemeinsam feiern!“ Mit dieser vergnüglichen Einsicht begründete Helmut Trageser, der langjährige …
Hessische Mundart statt steifer Feier