Archiv – Rodgau

Sicher mit dem Rad durch den Winter

Sicher mit dem Rad durch den Winter

Rodgau (bp) ‐ Wer sich und sein Fahrrad richtig ausrüstet, kommt sicher durch den Winter. Der ADFC gibt eine Reihe von Tipps...
Sicher mit dem Rad durch den Winter
Vorfreude auf das große Fest

Vorfreude auf das große Fest

Jügesheim (bp) ‐ Das war knapp: erst zwei Minuten vor Eröffnung des Rodgauer Adventsbummels begannen die Kerzen am Weihnachtsbaum vor dem Rathaus zu leuchten. Generell liefen die Vorbereitungen für den Budenzauber bis zur letzten Sekunde.
Vorfreude auf das große Fest

Soziale Kompetenz als Markenzeichen

Rodgau (bp) ‐ Ein klares Bekenntnis zu drei beitragsfreien Kindergartenjahren, ein Nein zur Privatisierung weiterer städtischer Dienstleistungen (zum Beispiel Wasser, Abwasser, Strandbad) und die Stärkung des Rodgau-Gefühls, damit die Stadtteile …
Soziale Kompetenz als Markenzeichen

Holz vor der Hütte

Dudenhofen ‐ Die Holzversteigerung des Gesangvereins Germania, die auch in diesem Winter wieder am zweiten Samstag im Januar Tausende an die kokelnden Holzscheite locken wird, heißt nicht umsonst „Historische Holzversteigerung“. Von Andreas Pulwey
Holz vor der Hütte

Kita-Köche sind bald überfordert

Rodgau ‐ Ganztagsplätze in den Kindertagesstätten haben Hochkonjunktur, doch der rasante Ausbau stößt an Grenzen. Bald bleiben so viele Kinder zum Mittagessen, dass die Küchen überfordert sind. Von Ekkehard Wolf
Kita-Köche sind bald überfordert

Drogen in der Tasche

Dudenhofen (bp) ‐ Deutlich über 20 Gramm Cannabis hatte ein 20-Jähriger dabei, der am Mittwochabend am Bahnhof in Dudenhofen in eine Polizeikontrolle geriet.
Drogen in der Tasche

Müllvermeidung wird belohnt

Rodgau (eh) ‐ Die Einwohner Rodgaus sollen auch weiterhin Meister des Mülltrennens bleiben. Dieses Ziel verfolgt der Magistrat mit einer geänderten Abfallsatzung, die am 6. Dezember im Stadtparlament zur Debatte steht.
Müllvermeidung wird belohnt

Kräftig heizen und trotzdem sparen

Jügesheim (bp) ‐ Die evangelische Emmausgemeinde investiert in die energetische Sanierung ihrer Liegenschaft an der Berliner Straße. Gut 90 000 Euro fließen in eine neue Heizung und wärmedämmende Holzfenster.
Kräftig heizen und trotzdem sparen

Ringstraße wird endlose Geschichte

Rodgau (bp) ‐ Die Bürokratie schreibt ein weiteres Kapitel in der schier endlosen Geschichte über die Fertigstellung der Rodgau-Ringstraße. Das Amt für Straßen- und Verkehrswesen Frankfurt verlangt von der Stadt nun ein neues Verkehrsgutachten als …
Ringstraße wird endlose Geschichte

Plötzlich gewendet

Nieder-Roden (bp) ‐ Das Wendemanöver eines bisher unbekannten Autofahrers auf der Bundesstraße 45 war am Montag die Ursache eines Auffahrunfalls.
Plötzlich gewendet

Ohnmacht im Heizungsraum

Rodgau (bp) ‐ Zwei Einsätze, zwei Verletzte: Gestern, 8.30 Uhr, rückten Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr in die Magdeburger Straße aus.
Ohnmacht im Heizungsraum

Virtuoser Klangkörper

Dudenhofen ‐ Rainer Fenchel widerstand der Versuchung, für das Jahreskonzert des Musikvereins im Jubiläumsjahr ein Wunschprogramm zusammenzustellen. Bei „100 Jahre” möchte man schon einen Knaller nach dem anderen los böllern. Von Manfred Meyer
Virtuoser Klangkörper

