Archiv – Rodgau

Alte Rocker und grünes Männlein

Alte Rocker und grünes Männlein

Dudenhofen (chz) ‐ Mit einem einzelnen Beitrag aus der Bütt oder auf der Bühne allein machen’s die „Knallkepp“ nicht. Die Akteure des Rodgauer Karnevalvereins erzählen ihren Zuhörern ganze Geschichten.
Alte Rocker und grünes Männlein
Spürnase rettet Leben

Spürnase rettet Leben

Dudenhofen ‐ Die Rettungshundestaffel des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) benötigt permanentes Training, um für Ernstfälle wie zuletzt in Neuseeland gerüstet zu sein. Von Andreas Pulwey
Spürnase rettet Leben

Tante Emma kommt ins Fernsehen

Jügesheim (bp) ‐ In der Lebensmittelverteilstelle Tante Emma surrte gestern ganz leise eine Videokamera. ZDF-Redakteur Florian Neuhann aus dem Landesstudio Hessen in Wiesbaden drehte für das Mittagsmagazin „Drehscheibe“ einen Beitrag.
Tante Emma kommt ins Fernsehen

Pistolenmann wollte Geld

Jügesheim (eh) ‐ Ein maskierter Mann mit Schusswaffe hat am Mittwochabend die Shell-Tankstelle an der Weiskircher Straße überfallen. Ohne Erfolg: Der Tankwart (44) brachte sich hinter der Stahltür zum Lager in Sicherheit und rief die Polizei.
Pistolenmann wollte Geld

Begleitung bis zum Lebensende

Rodgau ‐ Menschenwürde bis zum letzten Atemzug sowie Nähe, Trost und Begleitung bietet der ambulante Hospiz- und Palliativdienst der Johanniter in Rodgau, Rödermark und Dreieich. Von Ekkehard Wolf
Begleitung bis zum Lebensende

Stadt Rodgau klagt gegen den Fluglärm

Rodgau (bp) ‐ Die Stadt beteiligt sich an der Klage von Heusenstamm, Seligenstadt, Hainburg, Alzenau, Neu-Isenburg und Obertshausen gegen das neue Anflugverfahren Richtung Frankfurter Flughafen.
Stadt Rodgau klagt gegen den Fluglärm

Fastnachtsspaß für zwei Euro

Rodgau ‐ Auf den Tischen lagen Luftschlangen, zum obligatorischen Kaffee gab‘s diesmal sogar Kreppel und Bürgermeister Jürgen Hoffmann (SPD) begrüßte die Gäste in gereimter Form. Gestern Morgen war die Magistratspressekonferenz ganz auf Fastnacht …
Fastnachtsspaß für zwei Euro

Ein Jahr länger Zeit zum Lernen

Jügesheim (eh) ‐ Es ist amtlich: Die Georg-Büchner-Schule kehrt im Gymnasialzweig zu „G 9“ zurück. Diese Entscheidung hat das Staatliche Schulamt am Dienstag bekannt gegeben. Die Behörde folgte den Argumenten der Schulkonferenz. Für Schüler und …
Ein Jahr länger Zeit zum Lernen

Jubeljahr närrisch begonnen

Hainhausen (pul) ‐ Wer bei der Fassenacht der Turngemeinde Hainhausen erst zum letzten Programmpunkt in den Saal kam, der erlebte zwar mit den gestandenen Mannsbildern der „Heckesascher“ ein phänomenales Männerballett, verpasste aber zuvor vier …
Jubeljahr närrisch begonnen

Grenzerfahrung im Eis-Hafen

Rodgau (bp) ‐ Rodgaus, wenn nicht sogar Deutschlands robustester Segler, ist von seiner Überwinterung im Harburger Außenhafen wohlbehalten nach Dudenhofen ins warme Appartement zurückgekehrt.
Grenzerfahrung im Eis-Hafen

Bunter Mix mit Biss und Melodie

Dudenhofen (eh) ‐ Im Wilden Westen feiern die Dudenhöfer am Besten: Das bewiesen Männerchor, Frauenchor und Musikverein in ihrer „Narrisch Singstunn“. Indianerhäuptling Karl-Heinz Kühnle präsentierte einen bunten Mix aus Monstern und Missionaren, …
Bunter Mix mit Biss und Melodie

Räubertrio auf dem Puiseauxplatz

Nieder-Roden (eh) ‐ Drei Räuber haben in der Nacht zum letzten Samstag an der S-Bahn-Station Nieder-Roden nicht nur einen 15-Jährigen ausgeraubt. Bei der Polizei meldete sich nun ein 18-Jähriger, der wohl von der gleichen Gruppe überfallen wurde.
Räubertrio auf dem Puiseauxplatz

