Archiv – Rodgau

Kulturarbeit als Herzensanliegen

Kulturarbeit als Herzensanliegen

Jügesheim ‐ Wie geht es weiter mit der Kulturinitiative „Maximal“? Rodgaus rührigster Konzertveranstalter hat keine feste Spielstätte mehr. Und ein Mann, der die Initiative mit gegründet hat, steht mit einer leeren Halle da. Von Ekkehard Wolf
Kulturarbeit als Herzensanliegen
Denkanstöße zu Berufswahl

Denkanstöße zu Berufswahl

Dudenhofen ‐ Eineinhalb Jahre vor dem Abitur wissen viele Zwölftklässler noch nicht, welche Richtung sie nach der Schule einschlagen sollen. Entscheidungshilfe bot die Berufsinformationswoche der Claus-von-Stauffenberg-Schule, die gestern zu Ende …
Denkanstöße zu Berufswahl

Infowoche an Dudenhöfer Stauffenberg-Schule

Eineinhalb Jahre vor dem Abitur wissen viele Zwölftklässler noch nicht, welche Richtung sie nach der Schule einschlagen sollen. Entscheidungshilfe bot die Berufsinformationswoche der Claus-von-Stauffenberg-Schule, die gestern zu Ende ging.
Infowoche an Dudenhöfer Stauffenberg-Schule

Schnee schieben um 4 Uhr früh Die Glätte im Griff

Rodgau ‐ 4 Uhr früh. Die Stadt schläft. Doch im Bauhof Jügesheim ist Licht. Der Winterdienst macht sich bereit zum Ausrücken. Peter Böschow verteilt die Einsatzpläne an die Fahrer. Die Fußtrupps für die Geh- und Radwege werden erst eine Stunde …
Schnee schieben um 4 Uhr früh Die Glätte im Griff

Das Haus Emmanuel soll wachsen

Jügesheim ‐ Der Erweiterungsbau für das Haus Emmanuel wird immer realistischer. Nachdem die Bauherren die Bauvoranfrage bei der Stadt eingereicht hatten, liegt dem Parlament nun eine Vorlage des Dezernenten Michael Schüßler zum Grundstücksverkauf …
Das Haus Emmanuel soll wachsen

Schwein auf Flucht vor dem Metzger

Dudenhofen ‐ Kein Schwein hatte eine Sau auf ihrer panischen Flucht vorm Metzger. Die Verfolgungsjagd in Dudenhofen endete in Gefangenschaft auf einem Anhänger. Der Besitzer des Tieres, ein Landwirt, möchte nun am kommenden Montag einen neuen Anlauf …
Schwein auf Flucht vor dem Metzger

Interview: „Wir machen da nicht mit“

Nieder-Roden (eh) ‐ Wie man Mobbing erkennt und was man dagegen tun kann, hat die Klasse 7 d der Heinrich-Böll-Schule in den letzten sieben Wochen intensiv gelernt. Nicole Bartsch, Lisa Kaiser und Dany Heider äußern sich im Gespräch mit unserer …
Interview: „Wir machen da nicht mit“

Nicht mehr wegsehen

Nieder-Roden (eh) ‐ „Wenn jemand Hilfe braucht, ist das kein Petzen“: Eindringlich wendet sich Sozialpädagogin Bettina Schubert an die Schüler vor ihr. Die Siebtklässler lernen gerade eine wichtige Lektion fürs Leben: Nicht wegsehen, wenn andere …
Nicht mehr wegsehen

Rutschpartie zum Briefkasten

Rodgau ‐ Es gibt Berufe, die sind derzeit eine echte Prüfung. Zeitungszusteller, zum Beispiel. Oder Briefträger und Paketbote. Im Sommer mögen diese Jobs angenehm sein. Aber im Moment sicher nicht. Schnee und Eis machen Freiluftberufe zur …
Rutschpartie zum Briefkasten

Für Transparenz und Bürgerbeteiligung

Rodgau (bp) ‐ Die aus zwei ehemaligen CDU-Stadtverordneten bestehende Fraktion Christlich Soziale Gruppe (CSG) wird mit dem früheren Bürgermeisterwahlverein „Zusammen mit Bürgern“ zur Kommunalwahl im März 2011 eine gemeinsame Liste bilden.
Für Transparenz und Bürgerbeteiligung

Jubilare ziehen alle Register

Hainhausen ‐  Feiern können sie, fröhlich und ausgelassen und mit Leib und Seele dabei. Die Rede ist von den zahlreichen Hexen, Indianerinnen, Matrosen und Clowns und allen anderen bunt kostümierten Besucherinnen der zehnten Hainhäuser …
Jubilare ziehen alle Register