Drei Dutzend höchst lebendige Untote

Nieder-Roden ‐ Eineinhalb Jahre haben Dirigent Gottfried Kärner und Rodgaus Kulturpreisträgerin Tanja Garlt mit dem Popchor der Sängervereinigung Sängerkranz-Polyhymnia Nieder-Roden für den „Tanz der Vampire“ geprobt. Von Andreas Pulwey
Drei Dutzend höchst lebendige Untote

Frosch auf Weltreise

Jügesheim ‐ Ein wahrhaft spritziger Ufftakt machte am Samstagabend so richtig Lust auf die Narrensaison. Die Fassenachter der TGM SV Jügesheim feiern die Kampagne im, auf, über, unter und neben dem Wasser. Von Michael Löw
Frosch auf Weltreise

„Tanz der Vampire“

Es sollte etwas ganz Großes werden, und das hat der Popchor der Sängervereinigung Sängerkranz-Polyhymnia auch geschafft. Nach der Premiere des Musicals „Tanz der Vampire“ verabschiedete das Publikum im Bürgerhaus die Sänger und Schauspieler mit …
„Tanz der Vampire“

TGS-Vorstand treibt Pläne zur Fusion voran

Jügesheim ‐ Mit breiter Mehrheit trafen die TGS-Mitglieder bei einer außerordentlichen Hauptversammlung zwei zukunftsweisende Entscheidungen, die die Fusion mit der TGM SV Jügesheim ein Stück näher bringen. Um was ging‘s, worüber wurde gestritten? …
TGS-Vorstand treibt Pläne zur Fusion voran

Immer Ruhe bewahren

Nieder-Roden  ‐ Jens von der Brelie (40) ist seit 21 Jahren bei der Johanniter-Unfallhilfe tätig und seit 2006 Ausbildungsleiter. Wir haben mit ihm über die die sehr spezielle Erste Hilfe am Kind gesprochen. VonAndreas Pulwey
Immer Ruhe bewahren

Hilfe tut manchmal auch weh

Nieder-Roden ‐ 1,7 Millionen verletzte Kinder zählen Statistiker jährlich in Deutschland. Etwa 1000 Unfälle davon enden für Kinder unter 15 Jahren tödlich. Von Andreas Pulwey
Hilfe tut manchmal auch weh

Metallwerkstatt als Kulturbühne

Rodgau ‐ Die Kulturinitiative „Maximal“ hat eine neue Veranstaltungshalle in Aussicht. Von Ekkehard Wolf
Metallwerkstatt als Kulturbühne

Geplatztes Rohr: Keller unter Wasser

Nieder-Roden ‐ Ein Rohrbruch in der Münchner Straße hat am Dienstagabend zwei Keller unter Wasser gesetzt. Ironie des Schicksals: Das geborstene Rohr aus den 60-er Jahren sollte in den nächsten Tagen gegen eine neue Leitung ausgetauscht werden. Von …
Geplatztes Rohr: Keller unter Wasser

Kies für Stadtkasse

Dudenhofen ‐ Die Baustoffwerke haben nach Investitionen von über 500.000 Euro gestern im Beisein von Bürgermeister Jürgen Hoffmann eine neue Sandaufbereitungsanlage in Betrieb genommen. Von Bernhard Pelka
Kies für Stadtkasse

Doppelt im Einsatz

Rodgau (rose) -  Gleich zweimal musste die Feuerwehr in Rodgau am Dienstagabend anrücken.  Einmal wegen Brand in einer Wohnung, einmal um Wasser aus einem Keller zu pumpen.
Doppelt im Einsatz

Lärmwall für Anlieger kostenfrei

Jügesheim ‐ Rund 1200 Haus- und Grundeigentümer können aufatmen: Das Hickhack um den Jügesheimer Lärmschutzwall hat voraussichtlich bald ein Ende. Von Ekkehard Wolf
Lärmwall für Anlieger kostenfrei

Müllgebühr steigt um bis zu 45 Prozent

Rodgau ‐ Ein drastischer Anstieg der Müllgebühren kommt nächstes Jahr auf die Bürger Rodgaus zu. Allein die beliebte 60-Liter-Tonne soll um rund 45 Prozent teurer werden - von 80,26 auf 116,30 Euro im Jahr. In diesem Preis sind nur noch zehn statt …
Müllgebühr steigt um bis zu 45 Prozent