Nähen mit Bausatz Wettstreit auf Zeil

Rodgau (pul) ‐ Nähen hat immer Konjunktur, sogar unter den jungen Frauen der heutigen Zeit. Davon ist Meike Bambuch so sehr überzeugt, dass sie sich mit einem eigens entwickelten Konzept in die kalten Fluten der Existenzgründung gestürzt hat.
Nähen mit Bausatz Wettstreit auf Zeil

Dächer als Grünzone

Dudenhofen (bp) ‐ Die Dietzenbacher Werkmann-Gruppe plant außer dem Bau des Medizinischen Versorgungs- und Kompetenzzentrums in Nieder-Roden eine weitere Millioneninvestition in Rodgau. In Dudenhofen sollen zwischen Opel- und Forsthausstraße 36 …
Dächer als Grünzone

Nachteile für Migranten in der Schule

Rodgau (eh) ‐ Kinder und Jugendliche mit ausländischen Wurzeln haben in Rodgau geringere Chancen auf einen guten Schulabschluss. Das ist eine zentrale Aussage im ersten Bildungsbericht der Stadt Rodgau, den Prof. Horst Weishaupt am Mittwoch im …
Nachteile für Migranten in der Schule

Handball aus Leidenschaft

Hainhausen (pul) ‐ In diesem Jahr feiert die Turngemeinde Hainhausen (TGH) ihren 125. Geburtstag. Ein rundes Jubiläum, das zum Blick in die Vereinschroniken geradezu einlädt. Ellen Seidler hat ein spezielles Stück Chronik mitgeschrieben.
Handball aus Leidenschaft

Widerstand gegen Rodau-Renaturierung

Dudenhofen (eh) ‐ Die geplante Rodau-Renaturierung zwischen Opelstraße und Jugendhaus stößt in Dudenhofen auf Widerstand. „Da macht man ein Freizeitgebiet kaputt, das stark genutzt wird“, befürchtete Karl-Heinz Mahr (CDU) im Umweltausschuss.
Widerstand gegen Rodau-Renaturierung

Viel Wind um die Energie

Nieder-Roden (eh) ‐ „Klimaschutz in der Schule“ hat sich die Heinrich-Böll-Schule auf die Fahnen geschrieben. Dafür wurde sie am Wochenende in Darmstadt mit dem „Natur-Pur-Award“ des Energieversorgers HSE ausgezeichnet. Der Preis ist mit 4000 Euro …
Viel Wind um die Energie

Kita II soll Nachwuchs bekommen

Rodgau (bp) ‐ Ein Anbau soll in der Kita II (Freiherr-vom-Stein-Straße) Platz für drei weitere Kleinkindgruppen und eine Kindercafeteria schaffen.
Kita II soll Nachwuchs bekommen

Biber bewusst vertrieben?

Rodgau (bp) ‐ „Von Versehen kann wohl keine Rede sein.“ Der Biber-Beauftragte des Naturschutzbunds (Nabu), Hans Schwarting, ist sauer, dass ein Rodgauer Landwirt den Biber-Damm in einem renaturierten Abschnitt der Rodau beseitigt hat (wir …
Biber bewusst vertrieben?

Bald „Familienglück“ in Nieder-Roden

Nieder-Roden (bp) ‐ Auf einem freien Grundstück (unter anderem ehemalige Zimmerei) zwischen Schweriner Straße und Sudentenstraße sollen 22 Reihenhäuser entstehen. Dies sieht eine Vorlage des Magistrats an die Stadtverordnetenversammlung vor.
Bald „Familienglück“ in Nieder-Roden

Kätzchen und singende Piraten

Jügesheim (fma) ‐ 228 frohe Fastnachtsfreundinnen, Dutzende fleißige Helferinnen und ein wackeres Grüppchen tapferer Männer feierten am Sonntagnachmittag in der SKV-Halle ein närrisches Jubiläum.
Kätzchen und singende Piraten

Narren-Jugend auf Kreuzfahrt

Jügesheim (fma) ‐ In der Rodgauer Karnevalshochburg lernen schon die jüngsten sehr schnell den Stellenwert der närrischen Feiertage zu schätzen.
Narren-Jugend auf Kreuzfahrt

Dicke Fische am Haken

Jügesheim ‐ Die Fassenachter der TGM SV zeigten, wie vielseitig die Narren aus dem Jügesheimer Norden sind. Sie boten ihren Gästen viereinhalb Stunden buntes Programm. Von Michael Löw
Dicke Fische am Haken