Ein Leben lang Treue zum Gesang

Hainhausen ‐ „Der Verein ist mein Leben“: Ein größeres Kompliment kann ein Vereinsmitglied kaum machen. Emmi (Emma) Merten gab mit diesen Worten, die von Herzen kamen, bei der Eintracht Hainhausen den Dank für die Glückwünsche ihrer Vereinskameraden …
Ein Leben lang Treue zum Gesang

Fünf neue Gruppen für Kleinkinder

Rodgau ‐ Zwei weitere Kita-Gruppen für Kleinkinder unter drei Jahren will die Stadt Rodgau in Dudenhofen einrichten. Für nächstes Jahr sind drei weitere Gruppen in Jügesheim geplant. Sobald sie in Betrieb sind, wird es Betreuungsmöglichkeiten für …
Fünf neue Gruppen für Kleinkinder

Union will Vertrauen gewinnen

Rodgau ‐ Die CDU wird auch im noch frischen Jahr 2010 alles daran setzen, nach der Kommunalwahl 2011 nach wie vor die stärkste politische Kraft in Rodgau zu sein. Von Bernhard Pelka
Union will Vertrauen gewinnen

Närrische Tour durch Frankreich

Nieder-Roden ‐ Es gab zwar Kreppel un‘ hessisch Gebabbel drunten im Saal des Bürgerhauses Nieder-Roden, aber ansonsten waren die fast ausschließlich weiblichen Gäste beim Nieder-Röder Kreppelkaffee fest in französischer Hand. Von Christine Ziesecke
Närrische Tour durch Frankreich

Narrenbühne der Stars und Sternchen

Jügesheim ‐ Ruck zuck war‘s halb eins, und keiner hat‘s gemerkt. Die Nacht in Hollywood, so das Motto der diesjährigen TGM SV-Fassenacht, verging wie im Flug, denn ein oscarreifer Film hat nun mal keine Längen. Von Michael Löw
Narrenbühne der Stars und Sternchen

Schlichte Kirche aufgewertet

Weiskirchen (lö) ‐ Die Handwerker sind so gut wie abgezogen, gestern feierten die Weiskircher Protestanten die Renovierung ihrer 1952 geweihten Kirche am Hohen Nickel mit einem Festgottesdienst. Dekan Carsten Tag hielt die Predigt.
Schlichte Kirche aufgewertet

Dealer-Duo vor Gericht

Rodgau/Darmstadt (eh) ‐ Als Drogenhändler müssen sich zwei Männer aus Jügesheim und Nieder-Roden (25 und 26 Jahre alt) seit gestern vor dem Landgericht Darmstadt verantworten. Am ersten Verhandlungstag räumten sie sechs Drogengeschäfte ein.
Dealer-Duo vor Gericht

Zauberwürfel aus Rodgau

Lange hat Dieter Stein getüftelt. Nun erreichte seine Software Marktreife. Sie dürfte für die IT-Branche eine kleine Revolution sein. Der Name beschreibt das Programm: Cube Twister - Cube heißt Würfel, twisten drehen. Von Marc Kuhn
Zauberwürfel aus Rodgau

Ringstraße: Warten auf Gutachten

Rodgau (eh) ‐ Das Ergänzungsverfahren zum Weiterbau der Rodgau-Ringstraße kommt nicht voran. Ein artenschutzrechtliches Gutachten, das bis Ende vergangenen Jahres im Rathaus vorliegen sollte, ist noch nicht fertig.
Ringstraße: Warten auf Gutachten

„Fünf Dörfer, eine Stadt“

Nieder-Roden (pul) ‐ Gefüllt mit Geschichte und Geschichten publizierten Rodgaus Heimatforscher schon so manchen Bildband. Dabei greifen die Autoren auf eigene Erfahrungen, auf Berichte von Zeitzeugen und historische Dokumente zurück. Der frühere …
„Fünf Dörfer, eine Stadt“

„Das Dach ist ein Schweizer Käse“

Rodgau ‐ In der Sporthalle tropft der Regen durchs Dach, im Kindergarten zieht es durch Jahrzehnte alte Einfachglasfenster und die Sozialwohnungen an der Unteren Sände sind eine Zumutung: Rund 100 Gebäude besitzt die Stadt Rodgau. Von Ekkehard Wolf
„Das Dach ist ein Schweizer Käse“

Fastnacht erstmals ohne KKC

Jügesheim ‐ Nach mehr als 50 Jahren verschwinden die katholischen Karnevalisten von der Bühne. Die Fastnachtskampagne findet erstmals seit 1947 ohne die Sitzung des KKC Jügesheim (Kolping/Kirchenchor/KJG) statt. Von Ekkehard Wolf
Fastnacht erstmals ohne KKC

Balance und Geschick gefragt

Rodgau ‐ Bewegung gehört zu den fundamentalen Notwendigkeiten für die gesunde körperliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Sie stärkt das Herz-Kreislauf-System, erleichtert die Stressbewältigung und steigert die Lern- und …
Balance und Geschick gefragt