Archiv – Rodgau

Säule voller Symbolik

Säule voller Symbolik

Nieder-Roden ‐ Ein Kupferrohr in luftiger Höhe markiert in einem Nieder-Röder Garten den Verlauf des 50. Breitengrades. Es durchbohrt die Spitze einer fünf Meter hohen Stele aus Keramik, die voll von Symbolen ist. Von Ekkehard Wolf
Säule voller Symbolik
Zwerge gesucht

Zwerge gesucht

Nieder-Roden ‐ Eineinhalb bis drei Jahre alt sind die „Waldzwerge“, die sich morgens gegen 9 Uhr am Bauwagen hinter dem Nieder-Röder Don-Bosco-Heim treffen und gemeinsam den Vormittag dort verbringen. Von Christine Ziesecke
Zwerge gesucht

Düsenjets über der Schillerstraße

Weiskirchen ‐ Gegen die geplante Änderung der Anflugrouten zum Rhein-Main-Flughafen regt sich in Weiskirchen erster Widerstand. Einwohner befürchten mehr Lärm, wenn anfliegende Jets eines Tages über die Schillerstraße gen Westen fliegen. Von …
Düsenjets über der Schillerstraße

Spielraum für die Kleinsten

Rodgau ‐ Der Ausbau der Kleinkinderbetreuung in Rodgau geht weiter. Bereits jetzt stehen nach Angaben der Stadt Betreuungsplätze für 34,5 Prozent der Ein- bis Dreijährigen zur Verfügung. Eine Warteliste bestehe derzeit nicht. Von Ekkehard Wolf
Spielraum für die Kleinsten

Heiße Sprünge auf tollen Rollen

Nieder-Roden ‐ Ein Sprung in der Halfpipe, ein Satz mit dem BMX-Rad von den Betonobjekten: Auf der Skateranlage am Badesee sind akrobatische Leistungen der Kinder und Jugendlichen zu bewundern. Aber das sportliche Freizeitvergnügen hat auch seine …
Heiße Sprünge auf tollen Rollen

Heilpflanzen am Wegesrand

Dudenhofen ‐ Viele Unkräuter lindern - richtig dosiert - Beschwerden an Leib und Seele. Wir erkundeten mit den Kräuterpädagoginnen Morgane Bannöhr und Justina Fritzsche, zwei modernen Hexen, die Apotheke „Natur“. Von Astrid Spina
Heilpflanzen am Wegesrand

Betrunkener fährt in Gruppe Rodgauer und haut ab

Rodgau - Klingt wie aus einem Actionfilm, ist aber echt: Ein betrunkener Niederländer rauscht in eine Gruppe Rodgauer und macht sich aus dem Staub - doch das war noch nicht alles. Von Michael Löw
Betrunkener fährt in Gruppe Rodgauer und haut ab

Mit dem Einrad auf die Zugspitze

Dudenhofen ‐ Die Dudenhöferin Stephanie Dietze hat die Zugspitze mit dem Einrad erklommen. Mit vier Freunden überquerte sie Deutschlands höchsten Berg. Von Fabian May
Mit dem Einrad auf die Zugspitze

Mit der Webcam Kinder- und Jugendzimmer ausspioniert

Rodgau ‐ Über die Webcam spionierte ein 44-Jähriger Hacker aus dem Rheinland etwa 150 Mädchen, meist im Alter zwischen 15 und 19 Jahren, aus. Von Meera Weiland
Mit der Webcam Kinder- und Jugendzimmer ausspioniert

Pädagogin aus Rodgau gründet Waisenhaus in Uganda

Nieder-Roden ‐ Julia Blüml, eine 26-jährige Pädagogin aus Nieder-Roden, gibt Kindern in Afrika Hoffnung. In Uganda hat sie mit dem Verein „Nachhaltige Entwicklung in Afrika“ ein Waisenhaus gegründet. Von Fabian May
Pädagogin aus Rodgau gründet Waisenhaus in Uganda

Herren der Leuchten

Weiskirchen ‐ „Die hab‘ ich in meinem Wohnzimmer stehen.“ Ein Besuch mit Wiedererkennungswert war für Landrat Oliver Quilling der Abstecher zur serien Raumleuchten GmbH nach Weiskirchen. Von Bernhard Pelka
Herren der Leuchten

Wie schnell geht etwas verloren

Jügesheim ‐ Schnell ist es passiert: das Handy verloren, die Geldbörse vielleicht sogar gestohlen, die Reiseschecks sind aus dem Koffer verschwunden – da ist guter Rat teuer und der Geschädigte sucht händeringend nach Unterstützung. Von Andreas …
Wie schnell geht etwas verloren

Viel Spaß beim Rodgauer Filmabend

Nieder-Roden ‐ Bei angenehmen Temperaturen folgten die Besucher unter freiem Himmel dem Film im alten 16-Millimeter-Format und lauschten dabei den Kommentaren und Erzählungen von Günther Keller und dem Herrn der Filme, Rudi Keller. Von Peter Petrat
Viel Spaß beim Rodgauer Filmabend

Ferienspiel-Kinder auf Dschungel-Safari

Weiskirchen ‐ Die erste Runde der städtischen Ferienspiele ist vorbei. 130 Rodgauer zwischen 7 und 12 hatten in Weiskirchen jede Menge Sommerspaß. Von Peter Petrat
Ferienspiel-Kinder auf Dschungel-Safari

Rodgauer Geistertür führt ins Nichts

Nieder-Roden ‐ Ein ungelöstes Geheimnis umweht das „Haus der Musik“ in Nieder-Roden. An seiner Rückseite führt eine Tür ins Nirgendwo. Mehrere Meter über dem Boden hängt sie mitten in der Wand. Wozu ist diese Tür da? Von Ekkehard Wolf
Rodgauer Geistertür führt ins Nichts

Hitze bringt Bauern um ihr Geld

Rodgau ‐ Der Mais sieht zum Erbarmen aus. Eigentlich sollte er um diese Jahreszeit satt grün und zwei Meter hoch stehen. Stattdessen reicht‘s nur für eine vergilbte und ausgetrocknete Bonsai-Ausgabe. Von Bernhard Pelka
Hitze bringt Bauern um ihr Geld

Betrüger in Rodgau suchen Opfer für Kaffeefahrten

Rodgau ‐ „Das Ding stinkt!“ Polizeisprecher Ingbert Zacharias sagt deutlich, was er von Werbepost hält, die derzeit in Rodgauer Briefkästen liegt. Darin behauptet ein Finanzdienstleistungsunternehmen, es sei mit Erfolg gegen eine unseriöse …
Betrüger in Rodgau suchen Opfer für Kaffeefahrten

Rodgau Monotones sind die Stars des Strandbadfestivals

Rodgau ‐ Rodgau sollte mit seinen Pfunden mehr wuchern als bisher. Die Stadt muss sich im Wettstreit der Kommunen positiver darstellen, Identifikationsmöglichkeiten und Alleinstellungsmerkmale schaffen. Dieses Credo von Bürgermeister Jürgen Hoffmann …
Rodgau Monotones sind die Stars des Strandbadfestivals

Schild auf die Strasse gelegt

Rodgau (bp) - Wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Sachbeschädigung fahndet die Polizei nach bislang Unbekannten, die in der Nacht zum Dienstag ein Verkehrsschild auf die Rodgau-Ring-Straße gelegt hatten.
Schild auf die Strasse gelegt

Kind im Auto gelassen

Dudenhofen (bp) ‐ Ein junger Vater hat am vergangenen Hitze-Samstag sein schlafendes Kind um 18.30 Uhr im Auto auf dem Parkplatz des Toom-Verbrauchermarkts im Wagen zurück gelassen, um einkaufen zu gehen.
Kind im Auto gelassen

Rodgauer Bahn-Parkplätze überlastet

Rodgau ‐ In Rodgau-Jügesheim gibt es an der S-Bahn schon um 6.30 Uhr keinen Stellplatz mehr. Außerdem sind die Stellplätze für Fahrräder zu schlecht vor Dieben und Vandalismus geschützt. Das hat eine Umfrage unter Bahnkunden ergeben. Von Sarah …
Rodgauer Bahn-Parkplätze überlastet

Totalschaden auf der A3

Weiskirchen (mr) - Auf der A3, Hanau Richtung Offenbach kollidierte ein Ford Transit auf Höhe der Gemarkung Rodgau mit zwei LKW. Zwei Personen mussten ärztlich behandelt werden. Es entstand ein Sachschaden von 19.000 Euro. 
Totalschaden auf der A3

Rodgauer Bürgermeister eröffnet Weinfest

Nieder-Roden ‐ „Der Wein ist unter den Getränken das nützlichste, unter den Arzneien das schmackhafteste und unter den Nahrungsmitteln das angenehmste.“ Diese weinsinnigen Worte gab der alte Grieche Plutarch zum Besten, als er bereits vor 2000 …
Rodgauer Bürgermeister eröffnet Weinfest

Sittenstrolch bat um Verzeihung

Nieder-Roden (bp) ‐ Eine 16 jährige Zeugin aus Nieder-Roden beobachtete am Samstagmittag 13.30 Uhr, einen Sittenstrolch, der sich mehrfach Fußgängerinnen entblößt zeigte.
Sittenstrolch bat um Verzeihung